Wie man ein Touristenvisum für Dubai erhält

W

Dubai ist eine florierende Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Seine groß angelegte Entwicklung und seine Attraktionen für alle Altersgruppen haben Dubai zu einer wichtigen Touristen- und Geschäftsattraktion gemacht. Sagen wir, Sie werden Dubai besuchen. Wie bekommt man ein Touristenvisum nach Dubai? Abhängig von Ihrer Nationalität kann es sich um einen einfachen Prozess handeln.

Holen Sie sich ein medizinisches Behandlungsvisum. Um eine medizinische Behandlung im Land zu erhalten, benötigen Sie eine Patenschaft von einer medizinischen Einrichtung, die vom Gesundheitsministerium oder der Gesundheitsbehörde genehmigt ist.

Legen Sie die Regeln für Ihr spezifisches Land fest. Wenn Sie ein Besuchsvisum für Dubai wünschen, denken Sie daran, dass es viel einfacher ist, wenn Sie Bürger der Vereinigten Staaten sind oder aus 32 anderen Ländern (einschließlich der Länder der Europäischen Union) kommen, deren Bürger kein Visum für die Einreise nach Dubai benötigen.

Erhalten Sie ein diplomatisches oder offizielles Visum. Die Regeln sind komplizierter für Menschen, die ein diplomatisches oder offizielles Visum der USA benötigen. Sie müssen zwei ausgefüllte Antragsformulare einreichen, die typisiert sind und die Angaben über den Sponsor-Host in den VAE (z.B. die US-Botschaft) enthalten. Sie müssen auch die Wohnadresse im Land angeben.

Finden Sie heraus, ob Sie ein Mehrfachvisum benötigen. Manchmal benötigen Menschen auf Kreuzfahrtschiffen ein Mehrfachvisum, weil sie während der Reise mehr als einmal in das Land einreisen werden. Häufige Besucher des Landes und Geschäftsreisende, die an ein multinationales oder renommiertes Unternehmen in Dubai gebunden sind, können sich ebenfalls für ein Mehrfachvisum qualifizieren.

Holen Sie sich ein 30-Tage-Visum als amerikanischer Staatsbürger. Wenn Sie US-Bürger sind und einen US-Pass mit sich führen, haben Sie Anspruch auf ein Visum für die Vereinigten Arabischen Emirate.

Besorgen Sie sich ein Visum für eine Konferenz, ein Festival oder eine Ausstellung. Sie können ein spezielles Visum für diese Art von Veranstaltungen erhalten, indem Sie ein klares Foto der von den Sponsoren genehmigten Person mit entsprechenden Unterschriften zur Verfügung stellen.

Bestimmen Sie die Art des Visums, das Sie benötigen, wenn Sie nicht für das kostenlose Besuchsvisum qualifiziert sind. Wenn Sie nicht aus Amerika, der EU oder einigen anderen Ländern kommen, müssen Sie den Sponsor finden, um ein Visum für Sie zu beantragen.

Besorgen Sie sich ein Transitvisum. Wenn Sie nur am Dubai International Airport halten, aber für mindestens 8 Stunden dort sein werden, können Sie sich für ein 96-Stunden-Transitvisum qualifizieren. Sie müssen ein gültiges Weiterleitungsticket vorweisen.

Erhalten Sie ein Studentenvisum. Wenn Sie eine lizenzierte Universität oder Bildungseinrichtung im Land besuchen, könnte diese Einrichtung Sie für ein Studentenvisum unterstützen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.