Wie man eine Wurstauflauf macht

W

Serve mit Kartoffelpüree.

Zubereiten des Gemüses. Porree und Karotten in kleine Stücke schneiden. Rosmarin, Knoblauchzehen und Zwiebel in feine Stücke schneiden.

Gießen Sie den Rinderfond, Rosmarin und Thymian in die Auflaufform und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Um die Flüssigkeit zu verdicken, fügen Sie 1 Esslöffel Mehl hinzu.

Den Deckel auf die Auflaufform legen und 1 Stunde im Ofen backen.

Vorwärmen Sie den Ofen auf 300 Grad F oder 150 Grad C..

Gießen Sie den Wein in die Pfanne, um ihn zu löschen. Gießen Sie den Wein in die Auflaufform.

Heizen Sie eine geölte Bratpfanne. Braten Sie die Cumberland Würstchen für ca. 8 Minuten, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Die Würstchen in eine Auflaufform geben.

Braten Sie das Gemüse. Kochen und braten Sie Knoblauch, Karotten, Zwiebeln und Lecks, bis es weich und zart ist. Alles auf die Auflaufform übertragen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.