Wie man Lipgloss mit Vaseline und Lippenstift zum Glänzen bringt

W

p>Haben Sie schon immer eine bestimmte Farbe von Lipgloss gewollt, konnten es aber nirgendwo finden? Wie wäre es mit einem eigenen Lipgloss? Alles, was Sie brauchen, ist eine Tube Lippenstift und etwas Vaseline oder Petrolatin. Sie können Ihren Lipgloss extra ausgefallen machen, indem Sie Dinge wie Kokosöl, Vanilleextrakt und kosmetischen Glanz hinzufügen!

Rühren Sie alles ein letztes Mal zusammen. Rühren Sie weiter, bis alles vermischt ist und es keine Streifen oder Verwirbelungen gibt. Wenn Sie Glitter in Kosmetikqualität hinzugefügt haben, achten Sie darauf, dass Sie von Zeit zu Zeit den Boden der Schale kratzen.

Schneiden Sie eine kleine Menge Lippenstift ab und geben Sie ihn in die Tasche. Beginnen Sie mit weniger Lippenstift, als Sie vielleicht brauchen, etwa ¼-inch (0,64 Zentimeter). Es ist immer besser, mit zu wenig als mit zu viel zu beginnen; man kann immer mehr Lippenstift hinzufügen, aber man kann nichts wegnehmen.

Schere die untere Ecke des Beutels ab, dann drücke den Lipgloss in einen kleinen Behälter. Sie können fast alles für Ihren Lipglossbehälter verwenden, auch alte Lipglossbehälter. Was auch immer Sie sich für die Verwendung entscheiden, es muss sauber und trocken sein. Wählen Sie etwas, das etwa 2,54 Zentimeter (1 Zoll) breit ist. Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Geben Sie einen Löffel Vaseline in einen Plastikbeutel mit Reißverschluss. Sie müssen nicht die Marke Vaseline verwenden; Sie können auch jede Art von Vaseline verwenden. Was auch immer Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es schlicht und unparfümiert ist.

Die Vaseline im Abstand von 30 Sekunden in die Mikrowelle geben, bis sie vollständig geschmolzen ist. Rühren Sie die Vaseline zwischen den einzelnen Intervallen um. Abhängig von der Stärke Ihrer Mikrowelle kann es bis zu 1 Minute und 30 Sekunden dauern.

Die Mischung in ein kleines Glas geben. Sie können fast alles verwenden, was für Ihren Lipglossbehälter klein ist. Etwas, das etwa 2,54 Zentimeter (1 Zoll) breit ist, wäre ideal. Was auch immer Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es sauber und trocken ist. Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Geben Sie einen Löffel Vaseline in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Achten Sie darauf, dass Sie die unparfümierte Art verwenden. Die duftenden Sorten schmecken oft nicht sehr gut. Denken Sie daran, dass Sie jederzeit Ihre eigenen Düfte und Aromen hinzufügen können.

Legen Sie den Lipgloss in den Kühlschrank und lassen Sie ihn dort, bis er aushärtet. Dies dauert etwa 20 Minuten. Lassen Sie die Kappe während dieser Zeit im Containment. Der Lipgloss ist danach gebrauchsfertig. Denken Sie daran, dass der Lipgloss im Gegensatz zu Lippenbalsam immer irgendwie matschig ist. Es wird nie aushärten und wachsartig werden.

Nehmen Sie die Schale aus der Mikrowelle und geben Sie ihr ein letztes Mal ein Rühren. Dies hilft der Vaseline, das Schmelzen zu beenden und Klumpen zu glätten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Schale aus der Mikrowelle nehmen. Es wird sehr heiß werden. Verwenden Sie einen Topflappen, um ihn zu handhaben.

Schließen Sie die Tasche und massieren Sie dann die Vaseline und den Lippenstift zusammen. Schließen Sie den Beutel mit einem Reißverschluss, dann glatt streichen, drücken und drücken Sie die Vaseline und den Lippenstift zusammen. Du kannst die Tasche sogar auf den Tisch legen und mit dem Finger darüber schwenken. Tun Sie dies so lange, bis Vaseline und Lippenstift vollständig vermischt sind.

Geben Sie dem Lipgloss bei Bedarf ein letztes Rühren mit einem Zahnstocher und setzen Sie dann den Deckel auf den Behälter. Wenn der Lipgloss nicht vollständig miteinander vermischt ist, rühren Sie ihn mit einem Zahnstocher schnell um. Du willst keine Streifen oder Verwirbelungen sehen. Wenn Sie damit zufrieden sind, setzen Sie den Deckel auf den Behälter. Ihr Lipgloss ist jetzt gebrauchsfertig!

Warten Sie, bis die Vaseline abgekühlt ist, und rühren Sie dann eine kleine Menge Lippenstift ein. Wenn die Vaseline wieder fest wird, schneiden Sie etwas Lippenstift ab und rühren Sie ihn ein. Beginnen Sie mit weniger, als Sie denken, dass Sie es brauchen würden. Ein wenig Lippenstift hat einen langen Weg, und Sie können jederzeit mehr einrühren, wenn Sie es brauchen.

Erwägen Sie, etwas Geschmack und/oder Glanz hinzuzufügen. Dies ist nicht notwendig, aber es kann Ihren Lipgloss besser schmecken lassen. Und wer mag nicht ein wenig Glanz? Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Erwägen Sie, etwas Feuchtigkeit hinzuzufügen. Lipgloss ist in der Regel nur für das Aussehen gedacht, aber Sie können ihn auch als Lippenbalsam verwenden, indem Sie ihm ein wenig pflegendes Öl wie Mandeln oder Kokosnüsse hinzufügen. Vermeiden Sie jedoch, zu viel hinzuzufügen, da sich sonst Ihre Zutaten zu lösen beginnen!

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.