Wie man Schweinekoteletts grillt

W

p>Geröstete Schweinekoteletts sorgen für das perfekte Sommeressen, besonders wenn Sie eine Hinterhofversammlung veranstalten. Lesen Sie diesen Artikel für drei verschiedene, leicht verständliche Rezepte für saftige, leckere Schweinekoteletts.

Die Schweinekoteletts in eine Servierplatte geben. Sofort servieren und genießen!

Kombiniere Wasser, Bier, Salz, Zucker und Melasse in einer großen Schüssel. Die Mischung umrühren, bis sich Salz und Zucker auflösen, dann das Eis dazugeben.

Erwärmen Sie ein Grillgerät auf mittlere bis hohe Temperaturen. Die Schweinerücken aus der Marinade nehmen und jede Seite des Fleisches 6-7 Minuten grillen.

Jedes Schweinekotelett ca. 10 Minuten auf jeder Seite grillen. In eine Servierplatte geben und sofort servieren.

Ölen Sie den Grill, damit das Fleisch nicht klebt. Jedes Schweinekotelett 18-20 Minuten lang grillen und zur Hälfte umdrehen.

Erwärmen Sie ein Grillgerät auf mittlere Hitze. Die Koteletts aus dem Plastikbeutel nehmen und bei Raumtemperatur abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Die Schweinekoteletts in eine Servierplatte geben. Sofort mit Salat, Reis oder einer anderen Beilage servieren.

Erhitzen Sie ein Grillgerät bei mittlerer bis starker Hitze. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Salbei, Salz und Pfeffer vermischen. Die Schweinekoteletts aus dem Beutel nehmen, trocken reiben und dann mit der Knoblauchmischung bestreichen.

Die trockenen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen. Jedes Schweinekotelett großzügig mit der Reibung bestreichen, in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel legen und 4-6 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Alle Zutaten der Marinade in einer tiefen Schüssel vermengen. Die Koteletts untertauchen, abdecken und 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Die Schweinekoteletts in einen großen, wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Die Biersalzlösung über die Schweinestücke gießen und 3-4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

About the author

Add comment

By admin

Category