Wie man Avaskuläre Nekrose behandelt

W

Die Gefäßnekrose (AVN) ist eine Erkrankung, die durch vorübergehende oder dauerhafte schlechte Durchblutung der Knochen entsteht und zum Tod des Knochengewebes führt. Dieser Prozess kann zu Brüchen im betroffenen Knochen führen, die schließlich zum Knochenkollaps führen. AVN kann an jeder Stelle im Körper auftreten, aber es ist häufig an der Hüfte, den Knien, den Schultern und Knöcheln zu sehen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, von einer Gefäßnekrose betroffen sind, lesen Sie Schritt 1, um mit der effektiven Behandlung dieser Krankheit zu beginnen.

Vermeiden oder minimieren Sie die Einnahme von fettreichen Gewürzen wie Butter und Mayonnaise. Nehmen Sie Ihre benötigten Fette aus gesunden Quellen wie rohen Nüssen, pflanzlichen Ölen wie Olivenöl und Kaltwasserfischen wie Lachs und Makrele. Essen Sie viel grünes Blattgemüse, Obst und Vollkorn ohne Butter, Käse und Rahmsaucen.

Hol dir eine Physiotherapie und halte dich daran. Nach der Operation ist es absolut notwendig, dass Ihre Knochen A) heilen und B) richtig heilen. Physiotherapie (regelmäßig durchgeführt) wird sicherstellen, dass beides geschieht. Hier ist, wie es vorteilhaft ist:

Begrenzen Sie Ihren Alkoholkonsum. Alkoholkonsum ist einer der Risikofaktoren für die Entwicklung von AVN. Ständiger Alkoholkonsum verschlimmert Ihren Fall aufgrund der erhöhten Menge an Fettstoffen im Blut, die dazu neigen, sich zu sammeln und Ihre Blutgefäße in den betroffenen Bereichen zu blockieren. Halten Sie sich bei Bedarf nachts an ein Glas Rotwein.

Kennen Sie die Risikofaktoren und -ursachen. Einige Ursachen können Ihr Risiko für die Entwicklung von AVN erhöhen. Jede der folgenden Maßnahmen kann zu AVN führen:

Ruhe. Die Verringerung der Belastung und des Gewichts der betroffenen Knochen führt zu einer enormen Schmerzlinderung, verlangsamt die Schadensrate und gibt dem Körper eine Chance zur Heilung. Neben der Physiotherapie sollten Sie sich bemühen, Ihre täglichen Bewegungsabläufe so weit wie möglich zu minimieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über elektrische Stimulation. Dies ist ein Prozess, der den Körper dazu anregt, neue Knochen zu wachsen, um den beschädigten Bereich zu ersetzen. Es wird während der Operation durchgeführt, indem es als elektromagnetisches Feld um die Knochen herum angelegt wird, Strom direkt an die Knochen angelegt wird oder indem Elektroden an der Haut befestigt werden. Es ist keine Operation an sich, aber sie wird im Allgemeinen in Verbindung mit einer Operation verwendet.

Trainieren Sie gesund. Sie sollten einen Physiotherapeuten aufsuchen, um Ihnen bestimmte Übungen zur Aufrechterhaltung oder Verbesserung Ihrer Gelenkbewegung zu zeigen. Die Rolle des Physiotherapeuten besteht darin, Ihnen zunächst mit der Gehhilfe zu helfen und Sie dann langsam davon abzubringen. Die Verbesserung führt Sie zu einigen Dehnungsübungen, die Sie in der Klinik oder zu Hause durchführen können.

Wissen Sie, was die Symptome sind. Häufig wird AVN vermisst, weil es früh im Verlauf dieser Erkrankung keine Symptome gibt. Das erste Symptom sind Schmerzen im betroffenen Knochen/Gelenk, wie z.B. Leistenschmerzen bei AVN des Hüftkopfes. Hier sind die Details:

Erwägen Sie eine Akupressurtherapie. Dies ist eine weitere hilfreiche Methode, indem Sie bestimmte Bereiche/Punkte auf den Körper drücken, die bei der Entspannung helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Physiotherapeuten über Akupressur. Sie können es selbst regelmäßig machen oder einen Termin mit einem Profi vereinbaren und es zu einem ganzen Tag mit echtem Stressstrahlen machen.

Erwägen Sie eine Operation. Mehr als 50% der Patienten mit AVN werden in etwa 3 Jahren nach der Diagnose eine operative Behandlung benötigen. Ihr Arzt wird feststellen, welche Art von chirurgischer Therapie Sie benötigen. Hier sind die Details:

Fragen Sie Ihren Arzt nach Medikamenten. Hier ist das Wissen, mit dem du bewaffnet sein solltest:

Wissen, was eine Gefäßnekrose wirklich ist. Avaskuläre Nekrose (AVN) oder Osteonekrose ist definiert als der Tod von Knochengewebe aufgrund von Mangel und Verlust der Blutversorgung eines bestimmten Knochens. Der betroffene Knochen hat winzige Brüche, die insgesamt zum Knochenkollaps führen würden. Wenn AVN die Knochen in der Nähe eines Gelenks betrifft, kann die Gelenkoberfläche zusammenbrechen. In der Regel ist der betroffene Knochen- oder Gelenkbereich bei AVN die Hüfte.

Halten Sie den Cholesterinspiegel niedrig. Stellen Sie eine gesunde, fettarme Ernährung sicher, indem Sie hydrierte Öle, frittierte Lebensmittel vermeiden und die Aufnahme von Vollmilchprodukten reduzieren, die Sie durch fettarme oder fettarme Alternativen ersetzen können. Auf diese Weise wird der Cholesterinspiegel auf ein Minimum gesenkt und Ihrem Blut und Herzen geholfen.

Wissen, wie AVN diagnostiziert wird. Während der Untersuchung identifiziert Ihr Arzt Ihren Zustand, indem er die Schmerzstelle auf Empfindlichkeit überprüft. Er kann Sie bitten, bestimmte Bewegungen oder Körperpositionen auszuführen – das wird Ihnen helfen zu wissen, ob eine bestimmte Bewegung oder Gelenkposition den Schmerz erhöht oder verringert, oder ob Ihre Bewegung reduziert ist. Um Ihren Zustand festzustellen und wenn eine Operation erforderlich ist, kann Ihr Arzt eine der folgenden Maßnahmen verlangen:

About the author

By admin

Category