Wie man auf die nächste Zehnte rundet

p>Viele Situationen erfordern, dass Sie Dezimalstellen auf das nächste Zehntel runden, um die Arbeit mit der Zahl zu erleichtern. Sobald Sie verstehen, wie Sie die Zehntel und Hundertstel Stelle finden, ist der Prozess sehr ähnlich wie das Runden ganzer Zahlen.

Finde den zehnten Platz. Die Zehntelstelle befindet sich unmittelbar rechts vom Dezimalpunkt. Nach der Rundung auf das nächste Zehntel ist dies die letzte Ziffer in Ihrer Zahl. Fürs Erste unterstreichen Sie einfach diese Ziffer.

Halten Sie Zahlen ohne Hundertstel an gleicher Stelle. Endet die Zahl auf dem zehnten Platz, ohne etwas weiter rechts? Diese Zahl ist bereits auf das nächste Zehntel gerundet, so dass Sie hier nichts tun müssen. Dein Lehrbuch könnte versuchen, dich zu täuschen.

Runden Sie ab, wenn der Hundertstel Platz 4 oder weniger ist. Ist die Ziffer im Hundertstel Platz 4, 3, 2, 1 oder 0? Wenn ja, “runden” Sie ab, indem Sie den zehnten Platz so belassen, wie er ist. Entfernen Sie einfach alle Ziffern an der Hundertstelstelle und weiter rechts.

Runden Sie negative Zahlen auf. Das Runden negativer Zahlen ist im Grunde genommen das gleiche wie das Runden positiver Zahlen. Folgen Sie dem gleichen Prozess und behalten Sie immer das Minuszeichen in Ihrer Antwort. Zum Beispiel -12,56 Runde auf -12,6 und -400,333 Runde auf -400,3.

Runden Sie extra lange Zahlen auf. Lassen Sie sich nicht von superlangen Zahlen verwirren. Die Regeln bleiben die gleichen. Finde den zehnten Platz und finde heraus, ob du auf- oder abgerundet werden sollst. Nach dem Runden bleiben alle Zahlen links von der zehnten Stelle gleich, und alle Zahlen rechts von der zehnten Stelle verschwinden. Hier sind drei Beispiele:

Notieren Sie sich eine Zahl mit einem Dezimalpunkt. Es spielt keine Rolle, wie viele Ziffern nach der Dezimalstelle kommen.

Sieh dir den Hundertstel an. Die Hundertstelstelle ist die Ziffer rechts vom Dezimalpunkt. Diese Ziffer sagt Ihnen, ob Sie auf- oder abgerundet werden sollen.

Runden Sie auf eine Null in der Zehntelstelle ab. Wenn es eine Null auf der zehnten Stelle und Ihre Runde gibt, behalten Sie die Null in Ihrer Antwort. Zum Beispiel ist 4,03, gerundet auf das nächste Zehntel, 4,0. Dies gibt den Leuten eine bessere Vorstellung von der Genauigkeit Ihrer Nummer. Das bloße Schreiben von “4” ist nicht falsch, aber es verbirgt die Tatsache, dass du mit Dezimalstellen gearbeitet hast.

Runden Sie die Zehntel ab, wenn die Hundertstel 5 oder mehr sind. Ist die Zahl in der Hundertstel Stelle 5, 6, 7, 7, 8 oder 9? Wenn ja, “aufrunden”, indem Sie 1 zur Zehntelziffer hinzufügen. Werde alle Ziffern nach dem zehnten Platz los, und du hast deine Antwort.

Überprüfen Sie die Rundung auf einer Zahlenzeile (optional). Lassen Sie uns die Dezimalstellen für einen Moment ignorieren und versuchen, stattdessen auf Zehner zu runden. Zeichne eine Zahlenlinie von 10 bis 20. Die Zahlen auf der linken Hälfte der Linie (wie 13 oder 11) sind näher an 10, also runden sie auf 10. Die Zahlen auf der rechten Hälfte (wie 16 oder 17) sind näher an 20, also runden sie auf 20. Das Runden mit Dezimalstellen kann verwirrend erscheinen, aber es ist wirklich derselbe Prozess. Sie können Ihre Zahlenzeile in “0.10, 0.11, 0.12, 0.12, …., 0.19, 0.2” umbenennen und Sie haben eine Zahlenzeile zum Runden auf das nächste Zehntel.