Wie man bis zum Schulanfang mitmacht (für eifrige Schüler)

W

Gefällt dir die Schule? Bist du ehrgeizig und begierig darauf, wieder zur Schule zu gehen? Scheint es wie für immer, bis die Schule wieder in Betrieb ist? Hier sind einige Tipps und Ideen für bildungserfahrene Jugendliche, die bis zum Beginn des Unterrichts zurechtkommen.

Vergiss die Freunde nicht! Wenn du dich wirklich langweilst, kannst du immer ein paar Runden für Dinge bekommen. Ausflüge und der Versuch, Spaß und spezielle Aufgaben wie eine Nachricht in der Flasche oder den Bau eines riesigen Forts zu erledigen, können den Sommer wirklich unvergesslich machen.

Mach ein Kunstprojekt. Es gibt viele Ideen für ein kreatives Projekt und Sie können WikiHow nach vielen hilfreichen Ideen durchsuchen. Ihr Kunstlehrer (wenn die Schule ein Kunstprogramm hat) nimmt das Projekt gerne an.

Finde heraus, ob du irgendwelche Hausaufgaben für den Sommer hast. Einige Schulen weisen eine Liste von Büchern zu, die Sie vor dem Herbst lesen müssen. Du könntest nach anderen Klassen suchen, z.B. deinen wissenschaftlichen Lehrer fragen, ob es in der Pause irgendwelche wissenschaftlichen Experimente mit zusätzlichen Krediten gibt. Du kannst deinen Mathelehrer fragen, ob du ein Lehrbuch haben und es studieren kannst, damit du einen Vorsprung im neuen Schuljahr hast.

Lesen Sie alles in Sichtweite. Dies wird Sie inspirieren, neue Ideen auszuprobieren, und Sie werden sich nie langweilen. Lies sowohl Fiktion als auch Sachbuch, je nach deiner Stimmung zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Identifiziere den Grund für deine Begierde. Manchmal ist es nicht die Schule selbst, die einen dazu bringt, sich danach zu sehnen. Es kann eine Beziehung, die Gesellschaft von Freunden oder eine bestimmte Aktivität in der Schule sein, die Sie an die Schule zieht. Die Identifizierung des Grundes wird Ihnen schließlich helfen, die Feiertage zu schätzen, denn dann können Sie den Vorteil gezielt betrachten und die Schule nicht nur wegen einer Sache als “Himmel” betrachten.

Versuchen Sie Dinge, die Sie von der Schule ablenken. Im Leben geht es nicht nur ums Lesen, Schreiben und Rechnen! Vielleicht triffst du ein paar Freunde, gehst ins Kino und gehst zum Essen aus! Du musst nicht jede Sekunde eines jeden Tages lernen! Du kannst auch deine Eltern bitten, einen Urlaub zu machen.

Holen Sie sich zusätzliche Schulsachen. Die meisten Kinder warten bis fast zum letzten Tag im August, um ihre Schulsachen zu holen. Aber, wenn Sie nach Ihren Schulsachen in wie Juni oder Juli suchen, können Sie kühle kleine Sachen wie nette Radiergummis, saubere Bleistifte, süße Ordner und Notizbücher, etc. erhalten.

Stöbern Sie täglich in der Wikipedia. Lesen Sie über alles, was Sie interessiert, und teilen Sie das Gelernte mit Freunden.

Gehen Sie zu Ihrer lokalen Bibliothek. Sie können irgendeine Art von Geschichte Zeit (für jüngere Kinder), oder, interessante Materialien anbieten, die Teenager oft interessant finden.

Starten Sie ein Journal. Dies wird dir helfen, den Überblick über das zu behalten, was du im Sommer getan hast, also ist es eine gute Idee, es früh zu beginnen. Egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, achten Sie darauf, dass Sie es nicht in die falschen Hände bekommen.

Lerne eine alte Fertigkeit wieder, die du einmal hattest. Dies ist nicht nur Spaß, sondern auch gut, um Ihr Gedächtnis aufzufrischen, nur für den Fall, dass Sie sich daran erinnern müssen, aber seit Jahren nicht mehr geübt haben.

Beginnen Sie eine Sommerherausforderung. Zum Beispiel könnten Sie sehen, wie viele Bücher Sie vor dem Herbst lesen können, oder Sie könnten versuchen, mehr als 30 neue Vokabeln zu lernen. Das kann Spaß machen und wird deine Fähigkeiten für das nächste Jahr verbessern! Du könntest dir auch ein Ziel setzen, für wie viele mathematische Probleme du jede Woche oder sogar jeden Tag fertig werden musst.

Haben Sie keine Angst, die Stadt zu verlassen und in einer anderen Stadt zu bleiben, vielleicht in Ihrem Dorf, Ihrer Hütte oder einem neuen Ort für den Urlaub mit Ihren Eltern. Entweder du verbringst deine Tage mit deinen Eltern, Großeltern oder Onkeln, es gibt sicherlich viele Dinge, die du zusammen tun kannst. Eine weitere gute Idee ist, deine Eltern zu bitten, in ein Sommercamp zu gehen. Du triffst Menschen, hast eine gute Zeit und verbringst deine Tage, ohne es zu merken!

Wenn du begierig bist, zur Schule zu gehen, um zu Hause mit einem Freund, einem Geschwisterkind oder alleine Sport zu treiben. Vielleicht ist es nur die Einsamkeit, die du fühlst, die dich dazu bringt, dich nach der Schule zu sehnen, nicht eine tatsächliche Sehnsucht selbst.

Ziele setzen. Wenn du dies tust, wirst du motiviert sein, darüber nachzudenken, was du tun wirst, wenn du wieder zur Schule gehst, und du kannst ein wenig Arbeit über den Sommer hinweg auf sie zukommen lassen.

Schreib ein Buch. Du kannst ein Buch über dein Schulleben oder sogar über die Welt schreiben. Wer weiß, vielleicht kannst du bis zum Ende des Sommers dein Buch veröffentlichen und deine Freunde und Familie können alles darüber lesen.

Fassen Sie Ihre Lieblingslektionen zusammen. Suchen Sie auf einer Website nach einigen Online-Lektionen. Es gibt viele Videos über Themen, die wirklich interessant sind.

Drucken Sie Arbeitsblätter aus. Websites wie kids.gov sind ideal für alle Ihre Lieblingsfächer. Dies kann dir helfen, deine Fähigkeiten in deinen Fächern zu verbessern, und wird dir einen Eindruck davon vermitteln, in der Schule zu sein.

Beitragen zu einer Website. Egal ob es sich um Ihren eigenen Blog oder wikiHow handelt, machen Sie etwas, das andere Leute sehen können. Es kann anonym sein, oder du kannst es allen deinen Freunden erzählen und sie um Rat fragen.

Versuchen Sie, eine neue Fertigkeit zu erlernen, wie Kochen, Malen, ein Instrument spielen, alles, was Ihnen gefällt. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Geist von der Schule zu befreien, und hoffentlich können Sie die Feiertage besser genießen.

Nehmen Sie an einem kostenlosen Online-Kurs für etwas teil, das Sie interessiert, wie z.B. Zeichnen.

Führen Sie einen Leistungskalender. Auf diese Weise kannst du die Tage zurück in die Schule zählen, dir deine Leistungen notieren oder es zu einem Album machen, indem du auch Fotos aus deinem Sommer hineinklebst. Du solltest eine Mischung aus Spaß und Schularbeit haben, wenn du bereit bist, in die Schule zurückzukehren, denn wenn du es nicht tust, wirst du, sobald du wieder zur Schule gehst, ausgebrannt sein und dann wirst du wahrscheinlich die Schule nicht so sehr genießen.

Spielschule. Wenn Sie genügend Leute (oder Puppen) sammeln, können Sie sehen, wie es auf der Lehrerseite aussieht, und sie schließlich mehr schätzen. Dies wird auch für dich von Vorteil sein, wenn die Schule beginnt.

Starten Sie ein langes Projekt. Wenn die Schule gerade zu Ende gegangen ist und du einen langen Sommer hast, in dem es nichts zu tun gibt, suche dir ein Projekt, an dem du arbeiten kannst. Für Computerfans gibt es die Möglichkeit, Linux zu lernen. Wenn du gut im Schreiben bist, versuche, ein fiktives Werk zu schreiben. Was auch immer du tust, stelle jedoch sicher, dass du es genießt.

Organisieren. Gegen Ende Ihrer Urlaubsreise können Sie anfangen, in Geschäfte für Schreibwaren und Schulsachen zu gehen, damit Sie die besten Dinge bekommen.

About the author

By admin

Category