Wie man ein kleines Schlafzimmer organisiert

W

Wenn Sie ein kleines Schlafzimmer haben, ist Ihr Zimmer vielleicht nicht sehr einladend. Es kann schwierig sein, Zeit in einem Raum zu verbringen, der sich verkrampft und unübersichtlich anfühlt. Die Situation wird nur noch schlimmer, wenn man viele Dinge in seinem Zimmer behalten muss. Zu viele Besitztümer in einem kleinen Raum können es schwer machen, sich überhaupt zu bewegen. Die gute Nachricht ist, dass es einige einfache Tricks gibt, die Ihnen helfen können, das Beste aus Ihrem kleinen Raum herauszuholen.

Mache einen Fensterrahmen. Windows verursacht Speicherprobleme. Sie können keine Regale aufhängen oder große Möbelstücke davor platzieren. Eine Fensterbox bietet Stauraum und Sitzgelegenheiten.

Platzieren Sie das Bett effektiv. Das Bett sollte der Mittelpunkt Ihres Zimmers sein. Wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie es platzieren, kann sich der Raum größer oder kleiner anfühlen.

Verwenden Sie eine Zweizweckmöblierung. Wenn möglich, verwenden Sie Möbel, die gleichzeitig als Stauraum dienen. Verwenden Sie beispielsweise anstelle eines Nachttisches einen oder mehrere Schränke, die als Stauraum dienen können.

Halten Sie die Dinge maßstabsgetreu. Vermeiden Sie es, große und kleine Möbel im selben Raum zu kombinieren. Dies führt zu einem übersichtlicheren Erscheinungsbild.

Nicht überdekorieren. Eine Sache, die ein kleines Schlafzimmer noch kleiner fühlen kann, ist die Unordnung von zu viel Dekoration. Ein sauberer, einfacher Look wird dem Raum helfen, sich größer zu fühlen.

Verwenden Sie stapelbare Behälter. Wenn Sie Körbe oder Wannen zur Aufbewahrung Ihrer Sachen verwenden, verwenden Sie attraktive Container, die übereinander gestapelt sind.

Verwenden Sie wandmontierte Regale. Regale können helfen, jeden Raum zu organisieren, indem sie es Ihnen ermöglichen, Ihre Besitztümer vertikal zu stapeln. In einem kleinen Raum sind Wandregale, die hängen, oft die beste Wahl.

Benutze den Platz darunter. Die Chancen stehen gut, dass Ihr Bett mehr Platz einnimmt als jedes andere Element im Raum. Lassen Sie diesen Raum nicht vergeuden! Lagere so viel wie möglich unter dem Bett.

Verwenden Sie abgestimmte Kleiderbügel. Eine weitere Möglichkeit, den Raum für Ihre Kleiderbügel zu vergrößern, ist die Verwendung von koordinierten Kleiderbügeln. Das sind Kleiderbügel, die aneinander hängen. Mit ihnen können Sie zwei oder mehr Gegenstände zusammenhängen, von denen jeder auf seinem eigenen Bügel hängt.

Betrachten Sie ein Hoch- oder Murphybett. Wenn Sie in der Lage sind, den Kauf eines neuen Bettes in Betracht zu ziehen, ist eine andere Option, ein Hochbett oder Murphy-Bett zu bekommen.

Installieren Sie eine zweite Schrankstange. Kleine Schlafzimmer haben oft kleine Schränke. Um Ihren Raum zu maximieren, möchten Sie das Beste aus dem Schrank machen, den Sie haben. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Installation einer zweiten Stange unter der bereits installierten.

Spenden oder entsorgen Sie unerwünschte Gegenstände. Wenn du Dinge nicht in andere Räume verlegen kannst, kann es an der Zeit sein, darüber nachzudenken, etwas überschüssiges Material loszuwerden. Wenn Dinge, die Sie nicht brauchen, Ihren Raum überladen, ist es an der Zeit, sich zu reduzieren.

Verschieben Sie Dinge an einen anderen Ort in Ihrem Zuhause. Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein kleines Schlafzimmer zu organisieren, ist, weniger Dinge darin zu haben. Wenn du die Möglichkeit hast, verschiebe Besitz, den du in deinem Schlafzimmer aufbewahrst, in einen anderen Raum des Hauses.

Stellen Sie die Regale in den Schrank. Eine weitere Möglichkeit ist die Installation von Regalen oder die Platzierung von Ablagemöbeln im Schrank. Auf diese Weise können Sie mehr Gegenstände vom Boden holen.

About the author

By admin

Category