Wie man ein verwaistes Rehkitz in Flaschen füttert

W

Je nach Größe des Rehkitzes geeignete Ergänzungsmittel zusammen mit der Ersatzformel für Ziegenmilch oder Rehkitz hinzufügen:

Verwenden Sie eine geeignete Ersatzformel für Kitz oder Ziegenmilch. Verwenden Sie keine Kuhmilch, da dies zu Komplikationen für ein Rehkitz führen kann (siehe Warnhinweise unten).

Erhitzen Sie die Rezeptur so, dass sie etwas zu lauwarm ist, bevor Sie sie an den Hirsch verfüttern. Kalte Formel kann unattraktiv sein, bis zu dem Punkt, an dem das Rehkitz es ablehnen kann, und sie kann auch Koliken verursachen. Achten Sie dennoch darauf, dass es auch nicht zu heiß ist. Wenn es sich für deine Hand beim Halten unangenehm anfühlt, wird es dem Reh wehtun, wenn es in den Hals fällt, also warte, bis es weiter abkühlt.

Halten Sie die Flaschen beim Füttern hoch. Es mag uns unbequem erscheinen, aber es ermöglicht einen leichteren Zugang zur Milch und fügt auch ein Gefühl der Vertrautheit hinzu, da das Rehkitz so von einer stehenden Mutter ernähren würde.

Füllen Sie mit einem Trichter zwei Flaschen (pro Hirsch pro Fütterung) mit der Formel oder Milch. Das Rehkitz sollte zweimal täglich gefüttert werden.

Achten Sie darauf, dass die Größe der Nippelbohrung angemessen ist. Das Loch in der Brustwarze sollte bei sehr jungen Hirschen höchstens anderthalb Zentimeter betragen, bei großen Hirschen sogar bis zu zwei Zentimeter. Wenn das Loch zu groß ist, kann die Milch zu schnell verbraucht werden und den Magen des Rehkitzes durcheinanderbringen. Natürlich, wenn es zu klein ist, wird es für das Rehkitz schwierig sein, die Milch herauszubekommen. In der Regel ist es am besten, mit eineinhalb Zentimetern zu beginnen und zu sehen, wie der Hirsch reagiert.

About the author

By admin

Category