Wie man einen Reiniger für fettige Haut herstellt

W

p>Es gibt eine Reihe von Reinigungsprodukten auf dem Markt, die helfen, spezifische Hautprobleme wie z.B. fettige Haut zu behandeln. Einige dieser Produkte enthalten harte Inhaltsstoffe, die eher Hautprobleme verschlimmern als helfen können. Die Herstellung eines eigenen Reinigers ermöglicht es Ihnen, die Inhaltsstoffe zu kontrollieren und einen Reiniger zu entwickeln, der auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist. Zu wissen, womit Sie Ihr Gesicht waschen sollten, kann Ihnen helfen, Ihre fettige Haut zu kontrollieren. Natürliche Inhaltsstoffe ermöglichen es Ihrer Haut, ihre eigenen Öle auszugleichen.

Tomatensaft mit Gurkenextrakt verrühren. Die natürliche Adstringenz der Tomate macht sie zu einer beliebten Behandlung bei fettiger Haut. Mische 2-3 Teelöffel frischen Tomatensaft mit ein paar Tropfen Gurkenextrakt und mische gut. Mit den Fingern oder einem Wattebausch auf die Haut auftragen und wiederholen, bis die Mischung vollständig aufgebraucht ist.

Eine Mischung aus Honig, kastiler Seife und Öl herstellen. Kombinieren Sie 1/3 Tasse Honig und 1/3 Tasse flüssige Castilseife in einem Flüssigseifenspender. Füge 3 Esslöffel destilliertes heißes Wasser und 2 Esslöffel Mandelöl hinzu. Den Deckel aufsetzen und die Flasche so formen, dass alle Zutaten vereint sind. Diese Mischung ist bis zu 6 Monate lang gut, aber Sie müssen jeden Tag oder so weiter schütteln, um Verstopfungen zu vermeiden.

Kartoffel auf Akne und fettige Hautpartien auftragen. Sie können entweder eine rohe Kartoffel schneiden und direkt auf die betroffene Stelle legen, oder die Kartoffel reiben und auf der Haut verteilen. So oder so, lassen Sie die Kartoffel ca. 15 Minuten lang auf der Schale liegen. Anschließend spülen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser ab.

Aus Eiweiß eine Gesichtsmaske machen. Mische 1 Teelöffel rohen Honig mit dem Weiß von 1 Ei und rühre ihn gut um. Füge etwa 1 Esslöffel einfaches weißes Mehl hinzu, oder genug, um eine Paste zu bilden. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie trocknen. Nach ca. 10 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Rizinusöl mit Olivenöl mischen. Verwenden Sie 1 Teil Rizinusöl zu 2 Teilen Olivenöl als Grundlage, wobei Sie dieses Verhältnis je nach den Bedürfnissen Ihrer Haut variieren können. Das Rizinusöl dient zur Reinigung der Haut, und das Olivenöl dient als regenerierendes Trägeröl. Sie können auch Haselnussöl durch Rizinusöl und Sonnenblumenöl oder ein anderes leichtes Öl (z.B. Raps) durch das Trägeröl ersetzen.

Gib Zitrusfrüchte auf deine Haut. Schneiden Sie eine Zitrusfrucht, z.B. eine Zitrone, Orange oder Grapefruit, auf und reiben Sie das Fruchtfleisch über Ihre fettige Haut. Der Fruchtsaft wirkt als natürliches Adstringens und Hautreiniger. Auch die Verwendung der Frucht in der Nähe der Schalen funktioniert gut.

Reibe dir eine Scheibe Obst auf die Haut. Fast jede Frucht hat Vorteile als Hautreiniger, aber einige der besten sind: Apfel, Kiwi, Banane, Papaya, Tomate und Birne. Frauen in tropischen Klimazonen tragen oft frische Mango als natürlichen Reiniger auf die Haut auf. Wenn Sie in der Küche aktiv sind, legen Sie einfach ein oder zwei Scheiben für Ihre fettige Haut ab.

Haferflocken zu einer Paste mahlen. In der Küchenmaschine mehrmals pulsieren, bis Hafer zu einer mehlähnlichen Substanz gemahlen wird. Den gemahlenen Hafer in kochendes Wasser geben und 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. Lassen Sie den Hafer auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie ihn auf die Haut auftragen. Die gekühlte Haferflocken auf die Haut auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen, bevor sie mit warmem Wasser gespült werden.

Rohen Honig mit frischem Zitronensaft mischen. Eine Zitrone halbieren und dann 1 Hälfte der Zitrone über ein kleines Glas drücken. Geben Sie 1 Esslöffel rohen Honig in den Zitronensaft und rühren Sie ihn gut um. Füge einen Esslöffel warmes Wasser hinzu, um es flüssiger zu machen. Wenn es eine gute Konsistenz ist, bestreichen Sie Ihr Gesicht mit der Mischung und lassen Sie es 1-2 Minuten ruhen.

Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Essig. Verdünnen Sie 1/4 Tasse Apfelessig mit 1 Tasse destilliertem Wasser. Geben Sie Ihr Lieblings-Ätherisches Öl in die Flüssigkeit und mischen Sie es gut. Dicht verschließen, um eine Verdampfung zu verhindern. Sie können diese Mischung bis zu 3 Monate in einem Glasgefäß aufbewahren.

Kombinieren Sie Zitronensaft mit frischem Apfel zu einer Gesichtsmaske. Schälen, entkernen und einen Apfel in mittelgroße Stücke schneiden. Die Apfelstücke und 1/4 Tasse Wasser in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis der Apfel bei Berührung zart wird. Einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen und die Zutaten zusammen mit einer Gabel zerdrücken, bis sie gut vermischt sind. Zum Schluss einen Teelöffel getrockneten Salbei, Lavendel oder Pfefferminze zu der Mischung hinzufügen.

Eine Tasse Kamillentee zubereiten. Gießen Sie 1/4 des Tees in ein Glas und geben Sie 1/4 Tasse flüssige Castilseife hinzu. 3/4 Esslöffel Traubenkern, Süßmandel oder Olivenöl unterrühren, gefolgt von 8 Tropfen ätherischem Öl. Zum Schluss ein paar Tropfen Vitamin E-Öl hinzufügen.

Beeren zu einem Fruchtfleisch zerdrücken. Erdbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren oder Trauben sind ein gutes Gesichtswasser für fettige Haut. Du kannst sie mit einem Stabmixer mischen oder einfach mit einer Gabel gut zerdrücken. Reiben Sie das Fruchtfleisch mit den Fingern einfach auf die Haut. Die Antioxidantien, Vitamine und Säuren in der Frucht bieten Ihrer fettigen Haut vielfältige Vorteile.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.