Wie man verpasste Schulaufgaben schnell nachholt

W

Wenn Sie den Unterricht verpassen, kann sich die Arbeit schnell auftürmen. All diese Aufgaben und Fristen können ziemlich überwältigend sein, aber keine Panik. Sprich mit deinen Lehrern und Freunden darüber, was du verpasst hast. Erstellen Sie dann einen Plan für die Bewältigung Ihrer Arbeitsbelastung und priorisieren Sie die dringendsten Aufgaben. Machen Sie Pausen, belohnen Sie sich selbst und bleiben Sie positiv, um Ihre Produktivität zu steigern. Verpasste Schulaufgaben aufzuholen ist nicht einfach, aber mit ein wenig Organisation und Strategie sind Sie besser gerüstet, um die Herausforderungen zu meistern, die sich Ihnen stellen.

Machen Sie Pausen. Ja, es wäre schön, wenn du dich zwölf Stunden lang gerade hinsetzen und deine ganze verpasste Arbeit auskosten könntest. Allerdings erhöht das Einlegen von Pausen die Produktivität. Versuchen Sie, jede Stunde oder so eine 20-minütige Pause einzulegen.

Kommunizieren Sie mit Ihrem Lehrer nach unerwarteten Abwesenheiten. Bleiben Sie nach dem Unterricht, um mit Ihrem Lehrer im Einzelgespräch zu sprechen, oder gehen Sie in Ihrer Freizeit in sein Büro. Erkläre die Situation, lass sie wissen, dass du dein Bestes gibst, um aufzuholen, und frage, was du verpasst hast. Wenn du mehrere Tage verpasst hast, ist es eine gute Idee, deinem Lehrer eine E-Mail zu schreiben, anstatt darauf zu warten, persönlich zu sprechen.

Informieren Sie Ihren Lehrer, wenn möglich, im Voraus über Ihre Abwesenheit. Man weiß nie, wann eine Krankheit oder ein familiärer Notfall eintritt. Wenn diese Abwesenheit jedoch geplant ist, lassen Sie es alle Ihre Lehrer und die Schulleitung im Voraus wissen. Auf diese Weise können sie dir so schnell wie möglich Make-up-Arbeiten zukommen lassen.

Machen Sie einen Zeitplan. Nachdem Sie eine Checkliste erstellt und die wichtigsten Punkte festgelegt haben, ist es an der Zeit, einen Zeitplan für Ihre Arbeit zu erstellen. Tun Sie Ihr Bestes, um zu schätzen, wie lange Sie für einen bestimmten Auftrag benötigen, und weisen Sie je nach Priorität verschiedene Aufgaben verschiedenen Tagen zu. Dringendere Aufgaben sollten früher geplant werden.

Beachten Sie die Klassenrichtlinien. Beachten Sie alle Regeln, die Ihr Lehrer in Bezug auf verpasste Aufgaben hat. Beispielsweise können sie verlangen, dass Sie Papiere per E-Mail einreichen, wenn Sie nicht in den Unterricht kommen können, um sie in Papierform einzureichen.

Nutzen Sie Ihre Zeit. Möglicherweise haben Sie den ganzen Tag über hier und da Taschen voller Freizeit. Wenn Sie diese Zeit damit verbringen, die Arbeit nachzuholen, kann sich das summieren. Zum Beispiel kannst du Hausaufgaben im Bus machen oder während du darauf wartest, vom Fußballtraining abgeholt zu werden.

Gehen Sie die Situation mit einer positiven Einstellung an. Eine positive Denkweise erhöht die Produktivität, während eine negative Einstellung das Zögern verschlimmert. Versuchen Sie, optimistisch zu sein, was Ihre Arbeitsbelastung und Ihre Fähigkeiten betrifft. Positives Selbstgespräch ist dein Freund. Sag dir selbst, dass du es schaffst!

Holen Sie sich Hilfe bei schwierigen Themen. Wenn du bereits eine schwere Zeit in einer Klasse hattest, kann es das Fehlen einer Schule noch schlimmer machen. Wenn du dich verloren oder überfordert fühlst, wende dich an deinen Lehrer, TA, Klassenkameraden oder einen Tutor, um Hilfe zu erhalten.

Mach Fortschritte. Fortschritt ist die beste Motivation, also fangen Sie so schnell wie möglich an zu arbeiten und überwachen Sie Ihre Aktivitäten. Bestätige, wenn du ein wenig Fortschritte machst und gratuliere dir selbst.

Sprich mit Freunden darüber, was du verpasst hast. Deine Freunde können dich über die behandelten Informationen und alle Aufgaben oder Aktivitäten informieren, die du verpasst hast. Sie können dir vielleicht auch ihre Notizen leihen.

Belohnen Sie sich selbst. Belohnen Sie sich für das Beenden von Aufgaben auf Ihrer To-Do-Liste. Belohnungen können Sie motiviert halten und Sie in eine positivere Denkweise versetzen.

Priorisieren. Sobald du deine Checkliste erstellt hast, priorisierst du deine Artikel. Sie sollten Aufträge mit den dringendsten Fristen zuerst in Angriff nehmen. Sie können auch akademische Klassen über Wahlfächer stellen.

Genügend Schlaf und gutes Essen. Während Sie versucht sein könnten, Ihre üblichen Schlaf- und Essgewohnheiten aufzugeben, um Ihre gesamte Arbeit schnell zu erledigen, tun Sie es nicht. Du musst genug Essen und Schlaf bekommen, um eine gute kognitive Funktion zu haben. Wenn du die Bedürfnisse deines Körpers ignorierst, wirst du nur langsamer.

Erstellen Sie ein Diagramm oder eine Checkliste. Erstellen Sie ein Diagramm oder eine Checkliste mit allen Aufgaben, die Sie erledigen müssen. Fügen Sie Fälligkeitsdaten hinzu, um bei der Priorisierung zu helfen. Sie können Ihre Checkliste auf einem Whiteboard, einem Blatt Papier oder auf Ihrem Computer erstellen. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich an einem Ort befindet, an dem Sie sich leicht darauf beziehen können.

Finden Sie einen produktiven Studienkollegen. Die Arbeit mit einem Freund, der konzentriert und entschlossen ist, kann dazu beitragen, Ihre Produktivität zu steigern. Laden Sie einen akademisch erfolgreichen Freund zu einer Studiensitzung ein und machen Sie sich gegenseitig verantwortlich.

Seien Sie ehrlich, wenn die verpasste Arbeit nicht abwesenheitsbezogen war. Manchmal vergisst du vielleicht, einen Auftrag auszuführen, hast keine Zeit mehr oder fühlst dich einfach zu müde. In solchen Fällen ist es wichtig, ehrlich mit dem Lehrer über die Situation zu sein. Erklären Sie, warum Sie die Arbeit verpasst haben und sagen Sie ihnen, dass Sie bereit sind, hart zu arbeiten, um wieder auf Kurs zu kommen,

Vernachlässigen Sie nicht neue Aufgaben. Es ist leicht, sich in all Ihre Make-up-Arbeiten zu vertiefen, aber vergessen Sie nicht, dass Sie vielleicht auch neue Aufgaben haben! Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie priorisieren sollen, sprechen Sie mit Ihrem Lehrer.

Vermeiden Sie es, die Klasse zu verpassen, wenn möglich. Du solltest die Schule nur aus wichtigen oder unvermeidlichen Gründen wie Krankheit oder besonderen Familienereignissen verpassen. Gelegentliche Abwesenheiten treten auf, aber fehlende Klassen sollten nicht zur Gewohnheit werden. Kündige den Unterricht nicht, weil du nicht gehen willst oder weil du lieber mit Freunden rumhängen möchtest.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.