Wie man einen Raum komfortabel gestaltet

W

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend bequeme Sitze zur Verfügung stellen, damit jeder bequem sitzen und faulenzen kann. Winkelstühle und -liegen, damit sie etwa einen Meter voneinander entfernt sind.

Achte darauf, dass der Raum gut riecht. Verwenden Sie ein geruchsneutralisierendes Spray wie Febreze. Öffnen Sie ein Fenster, um die Luftzirkulation zu fördern. Verbrennen Sie Weihrauch oder Duftkerzen für einen milden Effekt – denken Sie daran, dass ein starker Duft manche Menschen unwohl machen kann. Streukräuter, die als trockenes Potpourri verwendet werden oder auf dem Herd kochen, sind warm, einladend und subtil.

Arbeite einen Raum nach dem anderen. Denken Sie jedoch daran, den Energiefluss und den Fluss der physischen Räume im ganzen Haus zu berücksichtigen. Erwägen Sie, Elemente der Feng Shui Prinzipien in Ihre Designübersicht aufzunehmen.

Stellen Sie einen ausreichenden Arbeitsbereich zur Verfügung.

Halten Sie das Gewebe in Reichweite.

Vorkehrungen für den Versorgungsbetrieb. Stellen Sie viel gut organisierte Lagerung zur Verfügung, damit alles zur Hand ist und der Raum natürlich aufgeräumt bleibt.

Geben Sie an, wer jeden Raum fortlaufend nutzen wird. Grundsätzlich sollte jeder Raum von den Hauptnutzern des Raumes gestaltet werden, und der Schwerpunkt sollte darauf liegen, den Raum mit dem Aussehen, dem Gefühl und den Objekten zu füllen, die Freude und ein ruhiges Gefühl von “Richtigkeit” für diese Personen bieten. Einige mögliche Bezeichnungen, die in Ihrem Haus sinnvoll sein könnten:

Du hast dein Zimmer fertiggestellt!

Wähle die Farbe, in der du dein Zimmer haben möchtest. Farbe ist entscheidend, um Ihren Raum komfortabel zu gestalten. Es wird zu einem großen Teil deine Stimmung bestimmen.

Schaffen Sie das Ambiente. Das Gefühl, das beim Betreten eines Raumes hervorgerufen wird, ist eine Kombination aus Bild und Ton. Primäre Elemente sind die Gesamtbeleuchtung, sei es natürliches Sonnenlicht oder Stimmungslicht, Punkt- und Arbeitsplatzbeleuchtung, Raumfarbe, Möbelplatzierung, Schalldämmung oder Maskierung und das Klangerlebnis.

Bieten Sie Spiele, Unterhaltung oder etwas von Interesse, das Sie in Reichweite betrachten können. Viele Menschen legen Fotoalben auf Beistelltische, durch die man blättern kann. Sie sind großartige Gesprächsanfänger und eine Chance für die Gäste, Sie besser kennenzulernen. Es gibt auch Couchtischbücher, die meist schön fotografiert sind, so dass sie leicht und ohne große Konzentration durchgesehen werden können. Es ist auch eine gute Idee, ein einfaches Spiel wie Dame oder Domino hinzuzufügen, damit die Leute es spielen können. Ein Puzzle oder ein Braininteaser ist auch eine nette Sache!

Achten Sie darauf, dass es bequeme Sitzplätze gibt. Vermeiden Sie es, Ihre Sachen auf diesen Sitzplätzen abzulegen (werfen Sie z.B. Ihre Jacke oder Schlüssel nicht auf einen offenen Stuhl). Füge einen Ottoman hinzu, damit jemand seine Füße stützen kann, wenn er möchte. Halten Sie eine Decke in der Nähe, oder legen Sie einen Wurf auf den Stuhl, damit eine Person ihn benutzen kann, wenn sie kalt wird.

Wenn Sie Haustiere haben, halten Sie ihr Fell auf ein Minimum. Verwenden Sie häufig Fusselrollen. Denken Sie daran, dass einige Menschen allergisch gegen Haustiere sind. Im Idealfall sollten Sie Haustiere von den Möbeln fernhalten.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.