Wie man ein Vape füllt

W

p>Vaping kann eine lustige, stressfreie Art zu rauchen sein, ohne so viele giftige Chemikalien in den Körper zu bringen. Es gibt jedoch viele Komponenten in Verdampfern, die Ihre erste Füllung verwirrend machen können. Ob Ihr Verdampfer oben oder unten gefüllt ist, Sie müssen Ihren Verdampfer auseinandernehmen. Geben Sie ein paar Tropfen E-Flüssigkeit direkt auf die Spule, füllen Sie Ihren Tank auf, und dann sind Sie bereit zum Verarbeiten.

Geben Sie einen Tropfen E-Flüssigkeit in die Spule und befestigen Sie die Spule am Verdampfer. Sobald Sie die Spule herausgenommen haben, verwenden Sie den Tropfer auf Ihrer E-Flüssigkeitsflasche oder Ihrem Deckel, um 1 oder 2 Tropfen E-Flüssigkeit in die Spule zu geben.

Füllen Sie den Tank bis zur angegebenen Leitung mit E-Flüssigkeit. Lösen Sie den oberen Anschluss vom Tank, um die Zugangspunkte für die E-Flüssigkeit freizulegen. Halten Sie dann den Tropferteil Ihrer E-Liquid-Flasche gegen die Innenseite des Tanks. Spritzen Sie E-Liquid ein, bis es die horizontale Hash-Markierung an der Seite des Tanks erreicht, die auf Fülle hinweist.

Warten Sie 2-3 Minuten, bevor Sie mit dem Vaping beginnen. Die Spule braucht ein paar Minuten, um gesättigt zu werden, bevor Sie Ihren Verdampfer benutzen. Warten Sie 2-3 Minuten und beginnen Sie dann mit dem Vaping.

Geben Sie 1 Tropfen E-Flüssigkeit auf jedes Baumwollloch in der Spule. Die Flasche, in der sich Ihre E-Liquid befindet, sollte einen Tropfer enthalten. Schrauben Sie den Deckel ab und füllen Sie den Tropfer mit Ihrer E-Liquid. Halten Sie dann die Spule horizontal zwischen Daumen und Zeigefinger. Geben Sie 1 Tropfen E-Flüssigkeit auf jedes Baumwollloch, das sich auf der Spule befindet.

Füllen Sie den Tank mit E-Flüssigkeit. Schrauben Sie den gesamten Metallboden des Verdampfers ab, um Zugang zum Tank zu erhalten. Platzieren Sie den Tropferabschnitt der E-Liquid-Flasche gegen die Innenseite des Tanks. Füllen Sie den Tropfer und entleeren Sie ihn mehrmals in den Tank, bis die E-Flüssigkeit die maximale Füllmenge erreicht hat.

Demontieren Sie den Tank des Verdampfers. Lösen Sie die Luftströmungsbasis, die sich an der Unterseite des Verdampfers befindet. Ziehen Sie dann die Spule von innen heraus. Lassen Sie den Tank, den oberen Anschluss und das Mundstück vorerst befestigt.

Stecken Sie Ihren Vaporizer wieder zusammen. Nachdem Sie Ihren Tank gefüllt haben, schieben Sie die Spule wieder in Position. Schrauben Sie dann das Unterteil wieder auf. Ihr Verdampfer sollte nun komplett wieder zusammengebaut sein.

Bauen Sie Ihren Verdampfer wieder zusammen. Nachdem Sie Ihren Tank gefüllt haben, schrauben Sie den oberen Anschluss und das Mundstück wieder auf. Stecken Sie dann die Spule wieder ein und schrauben Sie den Sockel wieder auf, um Ihren Verdampfer wieder vollständig zu montieren.

Entfernen Sie die Spule von der Unterseite. Schrauben Sie das untere Metallstück des Verdampfers ab und legen Sie es beiseite. Schieben Sie dann die Spule aus dem Inneren des Tanks heraus.

Warten Sie 2-3 Minuten, bevor Sie den Verdampfer benutzen. Nachdem Sie alle Teile wieder zusammengesetzt haben, geben Sie der Spule 2-3 Minuten Zeit, um sie zu sättigen. Dann bist du bereit zu vibrieren.

About the author

By admin