Wie man gerillte Zitronenscheiben herstellt

W

p>Nützlich als Beilage, gerillte Zitronenscheiben sind einfach herzustellen. Sie können unverändert verwendet oder mit Kräutern überzogen werden, um eine elegantere Note zu erhalten.

Nach Belieben servieren.

Ausgewählte frische Kräuter zerkleinern. Fein hacken.

Die Zitrone waschen. Vor dem Fortfahren trocknen.

Bereite die Zitronen wie bei der ersten Methode vor. Folgen Sie dieser Methode ab dem Zeitpunkt des Schneidens.

Wiederholen Sie die Rillen um die Zitrone herum. Machen Sie Nuten in gleichmäßigen Abständen. Zielt auf insgesamt etwa 8 Rillen, wobei zwischen den einzelnen Rillen noch viel Peel übrig bleibt.

Das Zitronenscheibenfleisch in die gehackten Kräuter tauchen. Die Feuchtigkeit im Fleisch sammelt die Kräuter über die gesamte Fläche der Scheibe.

Servieren. Die Zitronenscheiben können nun als Beilage zu Fisch, Reisgerichten, pikantem Mousse, Schalentieren, Huhn, Pfannen, etc. verwendet werden. Es kann so verwendet werden, wie es ist, oder Sie können Kräuter hinzufügen, wie bei der zweiten Methode.

Die Zitrone in Scheiben schneiden. Zielen Sie auf eine Dicke von ca. 5mm/ ⁄4 Zoll (0,6 cm) für eine durchschnittliche Scheibe. Sie können es dünner für Verdrehungen oder dicker machen, damit eine robustere Scheibe zusammengedrückt wird.

Machen Sie Rillen auf der Zitrone. Verwenden Sie dazu entweder ein spezielles Zitrusnutenmesser oder ein Gemüsemesser. Machen Sie eine einzelne Rille, die von oben nach unten von der Zitrone geht.

Wiederholen Sie dies mit jeder verbleibenden Scheibe, bis alle abgedeckt sind.

Wählen Sie eine Zitrone von guter Qualität. Es sollte fest und makellos sein und eine gute Zitronenform haben.

About the author

Add comment

By admin

Category