Wie man Ananas erntet

W

p>Yum! Gibt es etwas ganz Süßes und Saftiges wie eine frische, reife Ananas? Wenn Sie selbst einen angebaut haben oder einfach versuchen wollen, einen auf einem Feld zu ernten, ist es ein ziemlich einfacher Prozess. Denken Sie daran, dass in der Regel immer nur 1 Ananas auf einer Pflanze wächst. Achten Sie auf die Reife und schneiden Sie dann mit einer Schere oder einem scharfen Messer die Ananas vom Stiel ab. Lagern Sie Ananas bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank für eine längere Haltbarkeit.

Achten Sie auf einen Farbwechsel von grün nach gelb-orange an der Basis. Unreife Ananas haben eine grüne Farbe. Wenn sie zu reifen beginnen, wirst du eine Veränderung in der Nähe der Basis der Ananas bemerken. Er fängt an, gelb-orange zu werden, was darauf hinweist, dass er bereit oder fast bereit für die Kommissionierung ist.

Ananas in den Kühlschrank stellen, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Während ein typischer Kühlschrank kälter ist als das, was für Ananas ideal ist, ist die Aufbewahrung im Kühlschrank immer noch die beste Wahl. Es verlangsamt den Zerfallsprozess.

Verwenden Sie eine Schere für einen einfachen Schnitt. Eine Möglichkeit, die Ananas abzuschneiden, ist, einfach eine Gartenschere zu greifen. Schneiden Sie den Ananasstamm direkt unter der Ananas ab und fangen Sie die Frucht auf, sobald sie von der Pflanze kommt.

Legen Sie die Scheiben bis zu einem Jahr lang in den Gefrierschrank. Die Ananas ohne Augen und Kern in Scheiben schneiden. Legen Sie sie in luftdichte Behälter. Sie können auch wiederverschließbare Gefrierbeutel für die Ananas verwenden.

Werfen Sie Ananas weg, die Schimmelpilze bilden. Es ist nicht sicher, den Rest der Ananas zu essen, auch wenn der Schimmel nur aus einem kleinen Teil besteht. Werfen Sie die Ananas weg, wenn sie braun wird, matschig wird oder Schimmel hat.

Tippen Sie auf die Seite der Ananas und hören Sie zu, wie sie klingt. Klopfen Sie fest, aber sanft mit der Hand auf die Seite Ihrer Ananas und hören Sie dabei genau auf den Klang, den sie macht. Wenn es solide klingt, wenn Sie es antippen, ist es noch nicht ganz erntereif.

Die Ananas mit einer Hand festhalten. Halte dich mit deiner nicht-dominanten Hand an der Spitze der Ananas fest. Du kannst die eigentliche Frucht greifen oder die Spitze der Ananas zwischen den Blättern greifen.

Probieren Sie ein scharfes Messer, wenn Sie keine Gartenschere haben. Ein scharfes Messer wird ebenso funktionieren wie eine Gartenschere. In den Stiel direkt unter der Ananas sägen, bis die Ananas frei wird.

Gib der Ananas einen guten Riecher, um auf den Ananasstrom zu testen. Wenn eine Ananas erntereif ist, beginnt sie einen starken Ananassenduft zu haben. Du wirst wissen, dass es reif ist, wenn du einen Hauch von ihm bekommst, auch wenn du deine Nase nicht direkt neben der Ananas hast.

Die Ananas gründlich waschen. Nach der Ernte die Ananas gut ausspülen. Du wirst alle Käfer oder Schmutz, die sich noch auf der Ananas befinden könnten, abspülen. Das überschüssige Wasser abschütteln.

Warten Sie, bis die Ananas reif ist, um sie zu ernten. Ananas reifen nach der Ernte nicht mehr zu stark. Wenn Sie also eine leckere Ananas wünschen, müssen Sie mit der Ernte warten, bis sie vollständig ausgereift ist.

Warten Sie 6 Monate, nachdem die Pflanze aufgeblüht ist. Normalerweise dauert es etwa ein halbes Jahr, bis sich die Ananas nach der Blüte der Pflanze vollständig entwickelt hat. Beginnen Sie mit der Suche nach der Reife nach ca. 5 1/2 Monaten.

Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Die Blätter der Ananas können ziemlich scharf sein. Ebenso kann die Rinde der Ananas auch an den Händen rau sein. Versuchen Sie, ein Paar Gartenhandschuhe zu tragen, um Schutz zu bieten.

Geschnittene Ananas im Kühlschrank aufbewahren. Sobald Sie die Scheiben in Ihre Ananas geschnitten haben, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Frisch geschnittene Ananas hält nur ein paar Tage.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.