Wie man Kutteln reinigt

W

p>Reis kommt von der Magenschleimhaut verschiedener Nutztiere, meist von der Kuh. Es ist ein sehr wertvolles Gut beim Kochen mit einem breiten Anwendungsspektrum. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein internes Organ handelt und in welchem Zustand es verkauft wird, muss Kutteln vor dem Kochen gründlich gereinigt werden. Durch Spülen, Kochen und Schneiden des Kuttels können Sie es in Ihrer nächsten Mahlzeit bis zu seinem maximalen Potenzial nutzen.

Spülen Sie das Kutteln. Lassen Sie das Kutteln durch kaltes Wasser laufen, um lose angehängte Abfallprodukte zu entfernen.

Würfel das Kutteln. Nimm eines der Kutteln, die du hast, und schneide es in lange, dünne Streifen. Dann nehmen Sie einen einzelnen Streifen und schneiden Sie ihn in 2 Zoll x 2 Zoll Würfel. Wiederholen Sie den Vorgang für den Rest des Kuttels.

Legen Sie das Kutteln auf das Schneidebrett. Legen Sie die glattere Seite nach unten und so flach wie möglich. Das Kutteln ist nun nach dem Kochen und Schmoren am einfachsten zu schneiden.

Tauchen Sie das Kutteln für 1 Stunde in eine Schüssel mit Wasser ein. Stellen Sie sicher, dass das Kutteln vollständig vom Wasser bedeckt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das gesamte Kutteln ausreichend getränkt wird.

Entfernen Sie das Fett. Um überschüssiges Fett zu finden, müssen Sie die nicht strukturierte Seite des Kuttels untersuchen.

Lassen Sie den Topf ab und spülen Sie das Kutteln erneut ab. Verwenden Sie kaltes Wasser zum Waschen des Kuttels. Das gründliche und wiederholte Spülen des Kuttels ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass das Kutteln so sauber wie möglich ist.

Platzieren Sie das Kutteln in einem großen Topf. Gießen Sie etwas kaltes Wasser in den Topf und bringen Sie es zum Kochen.

Prüfen Sie das Kutteln auf unnötige Teile. Nachdem das Kutteln gründlich gereinigt wurde, schauen Sie es sich noch einmal an, um festzustellen, ob es Fett oder Sand gibt, der abgetrennt werden muss. Hack alles ab, was du siehst, was nicht da sein sollte.

Schaben Sie die Oberfläche ab. Schaben Sie mit der Wirbelsäule eines scharfen Messers die Oberfläche des Kuttels ab, um eventuelle Mängel zu beseitigen. Wabenkutteln können aufgrund ihrer relativ geringen Planheit schwer mit einem Messer ausreichend zu reinigen sein. Dazu kannst du stattdessen eine Zahnbürste verwenden.

Schneiden Sie das Kutteln in zwei Hälften. Schneiden Sie das Kutteln mit einem scharfen Messer von oben nach unten in zwei Hälften und teilen Sie es in zwei separate Stücke.

Füllen Sie den Topf nach und lassen Sie ihn köcheln. Legen Sie dann das Kutteln wieder in den Topf. Das Kutteln 2 bis 3 Stunden im Topf köcheln lassen. Das Wasser verdunstet langsam, also denken Sie daran, gelegentlich Wasser in den Topf zu geben, damit der Kutteln bedeckt bleibt.

Spülen Sie das Kutteln erneut ab, Spülen Sie das Kutteln erneut einige Minuten lang unter kaltem Wasser ab, um die restlichen Körner aus dem Fleisch zu entfernen.

Rubb das Kutteln mit Steinsalz und spült es mit Essig ab. Dieser Prozess löst unerwünschte Abfallprodukte und macht die Oberfläche glatt, ohne das Kutteln selbst zu beschädigen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.