Wie man die richtigen Farben für ein Vorstellungsgespräch trägt

W

Das Anziehen für ein Vorstellungsgespräch ist eine ernste Angelegenheit, denn die Art und Weise, wie Sie sich kleiden, prägt den ersten Eindruck, den Sie bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber hinterlassen. Die Kleidung, die Sie tragen möchten, und die Farbe jedes Kleidungsstücks können bestimmte Dinge über Sie aussagen, daher ist es wichtig zu wissen, wie man die richtige Kleidung für Ihr Vorstellungsgespräch auswählt.

Wählen Sie neutrale Töne über helle Farben. Ein buntes Outfit wird wahrscheinlich die Aufmerksamkeit der Interviews auf sich ziehen, was dem Interview schaden kann. Daher wird die Beschränkung auf Uni-Farben wie Marine, Schwarz, Braun und Grau Ihnen helfen, sich in die Büroumgebung einzufügen. Weiß sieht auch sehr professionell aus und Sie können eine weiße Bluse oder ein weißes Hemd hinzufügen, passend zu Ihrem Anzug oder Kleid.

Versuchen Sie, Ihr Outfit mit Rot zu betonen, um Leidenschaft und Energie zu vermitteln. Rot ist eine kräftige, fröhliche Farbe, die Energie und Leidenschaft bedeutet. Ein wenig Rot in deinem Outfit bedeutet eine energische Persönlichkeit, ohne zu laut auszusehen. Ein roter Schal oder eine Krawatte fügt dieses lustige oder kreative Element hinzu.

Wissen, was professionelle Herrenbekleidung ausmacht. Es gibt auch Richtlinien für das, was professionelle Herrenbekleidung ausmacht. Zu diesen Richtlinien gehören:

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Unternehmenskultur zu erforschen. Die Recherche des Unternehmens gibt Ihnen eine Vorstellung davon, ob das Unternehmen etwas entspannter oder rein professionell ist. Ihre Ergebnisse sollten helfen, das Outfit Ihrer Wahl zu gestalten.

Tragen Sie etwas, das Sie sich sicher fühlen lässt. Das Tragen einer Glücksjacke oder Bluse erhöht Ihr Selbstvertrauen, und das ist eine großartige Sache, die Sie in jeder Interview-Situation haben sollten. Also, tragen Sie Ihre Lieblingsuhr oder Ihren Lieblingsschmuck oder sogar diese Lieblingsbluse aus Flieder oder die rote Jacke, aber denken Sie an die Tipps, die in den vorherigen Schritten besprochen wurden.

Tragen Sie kleine Mengen an leuchtenden Farben wie Grün, Orange, Gelb und Lila, um die Kreativität zu unterstreichen. Dies sind hellere, lebenslustige Farben, die eine leichtfertige, aber kreative Persönlichkeit bedeuten können. Es, das Sie versuchen, einen Job bei einer professionelleren Firma zu erhalten, können Sie diese Farben auf ein Einzelteil in Ihrer Ausstattung begrenzen wünschen, wie Ihre Schmucksachen oder eine Gleichheit.

Verstehen Sie, dass Farben unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale bedeuten können. Verschiedene Farben und Schattierungen machen unsere Umgebung aus, und sie senden auch verschiedene Signale an unser Gehirn und rufen unterschiedliche Reaktionen hervor. Aus diesem Grund ist es wichtig, über die Farben nachzudenken, die du trägst und was sie über dich sagen.

Probieren Sie ein blaues Outfit aus, um zu zeigen, dass Sie ein Teamplayer sind. Blau ist eine großartige Farbe für ein Interview, besonders dunkel und marineblau. Hellere Blautöne bedeuten eine ruhige, vertrauenswürdige und selbstbewusste Persönlichkeit. Die Marine bedeutet auch eine autoritäre Disposition.

Zieh etwas Schwarzes an, um kraftvoll zu wirken. Schwarz ist eine sehr beliebte Farbe für jeden professionellen Einsatz und zeigt Kraft und Selbstvertrauen. Schwarz ist eine besonders gute Wahl, wenn Sie für eine höhere Position oder für einen Job in einer Anwaltskanzlei oder Bank interviewen.

Ziehen Sie ein weißes Kleidungsstück an, um organisiert zu wirken. Weiß steht für Vertrauen, Reinheit und Ehrlichkeit. Es bedeutet eine vertrauenswürdige und organisierte Persönlichkeit. Dies ist eine tolle Farbe für eine Bluse oder ein Hemd, da es einen hellen Look zu sonst nüchternen Outfits verleiht.

Tragen Sie Braun, wenn Sie zuverlässig aussehen wollen. Braun ist eine neutrale Farbe und bedeutet ein ruhiges Gefühl. Es ist eine gute Farbe für ein Interview, da es eine erdige und nicht ablenkende Farbe ist. Es zeigt eine warme und verlässliche Persönlichkeit; viele Marken verwenden es für ihr Logo.

Wissen, was professionelle Damenbekleidung ausmacht. Wie bereits erwähnt, bedeutet professionelle Damenbekleidung für verschiedene Unternehmen unterschiedliche Dinge. So können Unternehmen sich nicht darum kümmern, was Sie tragen, aber für Interviews ist es wichtig, professionell auszusehen. Die Standard-Berufskleidung für Frauen umfasst:

Ziehen Sie sich entsprechend den Erwartungen für Ihren spezifischen Job an. Es ist eine gute Idee, ein Outfit zu wählen, das der Bürokultur und der Rolle, für die Sie sich bewerben, entspricht. Die Kleidung eines Investmentbankers muss Professionalität und Macht ausstrahlen, während, wenn Sie für die Position eines Grafikers in einer Startup-Organisation auftreten, eine lässige und kreative Persönlichkeit das ist, was Sie vielleicht darstellen möchten. Die Faustregel lautet, Sie als den Kandidaten zu präsentieren, der zu der Organisation und der Position passt.

Trage grau, wenn du dich selbst als logisch und analytisch darstellen möchtest. Grau eignet sich gut für Interviews, weil es nicht auffällig oder dominierend ist, aber dennoch ein Gefühl der Raffinesse hervorruft. Es sagt auch, dass du logisch und auf den Punkt bist.

Wählen Sie einfarbig über Muster. Ein guter Tipp zum Erinnern ist, dass Sie nicht für Ihr Kleid erinnert werden wollen; das bedeutet, dass Ihre Kleidung dem Interviewer helfen sollte, sich auf das Interview zu konzentrieren, anstatt sich von Ihren verrückten Kleidern ablenken zu lassen. Dies wird am besten durch das Tragen von Uni-Farben und nicht durch überwältigende Drucke erreicht.

About the author

By admin

Category