Wie man die Wintersonnenwende feiert

W

Erforschen Sie die Zeit der Wintersonnenwende sowie die Ereignisse. Die Wintersonnenwende findet am 21. Dezember (Nordhalbkugel) oder 21. Juni (Südhalbkugel) statt, wenn die Sonne den niedrigsten Scheitelpunkt erreicht und die Nacht die längste Jahreszeit ist. Wenn Sie an diesem Tag nicht feiern können, ist es allgemein akzeptiert, den Tag unmittelbar vor oder unmittelbar danach zu feiern.

Verstehen Sie die religiöse, magische und natürliche Bedeutung der Wintersonnenwende. Sie müssen dies nicht zu einem religiösen Feiertag machen, wenn Sie nicht geneigt sind, aber es kann interessant sein, die verschiedenen Mythen und Legenden zu lernen, die zu Julfest passen.

Dekorieren Sie Ihr Zuhause. Sie werden feststellen, dass klassische Weihnachtstraditionen wie die Mistel tatsächlich aus alten Zeiten stammen. Hängen Sie Stechpalmen-, Mistel, Efeu- und Kiefernzweige um Ihr Haus und entzünden Sie ein Feuer, um eine warme Umgebung für die längste Nacht zu schaffen. Einige heidnische Traditionen beinhalten das Anzünden von Kerzen, um die Sonnengottheit wieder auf der Erde willkommen zu heißen.

Bereite ein Fest vor. Du kannst alle Gerichte mit saisonalen Zutaten zubereiten oder dir spezielle Weihnachtsrezepte ansehen. Ein besonderes Getränk ist “Wassail”, eine alkoholische Mischung aus Apfelmost, Gewürzen, Honig und Brandy.

Mach dich auf den Weg. Wassailing ist eine Form des Weihnachtsliederns, die vor dem Christentum entstand, als Bauern nachts auf den Feldern herumspazierten und Lieder sangen, um Geister abzuwehren, die die Fruchtbarkeit der Pflanzen hemmen könnten. Du kannst dafür jedes Weihnachts- oder Feiertagslied verwenden, oder heidnische Lieder.

Bleib bis zum Sonnenaufgang auf. Dies mag bei jüngeren Kindern schwierig sein, aber um die Wintersonnenwende wirklich zu beobachten, bleiben Sie die längste Nacht wach und begrüßen Sie die Sonne wieder, um die Erde zu erwärmen.

Machen Sie einige traditionelle Handwerke mit dem Thema Sonnenwende, wie z.B. einen Weihnachtsbaum. Andere Ideen sind das Dekorieren von Bäumen wie zu Weihnachten, die Verwendung von Salzteigornamenten in Form von Sonne, Mond und Sternen und die Herstellung von gewürztem Potpourri mit Zimt und anderen saisonalen Gewürzen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.