Wie man eine Hochzeitsankündigung für eine Zeitung schreibt

W

p>Als Teil Ihrer Hochzeitspläne können Sie ein kleines Detail vergessen: Ihre Hochzeitsanzeige in der Zeitung. Die Ankündigung der Hochzeit ist ein kurzer Artikel, der Informationen über Sie und Ihren neuen Ehepartner sowie über die Zeremonie gibt. Viele Zeitungen drucken sogar kostenlos Anzeigen, obwohl die meisten mehr für längere Anzeigen oder solche mit Bildern verlangen. Im Allgemeinen lassen Zeitungen die Ankündigungen am Wochenende Ihrer Hochzeit oder danach laufen, aber Sie müssen ihnen die Informationen oder Ankündigung lange im Voraus zukommen lassen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie beginnen sollen, helfen Ihnen die folgenden Informationen, eine zu schreiben.

Fügen Sie Informationen über die Zeremonie hinzu. Achten Sie darauf, dass Sie das Datum angeben. Versuchen Sie, mehrere Informationen in jeden Satz aufzunehmen, wie z.B. den Ort, das Datum und den Beamten. Zum Beispiel:

Kontaktieren Sie Ihre Zeitung oder besuchen Sie die Website. Sie müssen genau wissen, was Ihre Zeitung will. Einige werden wollen, dass die Mitarbeiter die Ankündigung schreiben; in diesem Fall benötigen sie nur Informationen von Ihnen. Andere werden erwarten, dass du es schreibst.

Schließe mit allen zusätzlichen Informationen, die du hinzufügen möchtest. Zum Beispiel können Sie darüber sprechen, wie Sie sich kennengelernt haben oder wo Sie hingegangen sind oder planen, in die Flitterwochen zu gehen. Zum Beispiel:

Erwägen Sie, die Ankündigung mit den Namen des Paares zu beginnen. Alternativ kann die Ankündigung auch z.B. vom Paar selbst gemacht werden: “Jess Jones und Jay Kroner möchten ihre Heirat ankündigen.”

Bleiben Sie kurz und bündig. Der Schlüssel zum Schreiben der Ankündigung ist es, sie kurz zu halten. Das heißt, du willst nicht zu wortreich sein. Auch wenn Sie eine längere Ankündigung erstellen, sollten Sie die Wortzahl im Hinterkopf behalten, da, wie oben erwähnt, einige Zeitungen für Artikel mit mehr Wörtern mehr verlangen können.

Wählen Sie Ihre Zeitung aus. Im Allgemeinen werden Sie eine Ankündigung in der Zeitung machen wollen, in der Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner leben. Sie können es auch in Ihren beiden Heimatstädten betreiben oder dort, wo Ihre Eltern oder Großeltern leben.

Erwägen Sie, die Ankündigung mit den Namen der Eltern zu beginnen. Sie können die Ansage auf zwei Arten beginnen. Zuerst können Sie mit den Namen der Eltern beginnen, indem Sie sie die Heirat ihrer Kinder ankündigen lassen. Zum Beispiel:

Sammeln Sie die notwendigen Informationen. Sie werden wahrscheinlich alles davon kennen, wie die Namen der Braut und des Bräutigams, die Namen der Eltern und das Hochzeitsdatum. Sie benötigen auch Informationen wie den Namen des Beamten und den Ort der Zeremonie und des Empfangs.

Überprüfen und bearbeiten Sie die Ankündigung. Achten Sie auf Tippfehler und grammatikalische Fehler. Nimm alles heraus, was nicht unbedingt notwendig ist. Lassen Sie es von Ihrem Partner durchlesen, sowohl um auf Fehler zu prüfen als auch um sicherzustellen, dass der Wortlaut für ihn akzeptabel ist. Überprüfen Sie auch, ob es den Richtlinien der Zeitung entspricht, einschließlich der Wortzahl.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.