Wie man Churek (Fladenbrot) macht

W

Den Teig wieder auf das Brett legen und 3-5 Minuten weiterkneten, bis der Teig glatt ist.

Lassen Sie es aufstehen. Etwa zwei Stunden später hat sich der Teig verdoppelt.

Den Teig auf ein Brett legen und ca. 8-10 Minuten kneten. Der Teig sollte weich und flexibel sein.

Ein großes Backblech leicht mit Öl einfetten oder mit Backpapier abdecken. Den Teig vorsichtig auf ein Backblech legen. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 350 °F (177 °C) vorheizen. Auf der Oberfläche der mit einem scharfen Messer geschnittenen Schrägstriche den Schrägstrich mit dem Eigelb bestreichen und mit Sesam oder Mohn bestreuen.

Das Mehl sieben, Salz und gelöste Hefe hinzufügen. Gut mischen.

Bereite es auf den Aufstieg vor. Den Teig zu einer Kugel formen, ihn wieder in die Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort zum Aufstehen platzieren.

Das Brot auf dem mittleren Regal im heißen Ofen 20-25 Minuten lang oder braun backen. Guten Appetit!

Mehlt das Brett und formt den fertigen Teig zu einem Oval. Den Teig flach drücken und mit einem Nudelholz vorsichtig rollen.

Hefe in warmem Wasser auflösen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.