So kommen Sie Ihren Freunden näher, die Mädchen sind.

S

p>Möchten Sie Ihren Freunden, die Mädchen sind, näher kommen? Wenn ja, dann sind Sie hier genau richtig!

Sei für sie da. Setz deine Freunde an die erste Stelle – wenn einer von ihnen reden, anrufen oder zu ihrem Haus gehen muss, so schnell wie möglich. Lasst sie wissen, dass ihr jemand seid, auf den ihr euch verlassen könnt und der immer für sie da sein wird.

Viel Spaß mit ihr. Behandle sie wie einen der Jungs! Binden Sie sie in die Aktivitäten ein, auch wenn es etwas stereotypes “nur für Jungs” ist, wie z.B. Poker Night.

Fragen Sie um Rat. Wenn du um Rat fragst, wird sich zeigen, dass du deinen Freunden vertraust, und sie werden wahrscheinlich die Stimmung zurückgeben. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht über Bord gehen. Du willst nicht anhänglich oder weinerlich wirken.

Wenn Sie alt genug sind, um alleine zu reisen, machen Sie eine gemeinsame Reise. Der Stress und die Aufregung, an einem neuen Ort zu sein, werden Ihnen ein einzigartiges Erlebnis bieten, an das Sie sich noch lange erinnern können. Das gemeinsame Verbringen von Zeit in dieser Umgebung wird Sie näher zusammenbringen.

Necke sie, wenn es ihr zu ernst wird. Gehen Sie nicht über Bord – wenn sie wirklich verärgert ist, wird das Necken sie das Gefühl geben, dass Sie sich nicht um ihre Probleme kümmern. Wenn sie jedoch zu hart arbeitet oder in Gedanken versunken scheint, necken Sie sie sanft oder sagen Sie einen Witz, um sie herauszuziehen und die Stimmung aufzuhellen.

Werden Sie Mitglied in einem Club oder engagieren Sie sich gemeinsam als Freiwilliger. Dies wird dir etwas Gemeinsames geben und dir helfen, dich miteinander zu identifizieren.

Hilf ihr, wenn sie es braucht. Necken ist nicht die einzige Antwort, wenn es ihr zu ernst wird – manchmal braucht sie tatsächlich jemanden, der ihr hilft, sei es in ihrem englischen Aufsatz oder bei der Bewältigung eines Todes.

Gehen Sie als Gruppe einkaufen. Hilf einander, Kleidung, Taschen, Schuhe und Accessoires auszuwählen. Mädchen lieben es, so etwas zu tun und sich gegenseitig Meinungen zu geben. Du kannst auch ein gutes altes Kichern haben.

Ich wünsche dir einen Mädchenabend. Verbringen Sie Zeit miteinander, ohne dass Sie jemand anderes unterbricht. Schauen Sie sich einen Film an, machen Sie ein gemeinsames Abendessen oder hängen Sie einfach nur rum. Genießt die Zeit, die ihr Jungs allein habt.

Sei vertrauenswürdig. Der schnellste Weg, eine Freundschaft zu beenden, ist, Gerüchte zu verbreiten oder hinter dem Rücken deines Freundes zu reden. Wenn sie dir ein Geheimnis verraten, behalte es für dich. Selbst wenn die Tatsache, dass es sich um ein Geheimnis handelt, nicht ausdrücklich erwähnt wird, solltest du sensibel auf das reagieren, was privat ist und was nicht.

Geh zu Doppeldates. Du wirst in der Lage sein, ausführlich über das Datum zu sprechen, wenn es gut läuft, und ihr werdet füreinander da sein, wenn es nicht klappt.

Sprich mit ihnen. Mädchen lieben es zu reden, und das Reden wird dir helfen, dich besser kennenzulernen. Die meisten Mädchen schätzen ein Gespräch viel mehr als das Spielen von Videospielen mit dir.

Erfahren Sie mehr über sie. Welche Hobbys haben sie? Findet etwas, das ihr alle gemeinsam habt, und verbindet euch durch es.

Denke nicht zu viel über deine Freundschaft nach. Lasst es natürlich fließen. Es wird die Freundschaft davon abhalten, gezwungen zu werden.

Behandle sie wie ein Mädchen. Zeige, dass du immer noch erkennst, dass sie ein Mädchen ist. Tu nicht so, als würdest du ihre weibliche Seite nicht bemerken oder sie genauso behandeln wie deine männlichen Freunde.

Fragen Sie sie um Rat. Wenn du um Rat fragst, wird sich zeigen, dass du deinen Freunden vertraust, und sie werden wahrscheinlich die Stimmung zurückgeben. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht über Bord gehen. Du willst nicht anhänglich oder weinerlich wirken. Beginne mit etwas Kleinerem, wenn sie gut reagiert, dann kannst du weitermachen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.