Wie man eine Schulzeitung in der Grundschule erstellt

W

Schülerzeitungen sind eine gute Möglichkeit für Grundschüler, etwas über Teamarbeit und Zeitmanagement zu lernen und gleichzeitig Lesefähigkeiten zu entwickeln. Mit einem kleinen Budget, grundlegenden Computerkenntnissen und etwas Kreativität können Sie Ihren Schülern helfen, ihre eigene Zeitung zu schreiben und zu veröffentlichen. Die Schüler werden Vertrauen aufbauen, und die Eltern werden eine wertvolle Bilanz der kreativen Talente ihrer Kinder ziehen.

Holen Sie die Erlaubnis Ihres Schulleiters ein. Sie benötigen ihre Zustimmung, um die Zeitung offiziell zu machen und ein Zimmer für Ihre Mitarbeiter zu reservieren, damit sie sich vor oder nach der Schule treffen können.

Erstellen Sie ein Anmeldeformular für Studenten. Fügen Sie eine Liste der verfügbaren Stellen hinzu, z.B. Autoren, Künstler, Fotografen, Verleiher und Redakteure. Stellen Sie sicher, dass das Anmeldeformular in der gesamten Schule weit verbreitet ist und dass die Lehrer die Schüler ermutigen, sich anzumelden.

Treffen Sie Gruppenentscheidungen darüber, was in der ersten Ausgabe passieren wird. Sie können damit beginnen, indem Sie einen Namen für Ihre Zeitung wählen. Ermutigen Sie die Studenten, gemeinsam zu entscheiden, welche Artikel und Funktionen aufgenommen werden sollen. Eine Liste aller Ideen auf Posterpapier oder Tafel zu erstellen, kann als Ausgangspunkt hilfreich sein, und die Studenten können helfen, herauszufinden, welche Ideen am besten passen.

Entscheiden Sie, wie oft Sie Ihre Arbeit veröffentlichen möchten. Dies wird bestimmen, wie viel Zeit und Geld Sie benötigen werden. Es ist am besten, nur ein paar Mal im Semester mit der Veröffentlichung zu beginnen, besonders wenn Sie nicht erwarten, dass Sie ein großes Budget haben. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, später öfter zu veröffentlichen.

Erstellen Sie eine Liste der Materialien und Kosten. Dazu gehören zumindest ein Computer zum Bearbeiten und ein Drucker und/oder Fotokopierer, wenn Sie planen, die Zeitung selbst zu drucken. Ein Scanner kann auch nützlich sein, wenn Sie Zeichnungen von Studenten oder handgeschriebene Stücke einbinden möchten.

Entscheiden Sie sich für eine Größe und ein Format für Ihre Zeitung. Die billigste Option ist die Verwendung von normalem 8,5×11 Druckerpapier und das Zusammenheften der Seiten, aber wenn Sie kein sehr begrenztes Budget haben oder Ihre Schüler sehr jung sind, ist es einige zusätzliche Kosten wert, ein fertiges Produkt zu erstellen, das wie eine echte, professionelle Zeitung aussieht.

Drucken und verteilen Sie Ihre Zeitung. Ermutigen Sie die Schüler, Kopien für ihre Eltern und Verwandten mit nach Hause zu bringen; das Engagement der Familie ist ein Schlüsselfaktor bei der Entwicklung von Lesefähigkeiten, und positive Rückmeldungen von Angehörigen werden Ihre Schüler dazu inspirieren, weiterhin teilzunehmen. . Nehmen Sie sich im Unterricht Zeit, um über die Zeitung zu lesen und zu sprechen, und laden Sie die Studenten der Zeitungsmitarbeiter ein, ihre Beiträge zu teilen.

Überprüfen Sie die gesamte Zeitung vor der Veröffentlichung. Tun Sie dies mindestens eine Woche vor der Veröffentlichung, damit die Studenten genügend Zeit haben, bei Bedarf Änderungen vorzunehmen. Seien Sie konstruktiv und spezifisch, wenn Sie erklären, welche Änderungen vorgenommen werden müssen, und loben Sie die Schüler für das, was sie gut gemacht haben.

Wählen Sie eine Zeitungsvorlage aus. Kostenlose Vorlagen sind online verfügbar, ebenso wie Software, die speziell für die Veröffentlichung von Schülerzeitungen entwickelt wurde. Sobald Sie eine Vorlage ausgewählt haben, können Sie bestimmen, wo und wie lange die Artikel passen.

Sammeln Sie bei Bedarf Geld. Sie können genügend Mittel aus dem Schulbudget erhalten, um Ihre Kosten zu decken, aber Sie sollten bereit sein, einige Fundraising-Aktivitäten durchzuführen, wenn das Budget nicht ausreicht. Sie werden planen wollen, einige Fundraising für, bevor Sie beginnen Ihre Papier, und auch für später, wenn diese Mittel auslaufen.

Planen Sie Ihr erstes Meeting. Sobald Sie ein Zeitungspersonal haben, vereinbaren Sie einen Termin und einen Ort für ein Treffen nach der Schule. Dein erstes Treffen ist ein guter Zeitpunkt, um die Studenten darüber aufzuklären, was genau eine Zeitung ist und was einen guten Artikel ausmacht – zum Beispiel, ein Wer, Was, Wo und Wann in jede Geschichte aufzunehmen.

Legen Sie Zuordnungen für die erste Ausgabe Ihrer Zeitung an. Verwenden Sie die Ideen, die Ihre Zeitungsmitarbeiter in Ihrem ersten Treffen entwickelt haben, und geben Sie jedem Studenten eine Aufgabe, was er schreiben, fotografieren oder anderweitig zur Zeitung beitragen wird.

About the author

By admin

Category