Wie man Froschschenkel kocht

W

p>Froschschenkel sind ein kulinarisches Vergnügen, das immer beliebter wird. Wenn Sie dieses Gericht noch nie selbst zubereitet haben, erfahren Sie hier, was Sie darüber wissen müssen, wie man es macht.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach dem Marinieren der Froschschenkel lassen Sie diese auf sauberen Papiertüchern abtropfen. Trocknen lassen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Beschichten Sie die Beine der Frösche. Tauchen Sie jedes Bein in die Eimasse. Nachdem Sie den überschüssigen Teil abtropfen lassen haben, streuen Sie jedes Bein in die Crackermischung und drehen Sie es um, um alle Seiten zu beschichten.

Scharf servieren. Mit Salz bestreuen, abschmecken und sofort servieren.

Vorbereiten Sie die Beine der Frösche. Spülen Sie die Froschschenkel und tupfen Sie sie mit sauberen Papiertüchern trocken. Teilen Sie sie an der Verbindung mit einer scharfen Küchenschere.

Wiederholen mit mehr Butter und den restlichen Froschschenkeln. Entsorgen Sie die restliche Butter in der Pfanne und geben Sie frische 6 Esslöffel (180 ml) mehr hinzu. Die restlichen Froschschenkel in der heißen Butter 3 bis 4 Minuten garen.

Herstellen Sie den Teig. Rühren Sie 2 Eier und 1 Vierteltasse Milch zusammen. Füge die und 2 Esslöffel CoffeeMate hinzu.

Tauchen Sie die Froschschenkel in den Teig. Rollen Sie Mehl ein.

Die Froschschenkel gut beschichten. Jedes Froschbein in die Käse-Ei-Mischung tauchen und beide Seiten damit bestreichen. Lassen Sie den Überschuss abtropfen, bevor Sie alle Seiten der einzelnen Froschschenkel in Brotkrumen ausbaggern.

Weichen Sie die Froschschenkel in Milch ein, während Sie den Teig vorbereiten.

Abtropfen lassen und servieren. Mit einer Zange die gekochten Froschschenkel aus dem heißen Öl fischen und auf saubere Papiertücher übertragen. Nach dem Abtropfen der Beine für etwa eine Minute servieren.

Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Wenn die Pfanne vom Herd ist, den Zitronensaft und mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Umrühren, um eine gute Kombination zu erzielen.

Mischen Sie die Beschichtungszutaten Mischen Sie Parmesankäse, Ei, Butter, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Rosmarin und Estragon in einer kleinen bis mittleren Rührschüssel, bis sie gut kombiniert sind.

Schneiden Sie die Beine der Frösche am Gelenk. Verwenden Sie eine Küchenschere, um jedes Froschbein am Kniegelenk in zwei Hälften zu teilen.

Sauté oder Frittieren. Sofort nach dem Braten servieren.

Mischen Sie die Zutaten der Marinade. Mischen Sie das Pflanzenöl, die Zwiebel, die Petersilie, das Salz, den Senf und das Basilikum in einer kleinen Schüssel. Außerdem die Schale und den Saft einer Zitrone hinzufügen. Zum Mischen gut umrühren oder verrühren.

Grill Froschschenkel für 6 bis 7 Minuten. Die Froschschenkel abtropfen lassen und auf den heißen Grill legen. Den Grill abdecken und 3 Minuten kochen lassen. Drehen Sie sie um und schließen Sie den Grill wieder und kochen Sie weitere 3 bis 4 Minuten.

Froschschenkel mit Knoblauchsauce servieren. Die Froschschenkel auf einen Servierteller legen und mit der Buttermischung über oder um sie herum beträufeln.

Froschschenkel mit Knoblauchsauce servieren. Die Froschschenkel in die Mitte eines Serviertellers legen und die Knoblauchsauce darüber oder um sie herum beträufeln.

Marinieren Sie die Froschschenkel mit einem Teil der Marinade. Legen Sie die Froschschenkel in einer einzigen Schicht in eine Auflaufform. Gießen Sie die restliche Marinade über die Beine und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie. Im Kühlschrank 3 Stunden lang aufbewahren.

Sauté den Knoblauch. Entsorgen Sie die Butter, die sich derzeit in der Pfanne befindet, und geben Sie die restliche Butter hinzu. Sobald es brutzelt, den Knoblauch hinzufügen und ca. 1 Minute kochen lassen.

Eier und Milch kombinieren. Eier und Milch in einer kleinen Schüssel unter ständigem Rühren zusammenschlagen.

Backofen auf 350 Grad Fahrenheit (180 Grad Celsius) vorheizen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Antihaftkochspray oder Verkürzung fetten.

Beine auf jeder Seite goldbraun braten. Die Froschschenkel in das heiße Öl geben und jeweils ca. 5 Minuten pro Seite garen.

Vorwärmgrill. Den Grill mit zusätzlichem Pflanzenöl bestreichen und auf mittlere Hitze vorheizen.

Wärme die Öle in einer großen, schweren Pfanne. Gießen Sie das Pflanzenöl und Erdnussöl in die Pfanne und erwärmen Sie sie bei mittlerer bis starker Hitze für ein paar Minuten.

Übertragen Sie die Froschschenkel auf Ihre vorbereitete Auflaufform. Löffeln Sie die restliche Mischung über die Froschschenkel, nachdem Sie sie beschichtet und in die Form gelegt haben.

Die Beine in Milch marinieren. Die Froschschenkel in eine Schüssel legen und die Milch darüber gießen. Decken Sie die Schüssel lose mit Frischhaltefolie ab und kühlen Sie sie 30 Minuten lang.

Kombinieren Sie die Beschichtungszutaten. Legen Sie die zerkleinerten Cracker, Mehl, Maismehl, getrocknete gehackte Zwiebel, Salz und Pfeffer in einen großen, wiederverschließbaren Plastikbeutel. Verschließen Sie den Rücken und schütteln Sie ihn kräftig, um die Zutaten miteinander zu kombinieren.

Bagger in Mehl. Das Mehl auf einen Teller oder eine flache Schüssel legen. Jedes Froschbein in das Mehl geben und bei Bedarf wenden, um alle Seiten zu beschichten.

Gewürz nach Geschmack.

Kochen Sie die Hälfte der Beine goldbraun. Fügen Sie die Hälfte der Froschschenkel der brutzelnden Butter hinzu und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang.

Backen bis zum Goldbraun. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde garen, unbedeckt.

Reservierte Marinade mit Butter und Knoblauch kombinieren. Die reservierte Marinade mit Butter und Knoblauch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen, bis die Butter geschmolzen ist, unter ständigem Rühren.

6 Esslöffel (180 ml) Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Bei starker Hitze erhitzen und zum Brutzeln bringen.

About the author

Add comment

By admin

Category