Wie man ein Renaissance-Mensch wird

W

Ein Renaissance-Mensch zu sein bedeutet, dass deine Interessen und Talente unterschiedlich sind. Die Renaissancebewohner, auch bekannt als “Polymathen”, verbringen viel Zeit damit, dafür zu sorgen, dass sie gut abgerundet bleiben. Um ein wahrer Renaissance-Mensch zu sein, müssen Sie sich über akademische, populäre und politische Themen informieren, fit und aktiv bleiben und Ihre kreative Seite annehmen. Obwohl das nach viel Arbeit für eine Person klingt, ist es absolut überschaubar, wenn man die richtigen Dinge liest und Zeit für Kreativität und Bewegung einplant.

Hören Sie Podcasts oder Hörbücher, wenn Sie unterwegs sind. Die Reisezeit kann auch zum Lernen genutzt werden! Verwandeln Sie Ihren Pendelverkehr in ein Klassenzimmer, indem Sie die für Sie interessanten Audioinhalte auswählen. So können Sie Ihren Arbeitstag mit dem richtigen Fuß beginnen und beenden.

Studieren Sie eine Weltkarte, um global zu denken. Wenn das einzige Land, das Sie auf einer Karte hervorheben können, Ihr eigenes ist, verbringen Sie einige Zeit damit, die Weltgeographie zu lernen. Dieses Wissen wird Ihnen helfen, die globale Geschichte sowie aktuelle politische Konflikte und Umweltbelange besser zu verstehen.

Trinken Sie viel Wasser. Viel Wasser zu trinken hilft dem Körper, besser zu funktionieren. Es wird dich den ganzen Tag über konzentriert halten. Wenn Sie Wasser trinken, vermeiden Sie wahrscheinlich auch ungesunde Flüssigkeiten wie Soda und zuckergefüllte Energy Drinks.

Schlafen Sie mindestens 8 Stunden pro Nacht. Schlaf hält den Stress unter Kontrolle, und er ist entscheidend für die Gesundheit. Wenn du nicht genug Schlaf bekommst, wirst du dich zu müde fühlen, um zu trainieren. Du wirst auch nicht zum Einkaufen gehen oder selbst kochen wollen, was zu ein paar nicht so gesunden Mahlzeiten führen kann.

Lies mehrere Zeitungen, um über die aktuellen Ereignisse auf dem Laufenden zu bleiben. Renaissance-Menschen begraben sich nicht nur in alten Lehrbüchern, sie sind sich auch bewusst, was in der Welt um sie herum vor sich geht! Lesen Sie viele angesehene Zeitungen, um über neue und wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Lerne eine neue Sprache. Lernen Sie, mit Menschen außerhalb des Landes, in dem Sie geboren wurden, zu kommunizieren. Renaissance-Menschen sind Reisende und Entdecker (auch wenn sie es sich nicht leisten können, tatsächlich andere Länder zu besuchen).

Lernen Sie neue künstlerische Fähigkeiten. Wenn du noch nie eine Notiz gesungen oder einen Pinsel aufgehoben hast, verzweifle nicht! Es ist nie zu spät, um zu beginnen. Finde heraus, welche künstlerischen Fähigkeiten (oder Fertigkeiten!) dich am meisten ansprechen und beginne zu lernen.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer kreativen Fähigkeiten. Wenn du jemals ein Instrument gespielt oder ein Talent zum Zeichnen gezeigt hast, besuche diese Fähigkeiten erneut. Vielleicht hast du nie aufgehört. Renaissance-Menschen verbringen Zeit damit, an ihren kreativen Seiten zu arbeiten, also bereiten Sie sich darauf vor, alle vorhandenen Talente zu entwickeln, die Sie haben.

Nutzen Sie Ihre freien Tage, um neue Dinge zu entdecken und zu sehen. Die Menschen der Renaissance sind neugierig und suchen immer nach neuen Wegen, um zu lernen. Geh da raus und erkunde sie. Wenn ein neues Museum oder Restaurant in Ihrer Stadt eröffnet wird, seien Sie der Erste durch die Türen.

Planen Sie ein paar Stunden an Ihrem freien Tag für Bewegung ein. Da Sie nicht unbedingt Zeit haben werden, an Tagen zu trainieren, an denen Sie eine ganze Schule oder einen ganzen Arbeitstag haben, nutzen Sie die Ausfallzeiten. Planen Sie, Ihre intensiveren Trainingseinheiten an diesen Tagen durchzuführen.

Gehen Sie in Museen, Kulturzentren und Shows. Lassen Sie sich von dem inspirieren, was vergangene Künstler produziert haben. Besuchen Sie Konzerte und Kunstausstellungen, um zu sehen, was andere Künstler jetzt dort von anderen Künstlern präsentieren. Diese Veranstaltungen werden dir neue Dinge über die Menschen und die Welt um dich herum vermitteln.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Es ist nicht genug, um zu trainieren. Wenn Sie Ihre Gesundheit aufrechterhalten wollen, ist es wichtig, richtig zu essen. Verwenden Sie Ihre Ernährung, um alle wichtigen Nährstoffe zu erhalten, die Sie benötigen, und versuchen Sie, die geschmackvollen (aber nicht so guten) Süßigkeiten zu begrenzen.

Üben Sie häufig, wenn Sie bereits über künstlerische Fähigkeiten verfügen. Der einzige Weg, gut in Musik oder Kunst zu sein, ist, viel Zeit mit dem Üben zu verbringen. Achten Sie auf die freie Zeit in Ihrem Zeitplan und füllen Sie diese Stellen mit Übungseinheiten.

Bekenntnis zu einem Trainingsplan. Renaissance-Menschen verbringen Zeit damit, die Bedürfnisse ihres Geistes mit denen ihres Körpers in Einklang zu bringen. Bleiben Sie gesund, indem Sie regelmäßig Sport treiben. Wenn Sie noch nie zuvor trainiert haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um zu beginnen!

Machen Sie sich mit den gegensätzlichen Standpunkten vertraut. Die Menschen der Renaissance sind gut abgerundet und können sich über Themen von vielen verschiedenen Seiten Gedanken machen. Wenn in Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland oder Ihrem Land eine heiße Debatte stattfindet, nehmen Sie sich die Zeit, auf beiden Seiten nachzulesen. Warten Sie, bis Sie so viele Informationen wie möglich haben, bevor Sie sich für Ihre eigene Position entscheiden.

Erstelle eine Liste deiner starken und schwachen Studienfächer. Um ein Renaissance-Mensch zu sein, solltest du ein wenig Wissen über so ziemlich jedes akademische Fach haben. Dazu gehören Mathematik, Weltgeschichte, Naturwissenschaften (Physik, Biologie und Chemie), Lesen und Schreiben. Finde heraus, in welchen Bereichen du bereits stark bist, und konzentriere dich dann auf den Aufbau der anderen.

Füllen Sie alle Lücken in Ihrem Wissen. Finden Sie einige einführende Lehrbücher zu den Themen, bei denen Sie Hilfe benötigen. Schauen Sie in Ihre Bibliothek oder gehen Sie in die Buchhandlung und sehen Sie, was sie auf Lager haben. Sie können Bücher auch online bestellen.

Schauen Sie sich Listen mit neuen und alten Büchern an, die Sie lesen sollten. Das Lesen lehrt dich neue Worte und lässt dich auf neue und andere Weise über die Welt nachdenken. Bleiben Sie aber nicht nur bei den Klassikern. Gehen Sie online, um Vorschläge für großartige Bücher zu finden, die sowohl kürzlich als auch vor langer (manchmal langer, langer) Zeit geschrieben wurden.

Lesen Sie mindestens 20 Minuten am Tag. Wenn du dich entschieden hast, ein Renaissance-Mensch zu sein, hast du eine lange Leseliste vor dir. Du musst nicht alles an einem Tag lesen. Beginne klein und verbringe 20 Minuten damit, jeden Tag etwas anderes zu lesen.

Mach Kunst, anstatt vor dem Fernseher rumzuhängen. Da sich Ihr Kunstwerk wie ein Hobby anfühlen kann oder etwas, das Sie zum Spaß tun, könnte es schwieriger sein, Zeit dafür zu finden, als zum Üben oder Lesen. Nutzen Sie die Zeit, die Sie normalerweise vor einer sinnlosen Show oder einem Film verbringen, um sich produktiv zu entspannen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.