Wie spielt man das Hunger Games Outdoor Game?

W

Die meisten Verfolgungsjagden im Freien (wie Menschenjagd und Gefangennahme der Flagge) beschränken sich auf einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, wer am schnellsten laufen kann. Sind Sie auf der Suche nach etwas, das mehr Spaß macht und Strategie und Geschick erfordert? Suchen Sie nicht weiter. Um das Outdoor-Spiel Hunger Games zu spielen, folgen Sie diesen Schritten. Du kannst ein paar kleine Änderungen am Spiel vornehmen, wenn du möchtest, aber achte darauf, dass es sicher ist.

Hol dir so viele Freunde wie möglich. Finde ein großes Gebiet mit vielen Kletter- und Versteckmöglichkeiten.

Sammle eine Gruppe von Freunden. Sechs Personen sind ein gutes Minimum, aber die besten Spiele haben etwa zwölf. Verteilen Sie Walkie-Talkies, damit Sie die Leute warnen können, wenn Sie “getötet” werden. Alternativ kannst du auch die Telefonnummer von jedem abrufen, so dass du per SMS benachrichtigen kannst.

Erklären Sie den Gewinner. Die letzte stehende Person ist der Gewinner!

Unterstützen Sie Spieler. Sobald du getötet wurdest, kannst du andere Spieler sponsern, indem du ihnen deine unbenutzten hilfreichen Gegenstände gibst oder ihnen neue Waffen bringst, die du herstellst.

Erklären Sie den Gewinner. Die letzte stehende Person ist der Gewinner.

Richten Sie ein Füllhorn ein. Spielen Sie mit Wasserpistolen; geben Sie nicht färbenden roten Farbstoff hinein.

Füge noch mehr Spaß hinzu. Lass die Spieler einen Tribute-Namen wählen und entscheiden, aus welchem Bezirk sie kommen. Du kannst sogar ernten, und jemanden dazu bringen, Caesar Flickerman zu sein und Interviews zu machen.

Finden Sie einen Bereich zum Spielen. Das erste, was du tun musst, ist sicherzustellen, dass der Bereich groß genug für die Gruppe ist, die du hast. Versuchen Sie, ein Gebiet zu finden, das eine Reihe von verschiedenen Gebieten umfasst, von städtischen über ein großes Feld bis hin zu felsigem Gelände.

Alarmieren Sie den Gamemaker. Das Opfer oder der Mörder sollte dem Game Maker eine SMS schicken, damit er sie auf einer Liste als tot markieren kann.

Hol dir Spielzeugwaffen. Spielzeugbögen und Pfeile, Schwerter spielen, und solche Dinge aus dem Dollarladen sollten ausreichen. Je vielfältiger du die Auswahl der Waffen treffen kannst, desto mehr Spaß kannst du haben. Du kannst die Waffen auch selbst herstellen. Zu den Ideen gehören:

Erstellen Sie Versorgungspakete. Lassen Sie jeden Spieler einen Rucksack und eine Reihe von Zubehör mitbringen. Bevor Sie mit den Spielen beginnen, legen Sie eine Flasche Wasser, einen Snack (wie einen Müsliriegel oder eine Packung Cracker), ein paar Waffen und eine Jacke in jeden Rucksack. Platzieren Sie sie in der Mitte Ihres Bereichs.

Weisen Sie einen Ansager zu. Der Ansager ist dafür verantwortlich, die Regeln durchzusetzen, den Status aller Beteiligten im Auge zu behalten und die anderen Spieler wissen zu lassen, wer noch am Leben ist. Der Ansager ist auch der Vermittler bei Streitigkeiten. Geben Sie dem Ansager ein Walkie-Talkie, damit der Spieler den Ansager alarmieren kann, wenn er stirbt.

Benachrichtigen Sie den Ansager, wenn jemand stirbt. Obwohl der Moderator das Spiel genau im Auge behalten sollte, kann er nicht immer alles im Auge behalten. Wenn du schreibst, sollten sowohl der Mörder als auch das Opfer dem Ansager schreiben. Bei Verwendung von Walkie-Talkies kann nur eine Person den Ansager benachrichtigen.

Spielen. Wenn du mit dem Wasser in deinem Kopf oder Rumpf erschossen wirst, bist du tot und musst dich hinlegen, bis die Spiele vorbei sind.

Markiere Grenzen und diskutiere die Regeln. Stellen Sie sicher, dass alle an den Begrenzungslinien und Regeln klar sind, denn wer die Grenzen überschreitet oder eine Regel bricht, wird sofort tot sein.

Beginne jeden in einem Halbkreis um den Stapel Rucksäcke herum. Lassen Sie den Ansager zwei Timer einstellen: einen für eine Minute und einen für zwei Minuten. Wenn der erste Timer losgeht, kann jeder nach vorne rennen, um einen Versorgungsrucksack zu ergattern. Sie können jedoch keine anderen Spieler töten, bis der zweite Timer abgelaufen ist.

Setzen Sie die Wiedergabe fort. Das Spiel macht am meisten Spaß, wenn es ein bis zwei Stunden dauert. Die Dauer hängt von der Anzahl der Personen und der Größe des gewählten Bereichs ab.

Nutze Fähigkeiten und Strategien. Spielen Sie dies als Free-for-all-Spiel, aber scheuen Sie sich nicht, Allianzen einzugehen. Lerne, heimlich zu sein, indem du leise gehst und Gras als Tarnung benutzt. Manchmal kann das Liegen in einem mittel- bis langgrasigen Gelände einen aus dem Blickfeld des Feindes halten. Wenn möglich, nimm sowohl eine Fernkampfwaffe als auch eine Nahkampfwaffe. Dies ist auch nützlich, wenn Sie eine Waffe verlieren oder keine Munition mehr haben.

Jagt euch gegenseitig. Denke an folgendes, wenn du kämpfst:

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.