Wie man Frisuren mit einer Beule macht

W

Erstelle einen Bump-Ponytail. Dieser Stil funktioniert hervorragend mit einer Beule, die in der Nähe der Kopfkrone positioniert ist, und kann mit längerem oder kürzerem Haar gemacht werden (solange Sie es in einen Pferdeschwanz einsetzen können). Wenn Sie Ihr Haar teilen, um Ihre Beule zu machen, teilen Sie Ihr Haar in zwei Teile: den Teil Ihres Haares, den Sie reizen werden (um die Beule zu machen), und den Teil Ihres Haares, der als Ihre Basis für den Pferdeschwanz dienen wird.

Necke weiterhin deine Haare Abschnitt für Abschnitt. Sobald die erste Schicht deiner Beule gehänselt wurde, benutze die gleiche Methode, um die restlichen Schichten zu reizen. (Du wirst ein oder zwei weitere Schichten haben, abhängig von der Dicke deines Haares.) Denken Sie daran, den vorderen Teil Ihrer Beule getrennt und unangetastet zu halten.

Entscheide dich, wo deine Beule sein soll. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Beule im Haar zu tragen. Einige mögen die Beule hoch, zur Vorderseite ihres Kopfes, während andere die Beule zur Krone ihres Kopfes bevorzugen. Es ist alles eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Trennen Sie Ihren Bump-Haarbereich. Verwenden Sie Ihre Finger oder die Spitze Ihres Kammes, um den Haarschnitt zu sammeln, den Sie für Ihre Beule verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass der Haarabschnitt, den Sie für Ihre Beule trennen, auf Ihrem Kopf zentriert ist.

Bedecke das gehänselte Haar mit glattem Haar. Ob Sie ein Stoßwerkzeug verwenden oder nicht, wenn alle Ihre gehänselten Haarteile zurückgedreht sind, drehen Sie den glatten, nicht gehänselten Haarteil über die gehänselten Haarteile. Die gehänselten Teile deines Haares werden hoch und hoch geschwollen sein. (Das ist, woher der Stoßblick kommt.) Benutze deine Finger, um dein Haar gleichmäßig zu verteilen, und kämme leicht über dein Haar, um alles zu glätten.

Stelle dein Haar zum Necken heraus. Wenn Sie planen, Ihr Haar zu reizen, sollten Sie dies in kleinen Abschnitten tun, um das meiste Volumen zu erzeugen. Abhängig von der Menge der Haare, die Sie haben, sollten Sie planen, den Stoßbereich in drei oder vier Schichten aufzuteilen. Du wirst die zwei bis drei unteren Schichten dieses Haares reizen, aber den Abschnitt, der deinem Gesicht am nächsten liegt, ungeniert lassen.

Erstelle einen halben Bouffant. Diese Frisur eignet sich hervorragend, um Vintage-Filmstars aus den 60er Jahren zu kanalisieren. Ein Bouffant erzeugt den Eindruck einer übertriebenen Beule mit viel Volumen, besonders für diejenigen mit langem Haar. Erstelle zwei Haarteile: einen von der mittleren Spitze deines Kopfes bis zu deinem Haaransatz und einen Abschnitt dahinter, von der mittleren Spitze deines Kopfes bis zum Boden deiner Krone.

Erstelle einen geflochtenen Pferdeschwanz mit einer vorderen Beule. Diese Frisur verleiht einem normalen Pferdeschwanz eine einzigartige Note und verleiht Ihrem Look eine etwas übertriebene Beule. Zuerst beginnen Sie, indem Sie den vorderen Teil Ihres Haares abtrennen, der Ihre vordere Beule erzeugt. Stecken oder schneiden Sie diesen Haarabschnitt aus dem Weg und ziehen Sie den Rest Ihres Haares in einen hohen Pferdeschwanz.

Erstelle einen Buckel, ohne zu necken. Während viele Menschen feststellen, dass ihre Beulen voller und sicherer bleiben, wenn ihr Haar gehänselt wird, ist es nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie nicht necken wollen, sammeln Sie einfach den Stoßabschnitt des Haares, kneifen Sie das Haar dort, wo Sie das hintere Ende des Stoßes haben wollen, drücken Sie es ein wenig nach vorne, um einen Stoß zu erzeugen, und sichern Sie die Basis des Stoßes mit Bobby-Pins.

Beginne den ersten Abschnitt zu necken. Halten Sie den Buckelabschnitt Ihres Haares gerade nach oben und trennen Sie die untere Haarschicht zum Necken. Du kannst die anderen Schichten der Beule nach vorne oder zur Seite fallen lassen, aber halte die Schicht, mit der du arbeitest, immer gerade nach oben. Um zu necken, kämmen Sie Ihr Haar mit der anderen Hand rückwärts von den Enden bis zu den Wurzeln mit einem fein gezahnten Kamm. Bevor Sie Ihr Haar loslassen, sprühen Sie unter diese Schicht mit etwas Haarspray.

Erwägen Sie, ein Bump-Tool hinzuzufügen. Dieser Schritt ist optional, aber einige Leute möchten ihren Haarausfall mit Hilfe eines Bump-Tools erstellen. Stoßwerkzeuge sind kleine Plastikstücke, die Sie zwischen die gehänselten Schichten Ihres Haares legen können, um Ihrer Stoßfrisur mehr Volumen zu verleihen. Sie sind online und in vielen Geschäften erhältlich. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, um große und kleine Unebenheiten zu erzeugen.

Streichle dein Haar aus. Bürsten Sie Ihr Haar mit einer Bürste oder einem Kamm, um Knoten und Verwirrungen aus Ihrem Haar zu entfernen. Sie möchten, dass Ihr Haar bei der Erstellung einer neuen Frisur so überschaubar wie möglich ist.

Sichern Sie Ihre Beule. Wenn Sie mit Ihrem Stoß zufrieden sind, setzen Sie die Bobby Pins an der Basis des Stoßes sowohl von der rechten als auch von der linken Seite ein, um ihn zu sichern. Du kannst zwei oder mehr Bobby-Pins auf jeder Seite verwenden, um sicherzustellen, dass sich deine Beule nicht bewegt.

About the author

By admin

Category