Wie man EE-Sparanleihen der Serie einlöst

W

p>Das US-Finanzministerium produziert zwei Arten von Sparbriefen: Die Anleihen der Serie EE und der Serie I. Die Anleihen der Serie EE, die nach 2001 manchmal Patriot Bonds genannt werden, unterscheiden sich von der Serie I dadurch, dass sie sich nach 20 Jahren garantiert verdoppeln. Sie sollen eine langfristige, risikoarme Investition sein und sind in jedem Betrag von 25 bis 10.000 US-Dollar erhältlich. Sie werden mit einer Laufzeit von 30 Jahren gewährt, können aber zu fast jedem Zeitpunkt ihrer Lebensdauer eingelöst werden. Lösen Sie Ihre elektronischen Anleihen einfach online über die TreasuryDirect-Website ein. Wenn Sie einen Papier-Sparbrief haben, können Sie ihn bei Ihrer Hausbank einlösen. Sie können auch verlorene, beschädigte oder gestohlene Anleihen per Post einlösen.

Informieren Sie sich über den Zinssatz Ihrer EE-Sparbriefe. Das Wissen um den Wert von EE-Sparanleihen wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob es eine gute Idee ist, Ihre Anleihen einzulösen. Je nach Ausgabejahr sind die EE-Sparbriefe unterschiedlich verzinst.

Bargeld in jede EE-Sparanleihe, die älter als 30 Jahre ist. EE-Sparbriefe werden nur für 30 Jahre verzinst. Wenn Sie eine Anleihe haben, die älter als 30 Jahre ist, macht es nicht viel Sinn, sie in eine zinslose Anleihe zu investieren, also sollten Sie sie einlösen.

Verwenden Sie Anleihen, die nach 1989 ausgegeben wurden, für Bildungszwecke, um eine Steuererleichterung zu erhalten. Obwohl Sie in der Regel Steuern auf die Zinsen zahlen müssen, die Sie für Ihre Sparbriefe erhalten, können Sie eine Befreiung in Anspruch nehmen, wenn Sie das Geld für Hochschulkosten verwenden.

Haben Sie den Nachweis, dass Sie Anspruch auf die Anleihe haben, wenn Sie nicht als Eigentümer eingetragen sind. Ob Sie die Anleihen online oder persönlich einlösen, Sie müssen nachweisen, dass Sie Anspruch auf die Anleihe haben. Wenn der Besitzer gestorben ist und Sie als Überlebender auf der Kaution aufgeführt sind, müssen Sie eine Kopie der Sterbeurkunde und einen Nachweis Ihrer Identität vorlegen.

Warten Sie mindestens 20 Jahre auf die beste Investition in eine Papierbindung. Paper EE-Sparanleihen verdoppeln ihren Wert nach 20 Jahren, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie den besten Knall für Ihren Dollar erzielen wollen, warten müssen, bis die Anleihe ihre 20-jährige Laufzeit erreicht hat.

Bringen Sie Ihre Papier-Sparbriefe zur Bank. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Hausbank, ob sie EE-Sparbriefe einlöst. Wenn sie es tun, stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, ob sie ein Dollar-Limit für Rücknahmen haben. Fragen Sie, welchen Ausweis oder andere Dokumente Sie mitbringen müssen.

Entscheiden Sie, wie viel von der Anleihe Sie zurückkaufen möchten. Für elektronische Anleihen müssen Sie mindestens $25 einlösen. Wenn Sie nur einen Teil Ihrer Anleihe zurückzahlen, müssen Sie mindestens $25 auf Ihrem Konto lassen. Für Papieranleihen gibt es keine Begrenzung des Wertes, den Sie einlösen können.

Lösen Sie verlorene, gestohlene oder zerstörte Anleihen per Post ein. Wenn Sie Ihre Papieranleihen nicht mehr haben, können Sie sie trotzdem einlösen. Füllen Sie das Formular 1048 von TreasuryDirect unter https://www.treasurydirect.gov/forms/sav1048.pdf. aus. Achten Sie darauf, so viele Informationen wie möglich über Ihre Kaution anzugeben (Namen der Eigentümer, Sozialversicherungsnummern, Ausgabedatum, Dollarbeträge, Seriennummern usw.). Sie müssen das Dokument unterschreiben und von einem Zertifizierungsbeauftragten Ihrer Hausbank oder Kreditgenossenschaft beglaubigen lassen.

Lösen Sie eine elektronische Anleihe online ein. Elektronische Anleihen können online eingelöst und innerhalb von 1 bis 2 Tagen direkt einem Girokonto gutgeschrieben werden. Gehen Sie einfach auf https://www.treasurydirect.gov/ und lösen Sie Ihre Anleihen auf Ihrem Konto ein.

Seien Sie bereit, Steuern auf Ihren EE-Sparbrief zu zahlen. Sie haben die Möglichkeit, Steuern zu verschieben, bis Sie die Anleihe einlösen, oder Steuern zu zahlen, wenn die Anleihe fällig wird – je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn Sie die Steuern nicht hinauszögern wollen, können Sie sie am Ende des Jahres zahlen.

Bargeld nach dem obligatorischen Zeitraum von einem Jahr einlösen, es sei denn, Sie wurden von einer Katastrophe betroffen. Unabhängig davon, ob Sie die Anleihe selbst gekauft oder geschenkt bekommen haben, kann sie in der Regel erst 1 Jahr nach dem Kauf eingelöst werden. Wenn Sie in einem vom Bund erklärten Katastrophengebiet leben, kann die einjährige Wartezeit entfallen.

Vermeiden Sie Strafen, indem Sie mindestens 5 Jahre warten, um Ihre Anleihen einzulösen. EE-Sparbriefe waren als langfristige Anlagen gedacht. Wenn Sie Ihre EE-Anleihe einlösen, bevor sie 5 Jahre alt ist, verlieren Sie die letzten 3 Monate Zinsen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.