Wie man die Grippe im Winter vermeidet

W

p>Die Grippe (Influenza) kann jederzeit auftreten, tritt aber meist im Herbst und Winter auf. Kaltes Wetter hält viele Menschen gleichzeitig drinnen, und die Feiertage bringen Familienmitglieder jeden Alters zusammen, was die Wahrscheinlichkeit einer Krankheit erhöht. Die Grippe kann Sie an Fieber, Schüttelfrost und Körperschmerzen leiden lassen und kann so schwerwiegend werden, dass ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist. Verhindern Sie die Grippe in diesem Winter, indem Sie Ihre jährliche Grippeimpfung erhalten, gute Hygiene praktizieren und Ihren Körper durch Ernährung und Bewegung gesund halten.

Verringern Sie Ihren Stresspegel. Das Stresshormon Cortisol wirkt sich negativ auf zahlreiche Körpersysteme aus – auch auf das Immunsystem. Probieren Sie Yoga, Meditation, tiefe Atmung, Spaziergänge – alles, was Ihnen hilft, sich zu entspannen. Wenn Sie einen stressigen Lebensstil aufgrund von Arbeit oder Familie haben, praktizieren Sie Achtsamkeitsmeditation oder lernen Sie Stressbewältigungsfähigkeiten. Auch wenn es nicht aufhören wird.

Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit kranken Familienmitgliedern. Wenn jemand in Ihrem Haushalt krank ist, sollten Sie in einem anderen Raum als diesem schlafen, wenn Sie normalerweise ein Schlafzimmer teilen. Waschen Sie Ihre Hände, nachdem Sie mit ihnen interagiert haben, und reinigen Sie alle Tassen, Besteck oder Geschirr, das sie verwenden, gründlich.

Decken Sie Ihren Husten und Niesen ab. Niese und huste in ein Gewebe, dann wirf das Gewebe weg. Dies ist sauberer als das Niesen in den Händen und kann helfen, die Ausbreitung der Grippe zu verhindern. Wenn du kein Gewebe bei dir hast, niese oder huste in den Ellenbogen.

Lassen Sie sich jedes Jahr die Grippeimpfung verabreichen. Jeder Mensch über 6 Monate sollte jedes Jahr eine Grippeimpfung bekommen, in der Regel im Frühherbst vor Beginn der Grippesaison. Es gibt ein paar verschiedene Grippeschutzimpfungen, also fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, welcher Impfstoff der richtige für Sie ist. Holen Sie sich Ihre Grippeschutzimpfung in einer Arztpraxis, Klinik, Apotheke, einem Gesundheitszentrum oder sogar an einigen Schulen und Arbeitsplätzen.

Berühre nicht dein Gesicht. Vermeiden Sie es, Gesicht, Augen, Mund oder Nase zu berühren, es sei denn, Sie waschen sich zuerst die Hände. Auf diese Weise wird die Krankheit leicht verbreitet. Tragen Sie eine kleine Flasche Handdesinfektionsmittel in Ihrer Handtasche, Aktentasche oder Ihrem Rucksack, um sie zuerst zu verwenden, wenn Sie Ihr Gesicht berühren müssen.

Bleiben Sie aktiv. Aerobic-Trainings sind solche, die Ihre Herzfrequenz und Atemfrequenz erhöhen. Wandern, langsames Joggen, Radfahren und Schwimmen sind gute Möglichkeiten. Ziel ist es, mindestens 30 Minuten aerobe Aktivität an mindestens 5 Tagen pro Woche für eine optimale Gesundheit zu erreichen. Dies wird die Grippe nicht stoppen, aber es kann Sie gesund halten und die Genesung erleichtern.

Wechsle deine Handtücher oft. Da Sie Ihre Hände häufiger waschen, müssen Sie Ihre Gemeinschaftshandtücher öfter wechseln, damit sie nicht feucht bleiben und zu einem Krankheitsüberträger werden. Ersetzen Sie das Handtuch alle paar Tage oder wenn es feucht ist, wenn Sie es wiederverwenden wollen. Halten Sie die Handtücher getrennt, so dass jedes Familienmitglied sein eigenes Handtuch hat.

Reinigen Sie Ihr Zuhause und Ihren Arbeitsplatz regelmäßig. Verwenden Sie Desinfektionssprays oder -tücher, um Oberflächen zu reinigen, die Grippekeime beherbergen können. Reinigen Sie Ihre Badezimmer, Schlafzimmeroberflächen, Holz- und Glastische, Bürotische und andere Bereiche, die Sie häufig benutzen oder berühren. Bewahren Sie einen Behälter mit desinfizierenden Tüchern in Ihrem Büro auf und wischen Sie jeden Morgen Ihren Schreibtisch, Ihr Telefon und Ihre Tastatur ab, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Essen Sie eine nahrhafte Diät. Eine nahrhafte und abwechslungsreiche Ernährung hilft Ihrem Immunsystem zu arbeiten. Denken Sie darüber nach, eine “bunte” Diät zu essen – eine mit viel frischem Obst und Gemüse in vielen verschiedenen Farben. Dies kann Ihnen helfen, viele Vitamine und Nährstoffe zu erhalten, um Ihren Körper gesund zu halten.

Schlafen Sie 7-9 Stunden pro Nacht. Eine ausreichende Ruhepause hilft dem Immunsystem, seine Leistungsfähigkeit zu steigern. Ziel ist es, jede Nacht 7-9 Stunden Schlaf zu bekommen. Versuchen Sie Techniken zur Verbesserung Ihrer Schlafgewohnheiten:

Trinken Sie genügend Wasser. Bleiben Sie hydratisiert, um Ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden. Im Allgemeinen sollten Männer täglich etwa 13 Tassen Wasser und andere Flüssigkeiten trinken (etwa 3 Liter), und Frauen sollten 9 Tassen (2,2 Liter) anstreben. Trink mehr, wenn du viel schwitzt. Wasser, Saft und Tee zählen zu deinen Flüssigkeiten.

Verwenden Sie Handdesinfektionsmittel, wenn Sie Ihre Hände nicht waschen können. Wenn Sie keinen Zugang zu Seife oder sauberem, fließendem Wasser haben, verwenden Sie Handdesinfektionsmittel, wenn Sie sich sonst die Hände waschen würden. Ihr Handdesinfektionsmittel sollte aus mindestens 60% Alkohol bestehen. Legen Sie etwas Desinfektionsmittel in die Handfläche und reiben Sie Ihre Hände aneinander und reiben Sie das Produkt über Ihre ganzen Hände und Finger, bis sich Ihre Hände trocken anfühlen.

Desinfizieren Sie Ihr Handy. Telefone beherbergen viele Keime, weil man sie so oft benutzt und sie an vielen Orten herumliegen und Viren ausgesetzt sind. Verwenden Sie ein Desinfektionstuch oder einen leicht seifigen Lappen, um Ihr Telefon während der Grippesaison jeden zweiten Tag sorgfältig zu reinigen.

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig. Waschen Sie Ihre Hände, wenn Sie husten, niesen oder Ihre Nase putzen, nach der Benutzung der Toilette, vor dem Essen oder der Zubereitung von Speisen, nach der Pflege von Kranken, nach dem Wechseln einer Windel und nach dem Berühren von Müll. Verwenden Sie die richtige Händewaschtechnik:

Vermeiden Sie Menschen, die krank sind. Wenn möglich, vermeiden Sie es, mit jemandem zusammen zu sein, der die Grippe hat. Halte dich von kranken Freunden oder Nachbarn fern, bis es ihnen gut geht. Bleiben Sie während der Hochsaison der Grippe aus der Menge heraus – da Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln, Auditorien und an Orten, an denen sich Menschen treffen, sind, kann sich die Grippe leicht ausbreiten.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.