Wie man Herdplattenlasagne herstellt

W

Wenn Sie jemals hausgemachte Lasagne gegessen haben, wissen Sie, dass sie unglaublich, sättigend und beruhigend ist. Es erfordert aber auch viel Zeit und Mühe. Wenn Sie dennoch die geschmackvolle hausgemachte Lasagne ohne die ganze Arbeit genießen möchten, probieren Sie eine schnelle Herdplattenversion, die in einer Pfanne zusammenkommt. Sie können eine reichhaltige, fleischige Lasagne oder eine hellere, vegetarische Lasagne herstellen. Beide verwenden traditionelle Lasagne-Zutaten, überspringen aber die Schritte des Kochens und Schichtens der Nudeln. Während das Aussehen der Lasagne anders ist, ist der Geschmack genauso köstlich wie Ihr alter Standby-Modus.

Das Gemüse anbraten. Eine große und tiefe 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze erwärmen. Füge 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie Ihr gehacktes Gemüse und 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Das Gemüse 6 Minuten lang anbraten und häufig umrühren, damit es nicht klebt.

Das Fleisch kochen. Erhitzen Sie eine tiefe Antihaftpfanne bei mittlerer bis starker Hitze und geben Sie 1 Pfund (450 g) Hackfleisch, Schweinefleisch oder Kalbfleisch dazu. Das Fleisch gründlich garen, damit es vollständig gebräunt und zerkleinert ist. Es wird etwa 5 Minuten dauern, bis die Lebensmittelsicherheitstemperatur von 160 Grad F (70 C) erreicht ist. Fett abtropfen lassen und das Fleisch in der Pfanne aufbewahren.

Die Lasagne kochen und den Käse dazugeben. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie ihn ein paar Mal um. Sobald die Nudeln fast weich sind, 1 Tasse (250 g) teilentrahmten Ricotta-Käse und 8 Unzen (226 g) des zerfetzten Mozzarellas über die Lasagne streuen. Die Lasagne bedecken und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Die zerdrückten Tomaten und Lasagne-Nudeln hinzufügen. Öffnen und eine Dose zerkleinerte Tomaten (800 g) in die Pfanne geben. Die Tomaten in das andere Gemüse einrühren, bis sie zusammengefügt sind. Zerlegen Sie 6 Unzen (170 g) Lasagne-Nudeln in Drittel und geben Sie sie in die Pfanne. Schieben Sie sie in die Gemüsesauce, so dass sie bedeckt sind.

Das gekochte Fleisch würzen. 2 gehackte Knoblauchzehen, 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken, gemahlenen Pfeffer nach Belieben und etwa 1/2 Teelöffel Salz unterrühren. Das abgelagerte Fleisch bei mittlerer bis starker Hitze ca. 30 Sekunden garen. Du solltest einfach in der Lage sein, den Knoblauch zu riechen.

Das Gemüse zerkleinern und den Käse zerkleinern. Sie benötigen 1 Zucchini, 1 mittelgroße rote Paprika, 1 mittelgroße Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, teilentrahmten Ricotta- und Mozzarella-Käse. Das Gemüse waschen, die rote Paprika entkernen und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. Du solltest den Knoblauch zerkleinern. Legen Sie diese beiseite, während Sie den Käse zerkleinern. Du musst zerkleinern und beiseite legen:

Die Lasagne auf dem Herd kochen. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Lasagne zum Kochen bringen. Lassen Sie es etwa 20 Minuten lang sprudeln und drehen Sie die Hitze nach oben oder unten, um es weiter köcheln zu lassen. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie ihn regelmäßig um. Dadurch wird verhindert, dass die Lasagne klebt und die Nudeln gleichmäßig kochen.

Lasagne-Nudeln, Marinasauce und Wasser hinzufügen. Zerlegen Sie 170 g Lasagne-Nudeln in 2-Zoll-Stücke und geben Sie sie dem gewürzten Fleisch zu. Geben Sie 737 g (26 Unzen) Marinasauce und 2 Tassen (470 ml) Wasser über die Nudeln und das gewürzte Fleisch. Die Nudeln sollten vollständig mit Sauce und Wasser bedeckt sein.

Den Käse dazugeben und die Lasagne garnieren. Schalten Sie die Heizung aus und bewegen Sie die Lasagne vorsichtig vom Brenner. 1/4 Tasse (25 g) geriebenen Mozzarella-Käse, 1/8 Tasse (12 g) geriebenen Parmesankäse, Salz und Pfeffer nach Belieben unterrühren. 3/4 Tasse (30 g) Vollmilch-Ricotta-Käse über die Lasagne geben und die restlichen 1/4 Tasse (25 g) geriebenen Mozzarella-Käse und 1/8 Tasse (12 g) geriebenen Parmesankäse darüber streuen.

About the author

Add comment

By admin

Category