Wie man Juwelen und Perlen zu einem Hemd hinzufügt

W

Nehmen Sie das Konzept des “Bejewelens” Ihres knopffreien, stickigen Baumwollhemdes auf die nächste Stufe und nähen Sie klobige Juwelen und Perlen über die Knopfleiste. Du brauchst keine fortgeschrittenen Fähigkeiten als Näherin, um diesen Look zu kreieren. Nur Grundkenntnisse in der Handhabung von Nadel und Faden und eine große Auswahl an Perlen und Juwelen helfen Ihnen, diesen heißen Look zu entwerfen.

Besorgen Sie sich eine Nadel und einen Faden, mit dem Sie die Perlen/Juwelen nähen können. Entscheide dich für einen stärkeren Faden, da du einen sperrigen Gegenstand an deinem Hemd befestigen wirst.

Wähle Perlen und/oder Juwelen aus. Der Besuch eines Perlenladens ist Ihre beste Wahl, um die größte Auswahl zu haben. Erwägen Sie, Ihr Hemd mitzubringen, damit Sie sehen können, wie die Perlen/Juwelen aussehen werden, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Nähen Sie Perlen/Juwelen an Ort und Stelle. Fügen Sie mehrere Maschen zu jeder Perle/Juwel hinzu, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzt.

Legen Sie ein Perlen- und Juwelenmuster aus. Bevor Sie nähen, legen Sie die Perlen/Juwelen auf das Hemd, um sicherzustellen, dass Ihnen nicht nur das Muster der Perlen/Juwelen gefällt, sondern auch das Gesamtdesign, das Sie mit der Perle zu gestalten versuchen.

Wählen Sie ein Button-Down-Shirt zum Perlen. Sie wünschen eine Farbe und ein Design, das die Perlen und Juwelen, die Sie hinzufügen möchten, ergänzt (oder Sie können die Juwelen und Perlen mit dem Hemd vergleichen).

About the author

By admin

Category