Wie man einem Kerl das Mitleid gibt

W

Manchmal ist es nicht immer möglich, jemandem ein bestimmtes Gefühl zu geben. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um jemanden erkennen zu lassen, dass er es versaut hat und seine Entscheidungen bereut. Dieser Artikel zeigt Ihnen ein paar Möglichkeiten, wie Sie einem Mann ein Mitleid für das, was er getan hat, geben können. Es wird dir auch ein paar Tipps geben, wie du ihm helfen kannst zu verstehen, was er falsch gemacht hat und wie du eine Entschuldigung aus ihm herausbekommen kannst.

Erwäge, dich mit anderen Leuten zu treffen. Wenn du mit dem Kerl Schluss gemacht hast, solltest du in Betracht ziehen, mit anderen Leuten ausgehen zu gehen. Das bedeutet nicht, dass du eine andere Beziehung eingehen musst, besonders wenn du nicht bereit dafür bist. Wenn der Typ sieht, dass du dich mit anderen Männern amüsierst, könnte er anfangen, eifersüchtig zu werden. Wenn er weiß, was er falsch gemacht hat, könnte er es bereuen.

Erwäge, einige der Gegenstände, die er dir gegeben hat, loszuwerden. Wenn er dir in der Woche vor der Offensive Blumen geschenkt hat, solltest du in Betracht ziehen, sie wegzugeben oder wegzuwerfen. Wenn du ein Bild hast, das er dir gegeben hat, das du normalerweise in deinem Schließfach aufbewahrst, werde dieses Bild los – besonders wenn es eine Chance gibt, dass er es sieht. Das könnte dem Kerl die Botschaft vermitteln, dass er dich verletzt hat, und er könnte anfangen, sich schuldig zu fühlen für das, was er getan hat.

Baue eine neue Welt auf, die er sehen, aber nicht verbinden kann. Das könnte eine Weile dauern, aber es könnte dem Kerl zeigen, dass du ihn nicht brauchst, um glücklich zu sein. Im Gegenzug könnte er merken, dass er es versaut hat und es tut ihm leid. Versuchen Sie, neue Interessen und Freunde zu finden. Besuche neue Schnürsenkel und probiere neue Dinge aus. Veröffentliche es in Social Media, bringe deine neuen Freunde auf Partys, auf denen er ist, oder rede über die Dinge, die du tust, wenn du ihn wieder siehst.

Lasse ihn deine Distanz spüren, wenn du interagieren musst. Manchmal ist es nicht möglich, den Kerl zu vermeiden, besonders wenn man zusammenarbeitet, zusammen Unterricht nimmt oder zusammenlebt. Was du jedoch tun kannst, ist, ihn dazu zu bringen, die Person zu vermissen, die du einmal warst, sowie die Wärme, Liebe und Fröhlichkeit, die du für ihn reserviert hast. Wenn er mit dir spricht, bleib neutral und gib ihm höfliche, aber kurze Antworten. Reagiere nicht so, wie du es früher getan hast, sondern benimm dich wie bei einem Bekannten. Es könnte ihm leid tun, dass ihr beide nicht mehr so redet, wie früher.

Versuche stattdessen mit dem Kerl zu reden. Einige Kerle nehmen keine Hinweise, weder verbal noch körperlich; sie müssen sich hinsetzen und angesprochen werden. Manchmal ist das der einzige Weg, wie ein Mann verstehen kann, dass er es versaut hat und dich verletzt. Sobald er versteht, dass er dich verletzt hat, wird es ihm vielleicht leid tun. Dieser Abschnitt wird dir ein paar Tipps geben, wie du mit dem Kerl reden kannst und ihn dazu bringen, zu verstehen, was er falsch gemacht hat.

Gehen Sie nicht ins Gespräch, wenn Sie emotional oder schlecht gelaunt sind. Das kann die Dinge nur noch schlimmer machen. Du wirst vielleicht die falschen Dinge sagen oder die Dinge falsch verstehen. Versuchen Sie, das Gespräch mit einem ruhigen, ausgeglichenen Geist zu beginnen.

Wisse, dass nicht alle Entschuldigungen verbal sind. Männer neigen dazu, Schwierigkeiten zu haben, “Entschuldigung” zu sagen. Stattdessen solltest du nach körperlichen Entschuldigungen suchen. Einige der charmanteren Jungs entschuldigen sich vielleicht mit einem Blumenstrauß, aber andere entschuldigen sich mit kleineren Dingen. Schauen Sie sich um und versuchen Sie, sie zu bemerken. Zum Beispiel, hat er endlich den Schrank repariert, über den du dich beschwert hast? Wenn dein Typ ein Spieler ist, hat er dann die High-Level-Razzia übersprungen, nur um Zeit mit dir zu verbringen?

Zeig dem Kerl, dass du ihn nicht brauchst. Kerle fühlen sich gerne so, als würden sie gebraucht. Wenn du einem Kerl zeigst, dass du ihn nicht brauchst, um glücklich zu sein oder durchzukommen, wird sein Stolz eine Delle nehmen. Er könnte sogar merken, dass er irgendwo Mist gebaut hat. Er mag sich vielleicht nicht entschuldigen, aber er könnte zumindest versuchen, die Dinge wieder gutzumachen.

Zeige deine Stärken, wo er sie sehen kann. Wenn du zum Beispiel ein guter Tänzer bist, gehe tanzen, wo er sein wird, aber tanze stattdessen mit anderen Jungs. Er wird deine Talente sehen und vermissen. Er wird auch anfangen, dich zu vermissen und könnte es bereuen, dich verletzt zu haben.

Kommen Sie schnell auf den Punkt, aber gehen Sie nicht auf Anschuldigungen ein. Zum Beispiel, anstatt zu sagen: “Du warst ein riesiger Idiot, als du dich über meine Figur lustig gemacht hast, weißt du das?”, versuche ihm zu sagen, dass “deine Witze über meine Figur von neulich wirklich meine Gefühle verletzt haben”. Wenn du anfängst, den Kerl rechts vom Schläger zu beschuldigen, kann er anfangen, sich defensiv zu fühlen und aufhören, darauf zu achten, was du sagst.

Bleiben Sie beim Thema. Erwähne keine früheren Vergehen, egal wie wütend oder verärgert du bist. Wenn du anfängst, Teilargumente zu erwähnen, kann er anfangen, dich der Dinge zu beschuldigen, die du in der Vergangenheit getan hast. Dies führt zu einem verbalen Tennisspiel darüber, wer was getan hat und wer nicht. Einige Jungs können es auch schwieriger finden, sich zu entschuldigen, wenn ihnen zu viele Dinge auf einmal vorgeworfen werden.

Verbringen Sie Ihre Zeit mit anderen Menschen. Wenn du früher mit dem Kerl befreundet warst, solltest du stattdessen Zeit mit anderen Freunden verbringen. Wenn du die gleiche Gruppe von Freunden teilst und oft zusammen bist (z.B. am Mittagstisch in der Schule), dann sprich nur mit deinen anderen Freunden. Denke jedoch daran, dass dies auch deine anderen Freunde warnen könnte, dass etwas nicht stimmt, und sie dich vielleicht unterstützen oder auch nicht.

Ziehen Sie sich weiter an, wenn Sie allein ausgehen. Wenn du dich früher für deinen Mann verkleidet hast, mach es weiter, auch wenn du nicht mit ihm ausgehst. Er sieht, dass du nett nach anderen Leuten aussiehst, er könnte anfangen, eifersüchtig und weniger besonders zu sein. Wenn dein Mann weiß, was er falsch gemacht hat, um dich so wütend zu machen, kann es ihm leid tun, dass er es jemals getan hat.

Vermeide den Kerl bis zu einem gewissen Grad. Sprich nicht mit ihm, schau ihn an oder lächle ihn an. Wenn er dir einen beiläufigen Text schickt, wie z.B. “hey babe”, antworte nicht. Er könnte anfangen, dich zu vermissen, und wenn er weiß, was er falsch gemacht hat, kann es ihm leid tun, dass er es jemals getan hat. Auf der anderen Seite, wenn der Typ dich fragt, was los ist oder was er getan hat, nutze die Gelegenheit, es ihm zu sagen. Er merkt vielleicht nicht, dass er etwas falsch gemacht hat, und es kann ihm wirklich leid tun, wenn er es herausfindet.

Erzwinge keine Entschuldigung. Manchmal, je härter man etwas zwingt, desto widerstandsfähiger wird es. Zum Beispiel finden es einige Jungs bevormundend, wenn jemand eine Entschuldigung von ihnen abhängt. Infolgedessen werden sie noch zögerlicher, sich für das, was sie getan haben, zu entschuldigen. Stattdessen erklärst du dem Kerl einfach, dass das, was er getan hat, dich verletzt hat. Die meisten Jungs mögen es nicht, wenn diejenigen, die sie mögen, verletzt werden. Er kann sich auf seine eigene Weise entschuldigen.

Verhalte dich aufgeschlossen und höre auf den Kerl. Wenn er Mitleid mit dir hat, wird es ihm vielleicht eher leid tun. Wenn er sich von dir übermäßig beschuldigt fühlt, könnte er sich eher defensiv fühlen. Das bedeutet nicht, dass du seine Beleidigungen akzeptieren oder vergeben solltest; einige Dinge, wie z.B. Betrug, sind immer falsch. Gleichzeitig könnte es sich lohnen, ihm zuzuhören. Er könnte sich genauso verletzt fühlen wie du.

Vereinbare eine Zeit, um mit dem Kerl zu reden. Wenn man zur falschen Zeit über ernste Dinge spricht, kann das die Situation nur noch verschlimmern. Zum Beispiel, wenn du oder der Typ schlecht gelaunt sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass das Gespräch reibungslos verläuft. Wenn der Typ damit beschäftigt ist, etwas zu tun, wird er vielleicht nicht auf dich achten, und er wird sich vielleicht später nicht an das Gespräch erinnern. Lasst den Kerl stattdessen wissen, dass ihr mit ihm reden müsst, und versucht, eine Zeit und ein Datum festzulegen, an dem ihr beide ohne Ablenkung sprechen könnt.

Viel Spaß ohne den Kerl, besonders wenn du kürzlich mit ihm Schluss gemacht hast. Wenn dein Typ glaubte, dass er der einzige Grund für dein Glück war, könnte dies besonders effektiv sein. Gehen Sie in ein Konzert, einen Club oder einen Freizeitpark. Lass ihn sehen, wie du Spaß hast und dich ohne ihn amüsierst. Wenn er sieht, wie glücklich du ohne ihn sein kannst, kann es ihm leid tun, das zu tun, was er getan hat, um dich zu verlieren.

Nimm nicht leichtfertig Rache. Rache zu suchen und Wege zu finden, ihn leiden zu lassen, könnte verlockend sein, besonders wenn sein Vergehen ernst war (z.B. Betrug). Leider endet Rache in der Regel für beide Parteien schlecht. Manchmal kann Rache zu weit gehen und dich in Schwierigkeiten bringen. Statt körperlicher Rache solltest du emotionale Rache versuchen, wie z.B. Zeit mit anderen Menschen (besonders Männern) zu verbringen oder Spaß ohne ihn zu haben. Ignoriere ihn und halte deine Einstellung kalt und zurückhaltend, wenn du mit ihm sprechen musst.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.