Wie man in der Schule organisiert wird

W

Werfen Sie am Ende eines jeden Tages alles weg, was Sie nicht mehr brauchen. Stelle sicher, dass du Müll oder unnötige Papiere, die sich in deinem Rucksack angesammelt haben, entsorgst. Wenn du eine benotete Papierrückseite erhalten hast und dein Rucksack schwer wird, finde einen Platz, um sie auf deinen Schreibtisch zu Hause zu legen.

Üben Sie das Notizformat der Mind Map. Für Mind Mapping benötigen Sie ein leeres Blatt Papier anstelle von liniertem Papier. Mind Mapping verwendet Blasen, um einzelne Keywords miteinander zu verbinden. Der Vorteil der Mind Map Notizen ist, dass Sie die Beziehung und die Verbindungen zwischen zwei Ideen auf einen Blick sehen können.

Halten Sie Ihre Notizen einfach und effektiv. Halten Sie sich an Keywords und kurze Sätze, die sich leicht notieren lassen. Verwenden Sie einen Textmarker für die wichtigsten Teile. Hören Sie auf den Lehrer und schreiben Sie seinen Vortrag in Ihren eigenen Worten, anstatt ihn wörtlich abzuschreiben.

Wisse, wo deine Sachen sind. Es gibt keinen “richtigen” oder “falschen” Weg, Ihren Rucksack zu organisieren – wichtig ist, dass Sie wissen, wo alles ist. Bewahre deine Gegenstände an der gleichen Stelle auf und bringe sie in deinen Rucksack zurück, sobald du sie benutzt hast. Selbst wenn die Glocke läutet und du aus dem Unterricht rauskommen willst, werden dir die wenigen zusätzlichen Sekunden, in denen du deine Gegenstände an den richtigen Ort bringst, helfen, sie später zu finden!

Kaufen Sie alle zusätzlichen Materialien, die Sie benötigen. Ein großer Teil der Organisation wird vorbereitet. Wenn dir das Papier, die Stifte oder etwas anderes ausgeht, solltest du unbedingt mehr kaufen oder deine Eltern bitten, dir mehr zu kaufen. Stecken Sie es in Ihre Federmappe oder Ihren Rucksack, sobald Sie es bekommen, damit Sie es zu Hause nicht vergessen!

Verwenden Sie einen Planer. Üben Sie, Ihren Planer täglich zu benutzen, indem Sie alle Hausaufgaben, Tests oder Termine für Clubtreffen aufschreiben. Überprüfen Sie Ihren Planer vor dem Schulabschluss, damit Sie alle Hausaufgaben nach Hause bringen können. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Planer auch thematisch farblich koordinieren, um ihn leicht zu lesen.

Halten Sie einen sauberen Schrank/Schreibtisch bereit. Reinigen Sie Ihren Spind / Schreibtisch regelmäßig, damit Sie alles, was Sie brauchen, leicht finden können. Wenn Sie einen Spind haben, sollten Sie ein zusätzliches Regal mitbringen, damit Sie 2 Schichten haben, in die Sie Bücher, zusätzliche Papiere oder Vorräte und andere Dinge einlegen können. Wenn Sie einen Schreibtisch haben, reinigen Sie ihn regelmäßig, damit Sie alles finden, was Sie brauchen.

Teilen Sie Ihre Arbeit in verschiedenfarbige Ordner oder Ordner auf. Es ist hilfreich, 1 Ordner oder Ordner für jede Klasse zu haben, damit Ihre Papiere nicht durcheinander geraten. Stellen Sie sicher, dass Sie für jedes Motiv unterschiedliche Farben erhalten und diese beschriften.

Setz Daten auf deine Papiere. Sobald Sie mit dem Notieren beginnen oder eine Aufgabe erhalten, setzen Sie das Fälligkeitsdatum auf das Papier und kopieren Sie das Fälligkeitsdatum in Ihren Planer. Stellen Sie sicher, dass Sie es jedes Mal sehen können, wenn Sie dieses Papier verwenden, damit Sie wissen, wann der Aufsatz oder die Aufgabe fällig ist.

Gehen Sie Ihrer Verantwortung voraus. Beginnen Sie mit der Arbeit und den Projekten, sobald Sie wissen, was sie sind. Arbeite jeden Tag ein wenig an deinen Projekten und warte nicht bis zur letzten Minute, um deine Arbeit oder dein Projekt zu beginnen. Wenn Sie jeden Tag arbeiten, werden Sie keine Überraschungen darüber erleben, wie lange das Projekt dauert, und Sie werden bestens darauf vorbereitet sein, es pünktlich abzuschließen.

Pflegen Sie einen organisierten Studienraum zu Hause. Richten Sie einen Platz für Ihre Stifte und Stifte, Ihre Lehrbücher, Ihre Hausaufgaben und Ihre zusätzlichen Materialien ein, um Unordnung zu vermeiden. Benutzen Sie diesen Raum nur zum Lernen, damit er zu einem Ort der Konzentration und Arbeit wird. Räumen Sie Ihren Schreibtisch von allen Ablenkungen frei und versuchen Sie, wenn möglich in einem ruhigen Raum zu lernen.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Tasche am Vorabend gepackt ist. Nachdem Sie mit Ihren Hausaufgaben fertig sind, legen Sie alles, was Sie für den nächsten Tag benötigen, wieder in Ihren Rucksack. Stellen Sie Ihren Rucksack an einen Ort, den Sie nicht vergessen werden, wie an die Tür oder auf Ihre Schuhe.

Bereite Kleidung oder Essen für die Nacht davor vor. Wenn du normalerweise viel Zeit morgens damit verbringst, dir Gedanken darüber zu machen, was du anziehen sollst, entscheide dich für deine Kleidung für morgen in der Nacht davor und lege sie aus. Ebenso, wenn Sie viel Zeit damit verbringen, morgens Frühstück oder Mittagessen zu machen, versuchen Sie es am Vorabend.

Stellen Sie Dinge, an die Sie sich für den nächsten Tag erinnern müssen, an einen sichtbaren Ort. Setzen Sie eine Notiz auf Ihren Badezimmerspiegel, Ihre Lunchbox oder Ihre Tür, damit Sie sicher sein können, dass Sie Ihre Erinnerung am nächsten Morgen sehen. Wenn Sie sich an etwas Körperliches erinnern wollen, legen Sie das, was Sie nicht vergessen können, auf Ihre Schuhe, da Sie ohne sie das Haus nicht verlassen können!

Befolgen Sie Ihren Zeitplan jeden Tag. Es mag anfangs schwierig sein, einen Zeitplan einzuhalten, aber wenn man es erst einmal ein paar Wochen lang getan hat, wird man feststellen, dass es von selbst kommen wird. Ein Zeitplan wird Ihnen nicht nur helfen, sich daran zu erinnern, wann Sie Dinge tun müssen, sondern auch Ihr Leben organisiert halten und Ihnen helfen, zu vermeiden, dass Sie überstürzen oder Stress über alles.

Organisieren Sie Ihre Federtasche. Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Federtasche ist ein wichtiger Bestandteil eines gut organisierten Schülers. Je organisierter Ihre Federmappe ist, desto weniger Zeit werden Sie damit verbringen, nach einem Stift oder Bleistift zu suchen, und desto mehr Zeit haben Sie, Notizen zu schreiben und Ihrem Lehrer zuzuhören. Hol dir eine Federmappe mit mehreren Taschen, damit du alles an seinem Platz verstauen kannst.

Probieren Sie die Cornell-Methode für mehr organisierte Notizen aus. Um der Cornell-Methode zu folgen, zeichnen Sie eine horizontale Linie etwa 6 Linien von der Unterseite Ihres linierten Papiers. Zeichne dann eine vertikale Linie etwa 5,1 cm (2 Zoll) vom linken Papierformat entfernt. Dadurch sollten insgesamt 3 Boxen erstellt werden. Verwenden Sie den linken vertikalen Kasten, um wichtige Punkte aufzunehmen, den rechten größeren Kasten, um allgemeine Notizen aufzunehmen, und den unteren horizontalen Kasten, um sie nach dem Unterricht zu überprüfen, zu klären und zusammenzufassen.

Verwenden Sie die Notizmethode Smart Wisdom. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, lineare Noten zu schreiben, oder wenn Sie die wichtigen Informationen nicht finden können, wenn Sie Ihre Notizen erneut lesen, versuchen Sie es mit der Smart Wisdom-Methode, die Keywords in eine Kette setzt und alle Wörter, die nicht wichtig sind, fallen lässt. Mit der Smart Wisdom-Methode stehen die wichtigsten Wörter auf der Seite, während andere, unnötige Wörter fallen gelassen werden.

Erstelle einen Zeitplan und folge ihm. Am Anfang könnte es auch hilfreich sein, Dinge wie Hausaufgabenzeit, Abendessen und sogar Duschen zu planen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, alles zu tun, was Sie tun müssen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Beschriften Sie verschiedene Abschnitte in Ihrem Ordner. Verwenden Sie farbige Trennwände in Ihren Ordnern, damit Sie Ihre benoteten Arbeiten von Ihren Handouts und Hausaufgaben trennen können. Auf diese Weise, wenn du Hausaufgaben an deinen Lehrer übergibst, weißt du genau, wo sie sein sollten.

Stellen Sie sich Organisation als einen Lebensstil vor, nicht als eine Aufgabe. Organisiert zu sein ist nicht etwas, was man einmal tun und dann für eine Weile anhalten kann, sondern etwas, das man täglich üben muss. Mit ein wenig Arbeit jeden Tag, können Sie Ihr Leben leicht organisieren.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.