Wie Sie Ihr lesbisches oder bisexuelles Interesse an einem Freund diskutieren können

W

Wir sind alle in Freunde verknallt. Wenn du und dein Freund jedoch nicht die gleiche sexuelle Orientierung teilen, kann eine Verliebtheit in einen Freund schwierig sein. Wenn du dein Interesse einfach nicht mehr verbergen kannst, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Sei jedoch vorsichtig. Das romantische Interesse an einem Freund auszudrücken, ist ein heikler Prozess.

Bereite dich auf das Schlimmste vor. Wenn man einen Schwarm in einen Freund gesteht, ändert sich oft die Beziehung. Sei ehrlich zu dir selbst. Wie wirst du dich fühlen, wenn sich deine Freundin wirklich unangenehm oder ausgeflippt fühlt? Ist das etwas, womit du bereit bist, dich zu befassen?

Sag ihr, dass die Freundschaft wichtig für dich ist. Wenn ein Freund einen Schwarm gesteht, gehen wir oft davon aus, dass er uns nur mag, weil er sich sexuell für uns interessiert. Versichere ihr, dass du sie als Freundin und Person schätzt.

Halte deinen Schwarm unter Kontrolle. Du stirbst vielleicht von innen, aber versuche, eine kühle Umgebung zu bewahren. Du versuchst immer noch, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob sie interessiert ist oder nicht. Wenn du zu sehr von deinen Gefühlen überwältigt bist, wirst du kein sehr guter Beobachter von ihr sein.

Definiere, wo die Dinge stehen. Wenn sie deine Gefühle erwidert, wirst du wahrscheinlich Schritte in Richtung Romantik machen. Wenn sie es nicht tut, stelle sicher, dass ihr beide in verbleibende Freunde investiert seid. Wie auch immer, kommunizieren Sie darüber, wohin die Dinge von hier aus gehen sollen.

Wähle einen Ort und eine Zeit, um deine Gefühle zu bekennen. Seien Sie bei der Planung vorsichtig. Bedenke, dass sich deine Freundin unangenehm fühlen könnte, wenn du es ihr sagst. Sie weiß vielleicht nicht, wie sie reagieren soll. Wähle eine Zeit und einen Ort, an dem du allein sein kannst und Zeit hast, um deine beiden Gefühle ohne Ablenkung vollständig zu diskutieren.

Machen Sie Ihre Orientierung deutlich. Wenn sie nicht weiß, dass du bisexuell oder lesbisch bist, kann sie nicht erraten, dass du sie magst. Sobald sie es weiß, wird sie eher subtile Hinweise auf Ihr Interesse aufnehmen.

Sendet ein paar Signale. Beginnen Sie mit subtilen Signalen und sehen Sie, ob Sie eine Antwort erhalten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, deine Gefühle zeigen zu lassen, ohne anfangs zu verletzlich zu sein. Wenn deine Freundin die Nachrichten bemerkt, die du schickst, wird sie wahrscheinlich anfangen zu überlegen, ob du in sie verliebt bist. Sie wird sich wahrscheinlich zumindest geschmeichelt fühlen.

Erlaube ihr, ehrlich zu antworten. Sie könnte überrascht sein und etwas Zeit brauchen, um darüber nachzudenken. Oder sie hat vielleicht Fragen an dich. Wenn sie reden will, sei ehrlich und halte die Kommunikation am Laufen.

Übernimm die Verantwortung für die Situation. Erkennt an, dass eure Gefühle die Dinge zwischen euch deutlich verändert haben. Lasst sie wissen, dass ihr das Nötige tun wollt, um die Freundschaft wieder auf Kurs zu bringen.

Nimm es nicht persönlich, wenn sie nicht interessiert ist. Höchstwahrscheinlich ist deine Freundin einfach nicht an Frauen interessiert, auch wenn sie denkt, dass du eine großartige Freundin bist. Nimm die Ablehnung nicht persönlich.

Bemühe dich um Freundschaft, wenn du bereit bist. Irgendwann wirst du über deinen Schwarm hinweg sein. Du wirst wahrscheinlich die Hand ausstrecken wollen. Lass sie wissen, dass du dich freust, sie wiederzusehen. Frag sie, ob sie sich als Freunde treffen möchte.

Seien Sie ganz vorne. Tanzen Sie nicht um Ihre Gefühle herum, sondern bleiben Sie gesammelt. Sie muss nicht wissen, wie oft du dir ihr Instagram angesehen hast, oder wie lange du dich nach ihr gesehnt hast. Lassen Sie sie einfach wissen, dass Sie interessiert sind.

Fragen Sie einen gemeinsamen Freund. Finden Sie jemanden, der vertrauenswürdig ist. Selbst wenn du deinen Schwarm nicht gestehst, wird dein gemeinsamer Freund wahrscheinlich auf die Idee kommen. Wenn du jedoch einen Freund hast, von dem du weißt, dass er ein Geheimnis bewahren kann, frage ihn um Rat. Sie wissen vielleicht mehr über die Dating-Geschichte deines Crush oder den aktuellen Status.

Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Wenn dein Schwarm ziemlich intensiv war, musst du vielleicht etwas Zeit von deinem Freund wegnehmen. Du wirst nicht in der Lage sein, mit ihr befreundet zu bleiben, wenn du nicht wirklich über sie hinweg bist.

Weitermachen. Es gibt noch viel mehr Fische im Meer. Je länger du über diesen einen Fall von Ablehnung nachdenkst, desto länger wird dein Herzschmerz sein. Wenn es noch jemanden gibt, der dir gefällt, dann verschiebe deine Energie auf ihn.

Verbringen Sie mehr Zeit mit ihr. Je besser du sie kennenlernst, desto mehr kannst du ihre Gefühle lesen. Das wird ihr auch die Möglichkeit geben, dich besser kennenzulernen (und zu mögen!).

Achten Sie auf Anzeichen von Interesse. Menschen zeigen ihr Interesse auf verschiedene Weise. Achte auf einige klassische Verhaltensweisen, die darauf hinweisen könnten, dass sie auf dich steht.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.