Wie man guten French Toast ohne Ahornsirup macht

W

Das Brot umdrehen und die Butter und den Zimt wiederholen.

Das Ei in eine Schüssel geben.

Etwa die doppelte Menge Ei in die Milch geben. Etwas Vanille und ein wenig Zimt dazugeben.

Nach ca. 45 Sekunden das Brot noch einmal umdrehen. Sie sind fertig, wenn beide Seiten dunkelbraun sind.

Ein Stück Brot in die Schüssel mit der Mischung tauchen.

Gut umrühren.

Erhitzen Sie Ihre Pfanne und geben Sie reichlich Kochspray hinzu.

Das Brot auf die Pfanne legen.

Viel Puderzucker auf den French Toast streuen und genießen! (Oder siehe „Mock Maple Syrup“ unter „Tips“ unten!)

Geben Sie einen kleinen Tropfen Butter auf das Brot und streuen Sie dann etwas Zimt darüber.

About the author

Add comment

By admin

Category