Wie man eine Badebombe benutzt

W

p>Badebomben sind eine gute Möglichkeit, Ihr Bad zu verbessern. Sie sind in vielen verschiedenen Farben, Düften, Formen und Größen erhältlich und werden oft mit feuchtigkeitsspendenden und hautpflegenden Ölen und Buttern gefüllt. Aber wie nutzt man diese staubige, krümelige Kugel? Dieser Artikel zeigt Ihnen nicht nur, wie Sie eine Badebombe mit vielen Details verwenden, sondern gibt Ihnen auch Tipps zur Auswahl und Ideen, wie Sie Ihre Badebombe größer, besser und sprudelnder erleben können!

Erwägen Sie, Ihre Badebombe in zwei Hälften zu schneiden. Badebomben sind teuer, aber Sie können Ihre Lebensdauer verlängern, indem Sie sie mit einem gezahnten Messer halbieren. Du wirst eine der Hälften für dein Bad benutzen und die andere Hälfte für ein anderes Bad aufheben.

Setz dich zurück in die Wanne. Gehen Sie in eine bequeme Position. Du kannst deine Augen schließen und dich entspannen, meditieren oder sogar ein Buch lesen. Die Badebombe löst sich auf und füllt das Wasser mit duftenden ätherischen Ölen, nährenden und feuchtigkeitsspendenden Buttern und Ölen sowie zusätzlichen Gegenständen wie Blütenblättern, Glitzer und Farbe.

Reinigen Sie die Wanne. Einige Badebomben verwenden Farbstoffe, die Ihre Wanne beflecken können. Die Farbstoffe lassen sich leichter reinigen, wenn sie noch feucht sind. Verwenden Sie einen Badewannenreinigungsschwamm oder eine Bürste und scheuern Sie die Farbrückstände ab. Wenn sich Blütenblätter oder Glitter in Ihrer Wanne befinden, können Sie sie entweder aussuchen oder frisches Wasser darüber laufen lassen und sie den Abfluss hinunterfließen lassen.

Verwenden Sie eine Badebombe für die Aromatherapie. Viele Badebomben enthalten ätherische Öle, die helfen können, Ihre Stimmung zu verbessern und Sie sich entspannt, weniger gestresst oder wacher fühlen zu lassen. Wenn Sie eine Badebombe wählen, schauen Sie sich die Zutatenliste an, um zu sehen, welche Arten von ätherischen Ölen sie enthält. Das ätherische Öl ist auch für den Duft verantwortlich, also wählen Sie eine, die Ihnen gefällt. Hier sind einige gängige Arten von ätherischen Ölen, die in Badebomben und deren Verwendung zu finden sind:

Leg die Badebombe ins Wasser. Sobald die Badebombe in das Wasser eindringt, beginnt sie zu sprudeln und zu sprudeln. Mit der Zeit wird die Badebombe auseinanderbrechen und sich auflösen, so dass alle wertvollen Öle, Salze und Butter in das Badewasser freigesetzt werden können.

Steigen Sie aus der Wanne, wenn das Wasser kalt wird, und trocknen Sie es ab. Nach einer Weile beginnt sich das Wasser auf natürliche Weise abzukühlen. An dieser Stelle können Sie die Badewanne verlassen und das Wasser ablassen. Bleib nicht zu lange im Wasser, sonst wird deine Haut beschneidet und faltig!

Verwenden Sie Ihre Badebombe als Lufterfrischer. Manchmal können Badebomben fast zu schön sein, um sie zu benutzen! Wenn Sie es schwierig finden, Ihre hübsche Badbombe in die Wanne fallen zu lassen, erwägen Sie, sie in einer hübschen Schale in Ihrem Badezimmer anzuzeigen. Der von der Badebombe freigesetzte Duft ist subtil und nicht überwältigend.

Planen Sie, Ihre Badebombe bald zu benutzen. Badebomben behalten ihre feste Form, solange sie in einer trockenen Umgebung aufbewahrt werden; je frischer eine Badebombe jedoch ist, desto mehr sprudelt sie, wenn man sie in die Badewanne wirft. Wenn du zu lange wartest, um es zu benutzen, wird es nicht so viel sprudeln.

Schließen Sie die Badewanne an und füllen Sie sie mit Wasser. Du machst dieses Bad für dich selbst, also stelle sicher, dass es für dich bequem ist. Machen Sie das Wasser so tief oder flach, wie Sie wollen, und verwenden Sie eine Temperatur, die nicht zu heiß und nicht zu kalt für Sie ist. Sobald Sie die Wanne nach Ihrem Geschmack gefüllt haben, schalten Sie das Wasser aus.

Erwägen Sie stattdessen die Verwendung einer Dusche kohlensäurehaltig. Wenn Sie sich gerne verwöhnen lassen, aber nicht gerne in Bädern sitzen, können Sie stattdessen eine Dusche mit Kohlensäure verwenden. Duschbrausen sind ähnlich wie Badebomben, nur dass sie weniger Öle enthalten, so dass sie den Boden Ihrer Dusche nicht rutschig machen. Stellen Sie einfach eine Dusche kohlensäurehaltig auf den Boden Ihrer Dusche, wo das Wasser auf sie trifft, schalten Sie das Wasser ein und treten Sie ein. Das Wasser lässt die Brause kohlensäurehaltig zerfallen und sich auflösen und gibt so die duftenden Öle frei.

Erwägen Sie, in der Dusche abzuspülen. Sie müssen nach dem Gebrauch einer Badebombe nicht abspülen, aber wenn Sie eine farbige Badebombe oder eine mit Glitter darin verwendet haben, können Sie dies in Betracht ziehen. Einfach die Badewanne abtropfen lassen, dann duschen und die Öle und Butter von der Haut spülen. Auf Wunsch können Sie auch einen Loofah und ein Duschgel verwenden.

Wähle eine Badebombe. Badebomben sind in vielen verschiedenen Farben, Düften, Formen und Größen erhältlich. Einige haben sogar zusätzliche Gegenstände im Inneren, wie Blütenblätter und Glitzer. Andere Badebomben enthalten zusätzliche Öle und Butter, die gut für die Haut sind, wie Mandelöl und Kakaobutter. Finden Sie eine Badebombe, deren Farbe und Geruch Ihnen am meisten erscheinen; wenn Sie trockene Haut haben, dann suchen Sie nach einer mit zusätzlichen Ölen und Buttern für zusätzliche Feuchtigkeit. Hier sind einige Dinge, die du in einer Badebombe erwarten kannst:

Ziehen Sie sich aus und treten Sie in die Wanne. Du kannst die Wanne betreten, während die Badebombe noch zischt, oder du kannst warten, bis sie fertig ist.

Verwenden Sie eine Badebombe zur Entlastung der Nasennebenhöhlen. Wenn Sie eine Badebombe kaufen, die Eukalyptusöl enthält, können Sie damit helfen, Ihre Nebenhöhlen bei Erkältungen zu reinigen. Füllen Sie einfach eine Wanne mit warmem Wasser, werfen Sie die Badebombe hinein und steigen Sie ein.

Schaffen Sie eine luxuriöse Spa-Umgebung. Sie können dies tun, indem Sie die Lichter in Ihrem Badezimmer dimmen und ein paar Kerzen anzünden. Sie können die Stimmung weiter verbessern, indem Sie sanfte Musik spielen. Da Sie für eine Weile in der Wanne einweichen werden, sollten Sie überlegen, etwas mitzubringen. Hier sind noch ein paar weitere Ideen:

Erwägen Sie, die Badebombe mit Stoff zu umwickeln. Einige Badebomben beinhalten Blütenblätter, die sich in der Wanne festsetzen können, nachdem Sie das Wasser ausgegossen haben. Sie können dies verhindern, indem Sie die Badebombe in eine kleine Stofftasche oder einen Nylonstrumpf stecken. Die Reinigungsmittel, Düfte und Öle durchdringen das Gewebe und verbessern das Badewasser, aber die Blütenblätter bleiben im Beutel oder Nylonstrumpf. Sobald das Bad vorbei ist, müssen Sie nur noch den Beutel entleeren oder recyceln.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.