Wie man auf eine unhöfliche Person reagiert

W

Verwenden Sie eine nicht wertende, gewaltfreie Sprache. Es ist leicht, sich in den Wirbelsturm unhöflicher, erhitzter Beleidigungen zu stürzen, aber wenn Sie effektiver und mitfühlender reagieren wollen, holen Sie tief Luft und ändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihre Beschwerden äußern.

Entschuldigen Sie sich, wenn es angebracht ist. Hat die Grobheit woanders angefangen? Hast du dazu beigetragen oder sogar die Bitterkeit mit etwas begonnen, was du getan hast? Wenn ja, kann eine aufrichtige Entschuldigung den Unterschied ausmachen oder zumindest eine wütende Person entschärfen. Wenn sie deine Entschuldigung nicht annimmt, kannst du zumindest etwas Ruhe gewinnen, wenn du weißt, dass du einen Fehler zugegeben und versucht hast, die Dinge richtig zu stellen. Wenn du dir nicht sicher bist, was du getan hast, kannst du dich trotzdem allgemein entschuldigen:

Man weiß nie, was die andere Person tut und nicht erkennt, was sie tut, also ist es eine gute Praxis, sich darüber im Klaren zu sein, wie man sich fühlt.

Entdecken Sie die zugrunde liegende Motivation. Frag dich selbst, was diese Person besonders dazu zwingen könnte, sich dir so zu nähern, wie sie es tut. Vielleicht hat diese Person nie Manieren gelernt? Oder vielleicht fühlen sie sich eingeschüchtert oder verängstigt oder sind verärgert über etwas, das nichts mit dir zu tun hat? Denken Sie über Ihre jüngsten Interaktionen nach und sehen Sie, ob Sie einen möglichen Grund finden können, der Ihnen helfen wird, angemessen zu reagieren.

Fragen Sie die Person nach ihren Bedürfnissen. Du kannst nicht immer derjenige sein, der für eine unhöfliche Person sorgt, aber du kannst ihn oder sie sicherlich fragen, ob es etwas gibt, was du tun kannst, um zu helfen. Diese freundliche Geste wird einen langen Weg gehen.

Stelle deine eigenen Wünsche. Eine Möglichkeit, eine Situation zu beenden, in der jemand unhöflich zu dir ist, ist, sie dazu zu bringen, zu verstehen, woher du kommst und was du brauchst, auf eine feste, aber sanfte Weise. Dieser Prozess besteht aus mehreren Schritten:

Kultiviere Mitgefühl. Mitgefühl bedeutet “zusammen leiden”. Wenn du der Person zeigen kannst, dass du an ihren Gefühlen der Verletzung interessiert bist, dass du helfen willst, dann kannst du effektiv Mitgefühl und Empathie entwickeln, die den Streit beenden werden. Wir alle leiden und fühlen Schmerzen, also sollte es nicht allzu schwer sein, sich in die Lage der anderen Person zu versetzen und zu verstehen, warum sie auspeitschen kann, indem sie unhöflich ist. Diese Art des Verstehens, der mitfühlenden Antwort lohnt sich, denn Mitgefühl hat eine Vielzahl von Vorteilen, wie zum Beispiel mehr Sicherheit, Kreativität und gesunde Kommunikation.

Informieren Sie sich über die Auswirkungen. Wenn du einen guten Grund brauchst, dich von unhöflichen Menschen fernzuhalten oder die Grobheit zu entschärfen, schau dir die Auswirkungen an, die die Grobheit auf dich hat. Die Erfahrung der Unhöflichkeit von anderen beeinträchtigt alles, von Kreativität und Intelligenz bis hin zur Frage, wie hilfreich wir anderen Menschen sein wollen. Unhöflichkeit mag wie ein kleines Geschäft erscheinen, das leicht überwunden und wiederhergestellt werden kann, aber die Forschung erzählt eine andere Geschichte.

Erfahren Sie, was unhöfliches Verhalten verursacht. Es gibt mehrere Gründe, warum jemand unhöflich zu dir sein könnte, über das hinaus, was du getan hast, einfach zu vergelten. Zu verstehen, warum Menschen sich an unhöflichen Verhaltensweisen beteiligen, wird Ihnen helfen, eine breitere Perspektive zu gewinnen und mit mehr Bewusstsein und weniger Zwang zu reagieren.

Lerne, unhöfliches Verhalten zu erkennen. So einfach es auch klingen mag, manchmal kann es schwierig sein zu sagen, ob jemand unhöflich ist, spielerisch und freundlich neckend, oder etwas anderes. Das Lernen, Unhöflichkeit zu erkennen, wird dir helfen, damit schnell umzugehen, so dass der emotionale Schaden minimiert wird. Einige Dinge, nach denen man suchen sollte, sind unter anderem:

Sprechen Sie durchsetzungsfähig. Durchsetzungsfähig zu sein ist ein Mittelweg zwischen Aggressivität und Passivität. Während eine aggressive Reaktion als Mobbing und eine passive Reaktion als Mobbing ablaufen kann, hilft Ihnen eine durchsetzungsstarke Reaktion, in Ihren Überzeugungen fest zu bleiben und gleichzeitig der anderen Person zu erlauben, ebenfalls ihren eigenen Raum zu haben.

Wählen Sie, ob Sie antworten möchten. Nicht jeder, der unhöflich zu dir ist, verdient eine Antwort. Wenn sie offensichtlich versucht, dich in einen Kampf zu ziehen, indem sie böse ist, lass dich nicht in einen Kampf ziehen, der keinen Zweck erfüllt. Widerstehen Sie dem Impuls, sich im Moment zu verteidigen, was letztendlich eine mächtigere Art ist, sich selbst zu schützen. Dies mag mit einem Bekannten einfacher sein als mit einem Kollegen oder Familienmitglied, aber du hast immer noch das Recht, jemanden zu ignorieren, der unhöflich zu dir ist.

Seien Sie sich über die Akzeptanz im Klaren. Neben der Klarheit darüber, wie Sie sich fühlen, ist es sinnvoll, explizit anzugeben, was akzeptabel gegenüber inakzeptablem Verhalten ist. Die Person ist sich Ihrer Standards für akzeptables Verhalten in sozialen Situationen möglicherweise nicht bewusst. Sie sind vielleicht in einer Familie aufgewachsen, in der Beleidigungen regelmäßig am Esstisch gehandelt wurden. Wenn du nicht bereit bist, dich mit ähnlich unhöflichem Verhalten abzufinden, lass es die Person wissen.

Schütze dich selbst. Es ist wichtig, sich von unhöflichem und toxischem Verhalten zu distanzieren. Leider zielen einige der unhöflichsten Menschen tatsächlich auf die empfindlichsten Menschen. Denke daran, dass es nicht deine Schuld ist, wenn jemand anderes unhöflich handelt, auch wenn er sagt, dass es so ist. Jede Person ist für das Verhalten verantwortlich, und du bist nicht für das unhöfliche Verhalten anderer Leute verantwortlich, es gibt jedoch Methoden, um sich vor den Auswirkungen der Grobheit zu schützen, wie z.B.:

About the author

By admin

Category