Wie man von Schreinerbienen befreit wird

W

Zimmermannsbienen sind gutartige Lebewesen, die für den Menschen meist harmlos sind, aber für Holzstrukturen sehr schädlich sein können. Schreinerbienen werden so genannt, weil sie in Holz bohren, um ihre Eier zu legen und ihre Nester zu bauen. Sie sind auch Bestäuber, was sie sehr wichtig für die Unterstützung von Kulturen und Gärten macht. Zum Glück gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, Zimmerbienen loszuwerden, einige ohne Insektizid, und zu verhindern, dass sie mehr Schaden an Ihrem Eigentum anrichten.

Holzoberflächen im Frühjahr mit Insektizid besprühen. Der letzte Schritt zur Verhinderung des Befalls von Zimmerbienen besteht darin, Insektizide auf Holzoberflächen im Freien zu sprühen, die Zimmerbienen anziehen können. Wenn Sie es vorziehen, kein Insektizid zu verwenden, ist das Aufhängen von Bienenfallen in der Nähe von Holzoberflächen ebenfalls ein wirksames Abschreckungsmittel.

Verwenden Sie insektiziden Staub, um den Fortpflanzungszyklus zu stoppen. Es reicht nicht aus, nur die erwachsenen Bienen oder die sich fortpflanzenden Weibchen zu töten; man muss die Bienenlarven in ihren Nestern töten, um sie von der Fortpflanzung abzuhalten. Tragen Sie insektiziden Staub auf die von den Zimmerbienen gegrabenen Löcher auf, um sicherzustellen, dass geschlüpfte Larven getötet werden.

Spielen Sie laute Geräusche auf den Lautsprechern, um die Bienen in der Nähe zum Verlassen zu ermutigen. Schreinerbienen sind bekanntlich empfindlich gegen Lärm (was in der Tat eine Empfindlichkeit gegenüber Vibrationen sein kann). Stellen Sie eine Boombox oder Lautsprecher neben dem von ihnen befallenen Gebiet auf und spielen Sie 2-3 Tage lang laute Musik, um sie zum Verlassen zu ermutigen.

Töten Sie die Zimmerbienen mit Benzin, wenn Sie keinen Zugang zu Pestiziden haben. Ein bewährtes Mittel für Bienen ist das Sprühen von Benzin oder Diesel in ihre Höhlen als “hausgemachtes” Pestizid. Verwenden Sie diese Methode, um zu vermeiden, dass Sie tatsächliche Insektizide in Ihr Holz sprühen müssen.

Stecken Sie die Bienenlöcher des Zimmermanns, nachdem alle Bienen getötet wurden. Nachdem die Bienen alle aus bestehenden Höhlen entfernt wurden, verschließen Sie die Löcher mit Stopfen, Pudding oder Dichtungsmasse, um ihre zukünftige Verwendung durch andere Bienen zu verhindern.

Verwenden Sie ein flüssiges Insektizid, wenn der Befall nicht tief ist. Wenn die Bienen keine Zeit hatten, sich tief in den Wald zu graben, in dem sich ihr Nest befindet, können Sie den einfacheren Weg nehmen, indem Sie Insektizide auf die Höhlen sprühen, die Sie sehen. Es gibt eine Reihe von Insektiziden, die überall dort erhältlich sind, wo Sie Gartengeräte kaufen. Erwägen Sie, ein restliches Insektizid zu kaufen und es auf die Bienenlöcher zu sprühen, um Ihren Befall zu beseitigen.

Lassen Sie einen Imker das Bienennest umziehen, wenn Sie sie nicht töten wollen. Wenn Sie Ihr Problem mit den Zimmermannbienen loswerden wollen, ohne sie zu töten, ist es am besten, einen professionellen Imker zu kontaktieren und sie das Nest verlegen zu lassen. Sie müssen sie vielleicht dafür bezahlen, aber es wird besser sein, als eine große Anzahl von Bienen töten zu müssen.

Mandelöl oder Essenz um das Nest herum auftragen, um Bienen abzuwehren. Wie Zitrusspray sind Mandelöl und Mandelessenz eine weitere bewährte Option, die Zimmerbienen abwehrt. Legen Sie das Öl um das Nest und alle sichtbaren Bienenlöcher, um die Bienen zum Verlassen des Nestes anzuregen und eine zukünftige Wiederbelegung zu verhindern.

Platzieren Sie eine physische Bienenfalle, die Zimmermannsbienen anlockt und fängt. Ein sehr nicht-invasives Mittel, um Ihren Bienenbefall loszuwerden, ist der Kauf einer Bienenfalle und deren Platzierung in der Nähe des Befallsbereichs. Die Falle zieht Tischlerbienen an und verhindert, dass sie entkommen, wodurch die Population der Bienen, die Ihr Haus befallen, langsam reduziert wird.

Tragen Sie in tiefen Höhlen insektiziden Staub auf, um aktuelle und zukünftige Bienen zu töten. Insektizide Stäube und Pulver sind die wirksamsten Insektizide für aktive Tischlerbiennester, die tief in eine Holzstruktur gegraben wurden. Verwenden Sie einen Handstaubwedel, um insektiziden Staub direkt in die Bienenlöcher des Zimmermanns aufzutragen, um die vorhandenen Bienen zu töten und ein weiteres Wachstum der Bienenpopulation zu verhindern.

Färben oder streichen Sie Holzoberflächen im Freien, um einen Bienenbefall zu verhindern. Obwohl Tischlerbienen alle Holzoberflächen angreifen können, bevorzugen sie eher unbehandeltes Holz. Lackieren oder Beizen Sie alle unbehandelten Holzoberflächen außerhalb, die Zimmermannsbienen anziehen können.

Erwägen Sie, die Höhlen mit Vergaserreiniger zu besprühen. Es ist zwar nicht das schonendste Produkt zur Vernichtung von Schreinerbienen, aber es ist sicherlich wirksam. Ein Aerosol-Vergaserreiniger, der ein Verlängerungsrohr für die Dose hat, wird die Bienen entweder sofort töten oder sie davon abhalten, sich in Ihrem Haus niederzulassen.

Mieten Sie einen Kammerjäger, damit Ihr Befall von einem Fachmann behandelt wird. Wenn der Angriff auf Ihren Schreiner-Bienenbefall nicht etwas ist, was Sie persönlich gerne tun würden, ist es am besten, einen Kammerjäger zu engagieren. Professionelle Kammerjäger wissen, was sie tun und können Ihr Zuhause effizient von Bienen befreien.

Verwenden Sie einen Tennisschläger, um Zimmermannsbienen zu töten, wenn sie am aktivsten sind. Im Frühjahr fliegen Tischlerbienen auf der Suche nach Höhlen, um Eier zu legen und Pollen als Nahrung für die Larven abzulegen. Das bedeutet, dass sie 2-3 Wochen lang sehr aktiv sind. Verwenden Sie einen Badminton- oder Tennisschläger, um Zimmerbienen effektiv zu schlagen und zu töten.

Besprühen Sie befallene Stellen mit einem natürlichen Zitrusspray. Schneiden Sie die Schalen mehrerer verschiedener Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone, Limette, Grapefruit) und kochen Sie sie in einem flachen, mit Wasser gefüllten Topf. Füllen Sie eine Sprühflasche mit dem Zitrus-Extraktwasser und besprühen Sie die Zimmermannsbienenhöhlen damit.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.