Wie man Geld spart und Stress abbauen kann, wenn man eine Party organisiert.

W

Achte darauf, dass du den Ort nach der Party sauber machst. Und doch ist der beste Ort, um eine Kinderparty in Ihrem örtlichen Park zu organisieren. Kinder werden es am meisten lieben. Sie können viel Platz haben, um mit Freunden zu spielen. Nimm einfach eine oder zwei Bänke und dekoriere sie mit Luftschlangen, Luftballons, Girlanden etc. Sicherlich wird es billiger und freudiger sein. Achten Sie jedoch darauf, dass – falls erforderlich – zuvor die Genehmigung der zivilen Behörden eingeholt wird.

Im lokalen College-Bulletin-Post für einen Clown oder eine Feenprinzessin, wenn du willst. Theaterstudenten agieren manchmal in Gruppen, um ein paar Dollar zu verdienen.

Spielen und schützen Sie sich mit klassischen Spielen. Ein Kind ist leicht zu verblüffen. Du kannst eine Zaubershow für die kleinen Jungs organisieren. Das wird sie die ganze Zeit beschäftigen. In diesem Feld haben Sie viele Möglichkeiten.

Sag “Ja” zu einfachen Lebensmitteln. Das Essen ist kein Wunder, dass es eine große Rolle bei einer Feier spielt. Das Essen muss lecker sein und für jeden etwas bieten. Es ist nicht nötig, eine komplette Mahlzeit einzunehmen. Nur ein schöner Kuchen, Pizzas, Burger, etwas Saft, Süßigkeiten und Snacks sind gut genug, um ein Kind glücklich zu machen.

Teile deine Gruppe. Meistens haben Kinder nichts dagegen, eine Party zu teilen, solange sie Spaß haben. So kannst du vielleicht sogar zwei oder drei Kinder treffen, die den gleichen Geburtstag teilen oder bald Geburtstag haben. Kombinierte Geburtstage können noch mehr Spaß machen zu feiern. Es vermittelt den Geist des Teilens und des Aufbaus von Kameradschaft unter den Kindern. Außerdem werden die Kosten durch die Aufteilung auf die Eltern reduziert! Und die Kinder? Die Party wird ihnen eine Zeit wie keine andere geben!

Finden Sie unentdeckte Talente. Einige von uns versuchen, sich vor dem Rampenlicht zu verstecken. In diesem Fall solltest du dir einen Entertainer besorgen. Jeder, der jonglieren, Gesichter malen oder singen kann. Manchmal kann der Vater oder ein als Clown getarnter Onkel das Leben der Gruppe sein. Er kann Witze erzählen und alle zum Lachen bringen.

Halten Sie Ihre Gästeliste kurz und bündig. Manchmal machen wir eine Gästeliste, ohne nachzudenken. Während wir eine Gästeliste erstellen, landen wir oft in einer Liste mit den Namen aller unserer Freunde und Verwandten. Das ist überhaupt nicht notwendig; überprüfen Sie die Liste noch einmal ein paar Mal, um die Anzahl der Gäste zu reduzieren.

Werden Sie klug und laden Sie gleichzeitig Gäste ein. Gib kein zusätzliches Geld für Papiereinladungen aus. Es ist nicht so schnell ein Service und erfordert die Angabe der Postanschriften. In der heutigen Zeit nutzen Sie moderne Technologien und versenden Einladungen per E-Mail oder Online-Einladungen. Natürlich kann traditionelle Post verwendet werden, wenn Sie nicht über die E-Mail-Adressen oder Social Network/Messaging-IDs verfügen. Du kannst viele Partygrafiken im Internet finden. Einfach aufpeppen und es wird zu einer persönlichen Einladung an Ihre Gäste.

Entscheiden Sie sich für Spiele wie’Musical Chair’,’Pin this Tail on Donkey’ oder’Simon Says’, die klassische Spiele sind, die nie aus der Mode kommen und immer Spaß machen. Wenn das Geld es erlaubt, können Sie sogar eine Hüpfburg mieten!

Denken Sie daran, dass die Gruppe eines Kindes zu chaotisch und schwer zu pflegen ist. Je mehr Leute du einlädst, desto schwieriger wird es zu verwalten sein. Wählen Sie also sorgfältig aus, wen Sie einladen möchten und begrenzen Sie Ihre Gästezahlen. Am wichtigsten ist es, nur diejenigen einzuladen, die sich in der Nähe vieler Kinder wohl fühlen. Auf diese Weise kann jeder die Party genießen.

Stellen Sie sicher, dass immer jemand da ist, der die Kinder beaufsichtigt, damit sie sicher und geschützt spielen können. Sie haben grenzenlose Energie und können Streiche machen, die man sich nicht vorstellen kann!

About the author

By admin