So ändern Sie ein Heizkörperventil

S

Setzen Sie die Kühlerabdeckung wieder auf.

Nehmen Sie die Kühlerkappe ab und drehen Sie das Ablassventil, das sich am Boden des Kühlers befindet, mit einem Schraubenschlüssel um den Kühler zu entleeren.

Suchen Sie den Kühlerschlauch und nehmen Sie ihn mit einem Flachkopfschraubendreher ab.

Schaben Sie den Boden des Thermostatgehäuses und die Stelle, an der das Gehäuse auf die Oberfläche trifft, mit einem Dichtungsabstreifer ab.

Setzen Sie den Thermostat frei, indem Sie die Schrauben auf beiden Seiten des Thermostaten mit einem Schraubenschlüssel entfernen.

Setzen Sie den oberen Kühlerschlauch auf das Gehäuse des Thermostaten und ziehen Sie die Klemme mit einem Schraubendreher an. Achten Sie darauf, das Ablassventil des Heizkörpers durch Drehen im Uhrzeigersinn mit einem Schraubenschlüssel zu schließen und den Heizkörper mit Frostschutzmittel zu füllen.

Setzen Sie den neuen Thermostat auf und setzen Sie dann, sobald er angebracht ist, auf beiden Seiten der neu ausgetauschten Thermostatdichtung eine Dichtungsmasse auf. Setzen Sie das Gehäuse über den Thermostat und ziehen Sie die Schrauben mit einem Schraubenschlüssel an.

About the author

By admin