Wie man anders ist

W

Mach, was du willst. Geradeaus, werden Sie einige Sachen genießen, die trendy sind und einige Sachen, die nicht sind. Das ist in Ordnung! Solange du tust, was du genießt, wirst du eine Kombination haben, die wahrscheinlich einzigartig für dich ist. Vielleicht liebst du Backen, Jiujitsu und Sparsamkeit. Wenn du es genießt, wird es sich richtig anfühlen.

Beobachten Sie. Treten Sie für einen Moment aus Ihrer Umgebung zurück und beobachten Sie einfach. Wie verhalten sich die Menschen? Wie gehen sie miteinander um (Freunde, Fremde, Kassierer, Liebende)? Welche Annahmen treffen sie alle? Wie sind sie gekleidet? Wenn Sie unerwartet hereinkommen würden, wie könnten Sie nicht in die Form passen?

Du musst wissen, dass du einzigartig bist. Zuerst einmal solltest du wissen, dass du bereits anders bist als alle anderen auf dem Planeten. Sicher, einige Menschen sind unterschiedlicher als andere, aber wir alle haben eine einzigartige Reihe von Erfahrungen und Eigenschaften, die eine andere Realität ausmachen als alle anderen auf der Erde. Niemand sonst hat das gleiche Gehirn wie du, die gleichen Gedanken, die du machst, und die gleichen Reaktionen wie du. Du bist anders, weil du nur ein Mensch bist.

Wissen, dass die Welt in Gegensätzen arbeitet. Nichts ist wirklich so, wie es scheint. So viele Menschen versuchen, anders zu sein, es führt dazu, dass sie alle gleich sind! Still sein kann bedeuten, dass die Leute dich beim Reden lauter hören. Wenn du nicht versuchst, diesen Jungen oder dieses Mädchen anzuziehen, werden sie von dir angezogen. Wenn man also versucht, anders zu sein, kommt man vielleicht nicht weiter.

Gib deinen Feinden die Hand. Auf diese Weise kann man sagen, dass man sich gegenüber den Menschen anders verhält, als sie es erwarten. Auf eine gute Art und Weise, natürlich! Und sehen Sie, wohin es Sie führt — wer weiß, das nächste Mal, wenn Sie es mit einem Polizisten zu tun haben, schütteln Sie ihm die Hand, fragen Sie ihn nach sich selbst und sehen Sie, ob Sie aus diesem Ticket aussteigen! Das darfst du sehr wohl.

Ich weiß, dass du auf Köpfe stoßen wirst. Die Gesellschaft ist nicht besonders gut darin, das zu akzeptieren, was nicht trendy ist. Die Menschen werden dafür gelobt, dass sie modisch und hübsch sind – nur wenige werden dafür gelobt, dass sie unsere Grenzen erweitern und außerhalb der Linien färben. Diese Leute werden dich vielleicht nicht mit offenen Armen empfangen. Und das ist in Ordnung! Du brauchst sie nicht. Aber du musst wissen, dass es passieren wird. Auf diese Weise wirst du darauf vorbereitet sein, wenn es soweit ist.

Verbringen Sie etwas Zeit allein. Es ist heutzutage normal, ständig mit Reizen bombardiert zu werden – sei es auf einem Bildschirm oder bei den Menschen um uns herum. Um wirklich zu verstehen, wer du bist und was dich von anderen unterscheidet, solltest du einige Zeit allein verbringen. Trennen Sie sich von allem. Womit bist du noch übrig? Meditiere darüber, was dir wichtig ist.

Notieren Sie sich Ihre Umgebung. Ein japanischer Mann, der sich die Hände schüttelt, anstatt sich zu verbeugen, wird in seiner Kultur anders sein, aber im Westen ziemlich normal. Thoreau aus Spaß zu lesen wird in einigen Kreisen alltäglich sein, während “normal” in anderen kosmopolitisch ist. Um zu wissen, wie man anders sein kann, muss man seine Umgebung berücksichtigen. Denke an drei Wörter, um deins zu beschreiben. Nun, was ist das Gegenteil davon?

Zieh dich selbst an. Es ist wirklich einfach, sich in die Gesellschaft einzumischen, die uns sagt, dass sie gut aussieht und attraktiv ist. Während es unmöglich ist, das vollständig zu vermeiden (ohne die Kleidung selbst herzustellen), verwenden Sie Mode wie in einer Cafeteria – nehmen Sie, was Sie wollen und lassen Sie den Rest. Magst du einen bestimmten Trend? Großartig. Würdest du lieber ein Paar Regenstiefel von 1972 als ein Paar Uggs tragen? Fantastisch — vielleicht hat deine Mutter welche in ihrem Schrank.

Farbe außerhalb der Linien. Schon in jungen Jahren werden wir einer Gehirnwäsche unterzogen, um in unsere Gesellschaft zu passen. Wir tragen Kleidung, essen mit Utensilien, gehen zur Schule, tun Dinge, die unserem Geschlecht entsprechen, und so weiter. Es ist schwer zu erkennen, dass dies eine Kiste ist, aus der man herauskommen kann. Es gibt Linien, die Sie außerhalb einfärben können. Es ist den meisten von uns einfach nicht in den Sinn gekommen.

Sei absurd. Als ob das Dinosaurierbeispiel nicht genug wäre, anstatt nur außerhalb der Linien zu malen, müssen Sie nicht einmal Ihre metaphorischen Buntstifte auf dem metaphorischen Papier verwenden. Wenn du mit Kopfhörern und Tanz durch die Schule gehen willst, wie in einem Selena Gomez Musikvideo, dann kannst du es. Wenn Sie einen Hut tragen möchten, der wie der Staat Texas geformt ist, und die ganze Nacht über vor Walmart stehen, wenn Sie einen finden können, können Sie das. (Das bedeutet nicht, dass du es solltest, aber du könntest es definitiv.)

Versuchen Sie nicht, Eindruck zu schinden. Wenn du es nicht bemerkt hast, gibt es hier ein Muster, wie die Meinungen anderer nicht wirklich wichtig sein sollten. Da es den meisten Menschen darum geht, andere zu beeindrucken und wie sie wahrgenommen werden, versuchen Sie, es nicht zu tun. Es ist oft so, dass wir das Beeindruckendste tun, wenn wir nicht versuchen zu beeindrucken!

Finde dich selbst und sei du selbst. Um so anders wie möglich zu sein, musst du du selbst sein – nicht eine Kopie von jemand anderem. Wenn du nicht weißt, wer du bist, kann dieser Prozess ein wenig beängstigend erscheinen. Um du selbst zu sein, musst du dich selbst finden. Weißt du, wie du bist? Wie bist du so? Wer bist du, wenn niemand sonst in der Nähe ist?

Wisse, was du willst. Sei sehr vorsichtig, dass du wirklich anders sein willst. Vielleicht bist du nur in einer Gruppe von Freunden, mit denen du nicht zusammen bist, und diese kleine Stimme in deinem Kopf wird nur falsch interpretiert. Was bedeutet für dich eigentlich Unterschied?

Lass dich nicht in Spiele verwickeln. Es ist schwer, ein paar Beispiele zu finden, die jeder hat. Man könnte zum Beispiel sagen, “unbeliebte Musik hören”, aber es gibt viele Leute, die das tun. Eine Sache, die jedoch eine ziemlich normale Eigenschaft auf der ganzen Linie zu sein scheint, ist das Drama. Wir lieben es. Wenn du anders sein willst, dann vermeide es! Lass es nicht Teil deines Lebens sein. Und fang definitiv nicht damit an!

Sag, was alle anderen denken. Eines der Spiele, die die Leute spielen, ist, nicht zu sagen, was wir meinen. Wir haben Angst davor, aufzufallen, Lärm zu machen, die Gefühle von jemandem zu verletzen oder einfach nur in Verlegenheit zu geraten. Es wird Zeiten geben, in denen ein ganzer Raum etwas denkt, aber niemand sagt es. Der Begriff “Elefant im Raum” hat seinen Grund! Sei diese Person!

Probiere neue Dinge aus. Wir werden natürlich als Teil einer Gruppe aufgezogen. Deshalb sind wir ständig mit Dingen konfrontiert, die andere um uns herum bereits genehmigt haben. Diese Dinge sind gut – sie können uns für Dinge öffnen, die wir nicht einmal kennen – aber es ist auch wichtig, Dinge auszuprobieren, die brandneu für dich sind, die andere Leute nicht bereits unterstützt haben. Wie sonst wirst du herausfinden, was dir gefällt und was nicht?

Wissen, wie man anders sein will. Wenn du einmal festgestellt hast, was “anders” für dich ist, wie willst du es machen? Wenn du in einer Gruppe von Freunden bist, die nur schwedische Proteinriegel essen und mittwochs pink tragen, wie willst du dann alleine losziehen? Willst du ein Mathe-Mastermind werden oder willst du es einfach nur durch das Tragen von Lila aufrütteln? Du könntest in so vielerlei Hinsicht anders sein.

About the author

By admin

Category