Wie man T-Shirts bügelt und Designs am Computer macht

W

Ziehen Sie die Rückseite des Transferpapiers ab.

Erstellen Sie Ihren Designtransfer in jedem Bildbearbeitungsprogramm oder öffnen Sie ein Bild, das Sie auf Ihrem Hemd haben möchten.

Drucken Sie das Bild auf Transferpapier aus.

Schneiden Sie das Transferpapier nach Bedarf zu. Was auch immer du übrig hast, wird alles auf dein T-Shirt übertragen.

Platzieren Sie das T-Shirt auf einer flachen, harten Oberfläche wie einem Tisch. Verwenden Sie ein sauberes, glattes Hemd, auf das Sie den Transfer auftragen möchten.

Platzieren Sie den Transfer auf dem Shirt an der Stelle, an der Sie das Design wünschen.

Bügele die Falten in deinem Hemd aus. Vergewissern Sie sich vor dem Transfer, dass er völlig flach liegt.

Legen Sie ein weiches Küchentuch, ein halb gefaltetes Frotteehandtuch oder das Pergamentpapier aus der Transferverpackung auf den Transfer.

Entfernen Sie das Pergamentpapier vom Transfer. Ziehen Sie langsam, beginnend an einer Ecke.

Erwärmen Sie ein Bügeleisen vor.

Legen Sie das heiße Bügeleisen auf das Handtuch und arbeiten Sie in kreisenden Bewegungen von der Mitte des Transfers zu den Kanten. Wie lange Sie dies tun, hängt von den Anweisungen ab, die dem Transferpapier beiliegen.

Lassen Sie den Transfer vollständig abkühlen.

About the author

By admin

Category