Wie man eine Kojotenfalle herstellt

W

Wählen Sie eine Falle aus. Die häufigste Kojotenfalle ist eine Kieferfalle. Um ein Fallen-Set herzustellen, kaufen Sie eine Nr. 3 Schraubenfederfalle. Dies ist die richtige Größe, um einen Kojoten zu fangen. Sie können eine Falle in Ihrem örtlichen Jagdgeschäft kaufen.

Schlagen Sie die Mutter geschlossen. Setzen Sie die Mutter auf einen Amboss und schlagen Sie sie so ein, dass sich die Mutter um das Kabel zieht und es fixiert.

Ein Flugzeugkabel durchtrennen. Kaufen Sie ein ⅛ Zoll Flugzeugkabel. Verwenden Sie dann Drahtschneider, um das Kabel so abzuschneiden, dass es 1,2 Meter (48 Zoll) lang ist.

Stellt die Falle auf. Um eine Snare-Falle zu stellen, solltest du sie auf einen Pfad oder Pfad stellen, der von Kojoten besucht wird. Befestigen Sie dann das kleine, geschlungene Ende der Schlinge an einem festen Gegenstand, wie beispielsweise einem Zaunpfosten oder einem kleinen Bäumchen. Dadurch wird die Schlinge an Ort und Stelle verankert. Hängen Sie die größere Schlaufe an einem nahegelegenen Ast auf, so dass der Boden der Schlaufe etwa 30 cm über dem Boden liegt.

Nähere dich einem gefangenen Kojoten mit Vorsicht. Wenn du einen Kojoten erfolgreich gefangen hast, musst du den Kojoten vorsichtig aus der Falle entfernen. Lesen Sie die lokalen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit bezüglich der Kojotenfalle. In einigen Staaten müssen gefangene Kojoten eingeschläfert werden. An anderen Standorten gelten möglicherweise besondere Vorschriften für die Handhabung. Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie einen Kojoten aus der Falle entfernen. Dies wird dazu beitragen, die Übertragung von Krankheiten wie Tollwut zu verhindern.

Schlagen Sie die Mutter geschlossen. Setzen Sie die Mutter auf einen Amboss und hämmern Sie die Mutter so ein, dass das Kabel befestigt ist und die Schlaufe fest sitzt.

Decken Sie den Ableiter mit Schmutz ab. Stellen Sie die Falle auf und legen Sie dann Schmutz über die Falle. Schütten Sie den Schmutz durch einen Sieb, so dass er sanft über den Ableiter spritzt. Versuchen Sie, die Gegend so natürlich wie möglich aussehen zu lassen. Du kannst auch größere Stöcke oder Grashalme und Schmutz an den Seiten der Falle ablegen. Diese können als Orientierungshilfe dienen, um sicherzustellen, dass der Kojote auf die Falle tritt.

Schieben Sie das Kabel durch die Unterlegscheibenbohrungen. Schieben Sie dann das Kabel durch die obere Bohrung der Scheibe, von der Außenseite der Biegung nach innen. Ziehen Sie das Kabel um einen Fuß durch die Scheibe. Führen Sie dann das Kabel durch die untere Bohrung der Scheibe von der Innenseite der Biegung nach außen.

Bohren Sie zwei Löcher in eine Scheibe. Bohren Sie mit einem 5/32-Zoll-Bohrer zwei Löcher in eine Unterlegscheibe. Legen Sie die Scheibe flach auf und bohren Sie ein Loch oben und das andere Loch unten in der Scheibe. Beispielsweise sollten sich die beiden Löcher bei 12 und 6 Uhr befinden.

Erstellen Sie ein Fallbett. Wenn Sie eine Falle stellen, müssen Sie ein Fallbett graben. Das Ableiterbett sollte groß genug sein, damit es beim Öffnen und Flachlegen in die Falle passen kann. Er sollte etwa 2,5 cm tief sein, damit er mit Schmutz bedeckt und versteckt werden kann.

Führen Sie das Flugzeugkabel durch eine Mutter. Nehmen Sie ein Ende des Kabels und schrauben Sie es durch eine ¼ Zoll-Mutter. Dann fädeln Sie es durch die Mutter zurück und bilden Sie eine Schlaufe. Ziehen Sie das Kabel weiter durch die Mutter zurück, bis Sie eine Schlaufe mit einem Durchmesser von ¾ Zoll (2 cm) haben.

Drücken Sie die Scheibe mit einem Schraubstock ein. Legen Sie die Unterlegscheibe in einen Schraubstock und drücken Sie die Unterlegscheibe. Er sollte sich leicht in zwei Hälften biegen. Dies bildet das Schloss für die Schlinge.

Graben Sie einen Tunnel in der Nähe des Fallbettes. Sobald die Falle mit Schmutz bedeckt ist, graben Sie ein Loch etwa 8-10 Zoll vom Fallenbett entfernt. Die Öffnung des Lochs sollte zum Fallbett zeigen und das Loch sollte einen Durchmesser von zwei Zoll haben und in einem Winkel von 45 Grad ausgehoben werden.

Benutze einen Köder, um den Kojoten anzulocken. Fleisch ist der beste Weg, um Kojoten anzuziehen und kann tatsächlich Kojoten aus einem großen Gebiet locken. Verwenden Sie ein Stück rohes Fleisch, wie z.B. Rindfleisch oder Wild. Kojoten werden auch von Hundefutter angezogen, das als billiger Ersatz für rohes Fleisch dienen kann.

Schrauben Sie das Ende des Kabels durch eine Mutter. Erstellen Sie einen Stopper am Ende des Kabels. Schrauben Sie das Ende durch eine ¼ Zoll-Mutter. Es sollte etwa ½ ein Zentimeter (1 cm) Kabel vorhanden sein, das durch die Mitte der Mutter herausragt.

Positionieren Sie die Falle auf einem natürlichen Kojotenpfad. Die besten Fallen befinden sich in Gebieten, in denen Kojoten natürlich regelmäßig laufen. Typischerweise befinden sich diese Wege entlang von Zäunen oder anderen Feldgrenzen. Bevor Sie Ihre Falle stellen, suchen Sie nach Kojotenspuren oder Haarspuren. Dies wird dir helfen, festzustellen, wohin die Kojoten reisen.

Stellen Sie sicher, dass die Fallen keinen menschlichen Geruch haben. Kojoten haben einen sehr empfindlichen Geruchssinn und vermeiden einen Bereich, wenn sie Menschen riechen. Daher sollten Sie bei der Aufstellung von Fallen immer Handschuhe tragen, damit Ihr Geruch nicht in der Nähe der Falle bleibt. Du kannst auch den Bereich um die Falle mit handelsüblichen Kojotenködern besprühen, um den Geruch zu verdecken.

About the author

By admin

Category