Wie man Rar-Dateien öffnet und Dateien aus Rar-Archiven mit einem Klick extrahiert mit B1 Free Archiver

W

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Archiv. Nehmen wir das Archiv “birthday party.rar”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu öffnen. Wählen Sie im Kontextmenü die Option “Extrahieren hier”, um Dateien aus dem Archiv zu entfernen.

Warte einen Moment….. B1 Free Archiver extrahiert Dateien aus dem rar-Archiv.

Der einfachste Weg ist, einen Standardordner zu wählen, der den gleichen Namen wie das RAR-Archiv hat. In unserem Beispiel – “Geburtstagsparty”. Mit dieser Option werden alle Fotos von rar in einen neuen separaten Ordner mit dem Namen “Geburtstagsfeier” neben dem Archiv extrahiert.

Laden Sie B1 Free Archiver kostenlos herunter. Es sind auch Versionen für Mac und Linux erhältlich. Installieren Sie dann den Archivierer auf Ihrem Computer oder Laptop. Es sind nur wenige Klicks erforderlich, eine Registrierung ist nicht erforderlich. Starten Sie B1 Free Archiver über das Menü “Start”. Wenn Sie das B1-Symbol im Menü “Start” nicht finden, geben Sie “B1” in das untenstehende Suchfeld ein.

Genießen Sie Ihre Fotos von der letzten Geburtstagsfeier!

Unrar-Dateien in einen neuen Ordner. Manchmal ist es bequemer, Dateien in einen separaten Ordner zu entpacken, besonders wenn sich viele Dateien im Archiv befinden. Auf diese Weise ist es einfacher, sie zu finden und später anzusehen und ein Chaos im Originalordner zu vermeiden. Es ist immer noch ein Klick, statt “Hier extrahieren” wählen Sie “Extrahieren nach…” aus dem gleichen Menü.

About the author

By admin

Category