Wie man die IDE auf AHCI umschaltet, auch bei SB700 oder MSI KA790GX.

W

Wie man den IDE-Modus auf AHCI umschaltet, nachdem Windows XP auf dem MSI KA790GX installiert wurde, der SB700 verwendet.

Kopieren Sie nun den folgenden Text in die Datei file.reg und bearbeiten Sie die Datei und korrigieren Sie die Hersteller-ID, Geräte-ID und Subsystem-ID an zwei Stellen. Diese Datei funktioniert auf meinem MSI KA790GX.

Kopieren Sie den ahcix86.sys-Treiber in c:windowssystem32-Treiber.

Starten Sie Ihren PC mit einer Linux Live-CD oder Live-USB, während die SATA im BIOS im AHCI-Modus eingestellt ist.

Nun starten Sie neu und gehen Sie ins BIOS, um die SATA in den IDE-Modus zu schalten und starten Sie in Ihre Windows XP.

Fenster neu starten und das BIOS betreten und zu AHCI wechseln, Bios verlassen, weiter zu Windows.

Laden Sie die Sb700 Raid-Treiber-Zip herunter und öffnen Sie die txtsetup.oem in Notepad und finden Sie eine Zeile mit der Aufschrift

Booten Sie Linux, um den AHCI-Controller zu identifizieren.

Nachdem Sie die Datei mit der richtigen ID gespeichert haben, doppelklicken Sie darauf, um die Einträge in die Registrierung einzufügen.

Verstehen Sie, dass dies zutrifft, wenn Windows XP installiert wurde, während sich der SATA-Controller im IDE-Modus befand. (weil winxp SATA im AHCI-Modus nicht kennt)

Suchen Sie Ihre SATA in der Ausgabe und notieren Sie sich die Hersteller-ID, die Geräte-ID und das Subsystem.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.