Wie man eine MikuMikuDance-Serie mit Bildern macht

W

Stellen Sie sicher, dass Sie MMD heruntergeladen haben. Wenn Sie bereits MMD haben, können Sie zu Schritt 2 übergehen. Sofern Sie Miku nicht nur verwenden wollen, wird die Multi Model Version empfohlen, die Sie hier kostenlos herunterladen können. Stellen Sie auch sicher, dass Sie eine Art Video-Editor haben, mit dem Sie Musik in Bilder und dergleichen einfügen können. (z.B. Windows Live Movie Maker, Windows Movie Maker, Sony Vegas, etc.)

Öffnen Sie nun MMD und beginnen Sie mit der Erstellung der Bilder. Klicken Sie unter Modellbearbeitung auf “Laden”, um ein Modell zu erhalten. Es muss sich um eine PMD-Datei handeln. Beginne ihre Knochen zu bewegen, wie du willst, damit es aussieht, als würden sie eine Pose einnehmen, oder einen Schritt machen, oder was auch immer.

Nachdem Sie alle Bilder für die Episode, an der Sie gerade arbeiten, gemacht haben, schließen Sie MMD und öffnen Sie Ihren Editor. Legen Sie ein Bild aus Ihrem Ordner bei.

Jetzt kannst du die gewünschte Musik hinzufügen.

Danach besorgen Sie sich einige Stufen oder Bilder (stellen Sie sicher, dass die Bilder .jpg sind) für die Hintergründe. Speichern Sie Bilder im Ordner “Backgrounds”, der sich im Ordner MMD befindet, und speichern Sie Etappen in den Downloads. Nun, wenn du willst, besorg dir ein paar Accessoires. Speichern Sie sie in den Downloads.

Nach jeder Pose gehen Sie zu “File” und klicken Sie dann auf “Render to picture file(B)”, oder drücken Sie einfach B. Benennen Sie nun das Bild. Sag Episode für Episode und Bild für Bild oder p für Teil. Speichern Sie es in dem von Ihnen erstellten Serienordner. Zum Beispiel: Ep 1 Bild 5.

Wenn du es mit anderen teilen möchtest, lade es auf YouTube oder Metacafe hoch. Achten Sie darauf, den Teil von .WMV zu löschen. Wenn Sie auf YouTube sind, dauert es nur 10 Minuten, es sei denn, YouTube gibt Ihnen die Erlaubnis, Videos länger als 10 Minuten zu machen. Metacafe akzeptiert nur 5 Minuten.

Wenn Sie fertig sind, schauen Sie sich Ihr Video an, um sicherzustellen, dass Sie keine Fehler gemacht haben. Wenn Sie damit zufrieden sind, klicken Sie auf “Film speichern” und benennen Sie ihn so: MMD[NAME OF SERIES] Episode[Episodenzahl]. Es sollte eine.WMV-Datei sein.

Danach gehen Sie online und finden Sie Musik. VOCALOID/Anime-Songs werden höchstwahrscheinlich passen (sie sind auf Japanisch, aber Sie können ein wenig über Anime lernen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, worum es geht). Sie können auch Instrumentalsongs zum Herunterladen finden, aber stellen Sie sicher, dass es sich um eine.wav-Datei handelt. Mit Audacity, das du hier herunterladen kannst, kannst du mp3s in .wavs verwandeln.

Bevor du mit der Erstellung der Bilder beginnen kannst, musst du einen Platz finden, an dem du deine Bilder aufbewahren kannst. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Nun, denk dir eine Idee für deine Serie aus. Ist es eine Liebesgeschichte? Ist es eine Party? Töten? Zufälligkeit? Alles, was dir einfällt.

Wenn Sie jedes Bild hinzufügen, fügen Sie ihm eine Beschriftung für den Titel, den Namen der Episode oder wenn die Leute sprechen. Wenn Sie keine Bildunterschriften verwenden möchten, können Sie auch Ihre Stimme verwenden, um sie zu äußern, aber Sie müssen sie dazu bringen, die Lippen zwischen den Bildern zu synchronisieren.

Wiederhole dies, bis du dich entscheidest, eine bestimmte Episode als letzte zu machen.

Sobald Sie den Ordner erstellt haben, können Sie einige MMD-Modelle herunterladen. Es sei denn, Sie verwenden die, die mit MMD geliefert werden, gehen Sie zu YouTube oder MikuMikuBeat. Speichern Sie Modelle in Ihren Downloads und stellen Sie sicher, dass alle anderen Dateien, die sich im Ordner befinden, auch in den Downloads enthalten sind. Es gibt einige Leute, die MMD-Modelle für Sie zum Herunterladen herstellen.

Nachdem Sie die Bildunterschriften fertig gestellt haben, fügen Sie einige Effekte hinzu.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.