Wie man eine Fluggesellschaft verklagt

W

Bewerten Sie die Antwort der Fluggesellschaft. Die DOT-Bestimmungen verlangen von den Fluggesellschaften, dass sie alle schriftlichen Beschwerden innerhalb von 30 Tagen bestätigen und Ihnen innerhalb von 60 Tagen eine schriftliche Antwort zukommen lassen. Sie erhalten diese Antwort in der Mail, aber Sie können auch einen Anruf oder eine E-Mail erhalten.

Lesen Sie den Beförderungsvertrag der Fluggesellschaft. Der DOT verlangt von allen Fluggesellschaften, dass sie dieses Dokument auf ihrer Website veröffentlichen, so dass Sie es dort leicht zugänglich machen können. Sie enthält Einzelheiten zu Ihren Rechten als Passagier und wie Sie diese ausüben können.

Geh vor Gericht wegen deiner Anhörung. Kommen Sie am Gerichtsgebäude mindestens eine halbe Stunde vor der Zeit an, zu der Ihre Anhörung geplant ist, damit Sie genügend Zeit haben, um durch die Sicherheit des Gerichtsgebäudes zu gehen und den richtigen Gerichtssaal zu finden. Kleide dich ordentlich und konservativ, als ob du zu einem Vorstellungsgespräch gehst.

Senden Sie Ihre Beschwerde. Das Online-Formular des DOT verlangt von Ihnen, dass Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, Informationen über den Flug und eine kurze sachliche Beschreibung Ihrer Streitigkeiten mit der Fluggesellschaft angeben. Sie können auch digitale Dateien hochladen und anhängen.

Versuchen Sie, das Problem am Flughafen zu lösen. Die Kundenbetreuer am Flughafen sind in der Regel am besten in der Lage, Probleme zu lösen und Beschwerden zu bearbeiten. Sie haben mehr Möglichkeiten, wenn du sofort zu ihnen gehst, wenn etwas passiert.

Besuchen Sie die DOT-Website. Die Website des DOT informiert über die Verbraucherrechte beim Fliegen und verfügt über Tipps und Ressourcen, um eine Reihe von häufigen Problemen im Luftverkehr zu lösen. Es gibt auch ein Formular, mit dem Sie eine Beschwerde über eine Fluggesellschaft beim DOT einreichen können.

Lassen Sie die Fluggesellschaft bedienen. Unmittelbar nach der Einreichung Ihrer Formulare lassen Sie einen Satz Kopien an den Agenten der Fluggesellschaft zur Bearbeitung in Ihrem Land senden. Am einfachsten ist es, die Formulare per Einschreiben mit Rückschein zu versenden.

Organisieren Sie Ihre Dokumente und Beweise. Sammeln Sie alles, was Sie vor Gericht präsentieren wollen, um zu beweisen, dass Sie Anspruch auf das Geld haben, das Sie in Ihrem Anspruch angegeben haben. Sie können einen kurzen Überblick darüber geben, was Sie vor Gericht sagen wollen.

Konsultieren Sie einen Anwalt. Das Gericht für geringfügige Forderungen ist das ursprüngliche “Volksgericht”, und die Verfahren sind einfach und unkompliziert genug, dass Sie die Angelegenheit selbst erledigen können. Es lohnt sich jedoch, die Meinung eines Anwalts über Ihren Fall einzuholen, bevor Sie eine Klage vor Gericht einreichen.

Eine schriftliche Beschwerde bei der Fluggesellschaft einreichen. Wenn Sie die Situation mit den Kundenbetreuern am Flughafen nicht lösen können, können Sie nachträglich eine schriftliche Beschwerde einreichen. Alle Fluggesellschaften verfügen über Beschwerdeformulare, die auf ihren Websites verfügbar sind.

Kooperieren Sie bei jeder Untersuchung. Nach der Auswertung Ihrer Beschwerde kann der DOT-Analyst feststellen, dass die Fluggesellschaft Ihre Rechte aus der Verfassung oder einem anderen Bundesgesetz verletzt hat. In diesem Fall kann das DOT eine Untersuchung der Fluggesellschaft einleiten.

Überprüfen Sie die Antwort der Fluggesellschaft. Sobald Ihre Beschwerde eingegangen ist, wird sie von einem Analysten bewertet, der sie an die Fluggesellschaft zur Beantwortung weiterleitet. Der Analytiker kann spezifische Empfehlungen auf der Grundlage des Inhalts Ihrer Beschwerde abgeben.

Füllen Sie die richtigen Formulare aus. Jedes Gericht für kleine Ansprüche hat einfache Formulare, die Sie ausfüllen können, wenn Sie eine Klage vor dem Gericht einleiten wollen. Benutzen Sie das Gericht in der Grafschaft, in der Sie wohnen.

Legen Sie Ihre Formulare beim Gerichtsschreiber ab. Wenn Sie Ihre Formulare ausgefüllt haben, machen Sie mindestens 2 Kopien und bringen Sie Ihre Kopien und Originale zum Sekretär des Gerichthofs, in dem Sie Ihren Fall verhandeln möchten.

About the author

By admin

Category