Wie man sich mit einem Elektrorasierer rasiert

W

Eine schnelle, gründliche Rasur zu bekommen, ohne zu verbluten, war eines der Verderben der Menschheit. Obwohl der Elektrorasierer den Blutverlust erheblich reduziert und die Rasierzeit verkürzt hat, kann er dennoch lästig sein, wenn er versucht, die perfekte Rasur zu erreichen. Die richtige Vorbereitung, Technik und Nachsorge sind der Schlüssel zur Optimierung Ihres Elektrorasierers.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Klinge scharf ist. Es wird empfohlen, diese mindestens einmal im Jahr auszutauschen, da sonst keine gute Rasur erzielt wird und die Haut am Ende gereizt werden kann.

Verwenden Sie ein alkoholbasiertes Pre-Shave. Alkoholische Produkte entfernen Schmutz und das natürliche Hautfett (Talg) von der Haut und lassen Ihr Gesichtshaar aufrecht stehen. Eine Pulverversion kann verwendet werden, wenn Sie feststellen, dass Alkohol ein Reizmittel ist.

Wählen Sie den Rasierer, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Lesen Sie die Foren für Männer oder konsultieren Sie einen Pflegespezialisten, wie z.B. einen Friseur, der sich auf Gesichtsrasuren spezialisiert hat, um zu verstehen, wie Ihr Gesichtshaar wächst und die richtige Technik, um sich den Konturen Ihres Gesichts zu nähern. Das Haar jedes Einzelnen wächst mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und hat eine andere Textur, also achten Sie darauf, welche Eigenschaften Ihnen am meisten nützen.

Wasch dein Gesicht. Warmes Wasser, eine heiße Dusche oder ein warmes Gesichtstuch helfen, Ihren Bart weicher zu machen und erleichtern so eine saubere Rasur.

Rasiere deine Koteletten. Achten Sie darauf, den Spiegel in einem flachen Winkel zu betrachten, um sicherzustellen, dass beide Seiten gleichmäßig sind.

Rasiere deinen Hals und unter deinem Kiefer. Dieser Bereich ist der sensibelste und kniffligste, also nimm dir Zeit. Neige deinen Kopf nach oben und bewege dich näher an den Spiegel, um den besten Blickwinkel zu erhalten.

Rasieren Sie mit der richtigen Technik. Verstehen Sie, dass jeder Rasierer eine andere Methode zum Entfernen von Haaren verwendet, um Ihre Rasur zu optimieren, indem Sie sich in eine zusätzliche Richtung bewegen.

Schmieren Sie die Metallteile Ihres Schneidwerkzeugs und Ihres Siebes. Eine kleine Menge Schmiermittel sollte auf den Bildschirm gesprüht werden, während das Rasiermesser läuft. Wischen Sie es nicht ab, wenn Sie fertig sind.

Identifizieren Sie, welche Faktoren für Ihre Rasur am wichtigsten sind. Ob Sie Zeit sparen, Unordnung vermeiden oder sich gründlich rasieren möchten, ohne Ihre Haut zu reizen, es gibt grundsätzlich zwei Arten von Elektrorasierern: Rotary und Folie. Rotierende Rasierapparate nutzen eine Drehbewegung, die eine genauere Rasur garantiert. Dies ist eine sehr beliebte Wahl, da es nicht an den Haaren zieht und eine bequeme Rasur ermöglicht.

Ersetzen Sie Ihre Klingen regelmäßig. Folienrasierer müssen die Folie alle 1 -2 Jahre austauschen, je nach der Zähigkeit Ihrer Stoppeln. Wenn Sie am Ende härter drücken, um eine anständige Rasur zu erhalten, besteht die Möglichkeit, dass Sie vergessen haben, die Folie zu wechseln. Die Rotationsmesser müssen einmal im Jahr ausgetauscht werden.

Halten Sie Ihren Rasierer sauber. Schmutz kann sich leicht ansammeln, besonders wenn Sie dickes Gesichtshaar haben, also sollten Sie Ihren Rasierer regelmäßig reinigen. Bangen Sie nicht mit Ihren Rasierapparaten und verwenden Sie keine Werkzeuge, die nicht speziell für die Reinigung von Rasierapparaten geeignet sind.

Halten Sie den Rasierer in Ihrer dominanten Hand. Wenn Sie zum Beispiel mit der rechten Hand schreiben, verwenden Sie sie auch zum Rasieren. Verwenden Sie Ihre Hand, um Ihre Haut festzuhalten, während Sie mit dem Rasierer über Ihre Haut gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie gegen die Maserung rasieren, wenn Sie eine gründlichere Rasur wünschen, aber achten Sie darauf, sich Zeit für beste Ergebnisse zu nehmen.

Finden Sie die Maserung Ihrer Gesichtsbehaarung. Reiben Sie die Stellen, an denen Ihre Gesichtsbehaarung wächst und die Richtung, die sich glatt anfühlt, ist die Richtung, die “mit der Maserung” ist. Diese andere Richtung gibt Widerstand, wenn du sie reibst. Das ist “gegen den Strich”.

Reinigen Sie Ihr Rasiermesser. Bei vielen Modellen können Sie den Kopf des Rasierapparates abheben. Anschließend sollten Sie die Schnurrhaare aus dem Meißel und der Reinigungsbürste ausbürsten.

Benutze deine nicht-dominante Hand, um deine Haut straff zu ziehen. Dies wird Ihnen helfen, die bestmögliche Rasur zu erzielen.

Rasiere deine Wangen und die Seite deines Gesichts. Rasieren Sie mit dem Korn, normalerweise von oben nach unten.

Rasieren Sie sich unter der Lippe und dem Kinn. Beißen und saugen Sie Ihre Unterlippe ein, um die Oberfläche zu maximieren, die der Rasierer berührt. Gehen Sie langsam um Ihre Lippe herum, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht selbst schneiden.

Lassen Sie Ihr Gesicht sich anpassen. Es dauert in der Regel etwa 2 Wochen, bis Sie sich an einen Elektrorasierer gewöhnt haben, aber während dieser Zeit werden sich die Öle aus Ihrem Rasierer mit denen Ihres Gesichts vermischen.

Rasieren Sie Ihren Schnurrbartbereich unter der Nase. Verwenden Sie Ihren Zeigefinger Ihrer nicht-dominanten Hand, um Ihre Nase anzuheben und Ihre Oberlippe nach unten zu drücken, um mehr Fläche für Sie zum Rasieren zu schaffen.

Tragen Sie die Lotion auf Ihr frisch rasiertes Gesicht auf. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein alkoholbasiertes Pre-Shave verwenden, da der Alkohol Ihr Gesicht austrocknet.

Überprüfen Sie Ihren Spiegel auf verpasste Stellen. Elektrorasierer können kleine Flecken an schwer zugänglichen Stellen hinterlassen, so dass es am besten ist, einen Blick in den Spiegel zu werfen, bevor Sie Ihren Rasierer weglegen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.