Wie man Würfel-Steak kocht

W

Weniger teure Schnitte von Rindfleisch wie Rund- oder Futtersteak haben einen guten Geschmack, aber sie sind in der Regel ein wenig hart. Durch das Würfeln oder Zartmachen dieser Schnitte werden sie schmackhafter, und sie können bei richtiger Zubereitung und Zubereitung geradezu köstlich sein. Kaufen Sie vorab ausgeschriebenes Würfelsteak aus dem Metzger oder Lebensmittelgeschäft, oder machen Sie Ihr eigenes, indem Sie einen Fleischklopfer verwenden, um ein dünn geschnittenes Spannfuttersteak oder ein rundes Steak zu schlagen.

Testen Sie die Wärme des Öls mit einem Bonbonthermometer. Wenn Sie keinen haben, stecken Sie einen Holzlöffelstiel in das Öl. Wenn es schnell zu kochen beginnt, ist das Öl bereit zum Braten.

Die Steaks beidseitig mit Mehl, Salz und Pfeffer bestreuen. Stellen Sie sie auf einen Teller.

Entfernen Sie das Fleisch aus der Verpackung. Schneiden Sie die Steaks vier bis sechs Stücke, je nachdem, welche Portionen Sie bevorzugen.

Die Steaks auf einem mit Papierhandtüchern ausgelegten Teller abtropfen lassen. Dieses Gericht wird klassisch mit weißer Sauce und Kartoffeln serviert.

Eine Dose Pilzcremesuppe in den Slow Cooker gießen.

Spülen Sie jedes Steak mit kaltem Wasser. Tupfen Sie sie mit Papierhandtüchern trocken.

Wiederholen Sie dies, bis alle Steaks in Ei, dann Mehl und Pfanne ausgebaggert sind.

Salz, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer unterrühren.

Die Pfanne in den Ofen stellen und 55 bis 65 Minuten backen. Die Steaks einmal wenden, während des Kochens. Die Steaks sind fertig, wenn kein roter Saft freigesetzt wird, wenn sie mit einer Gabel gestochen werden.

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit (177 Grad Celsius) vorheizen.

Mit Nudeln oder Reis servieren.

Ein Steak im Ei auf beiden Seiten ausbaggern. Schütteln Sie es leicht, um überschüssiges Ei zu entfernen.

Während die Steaks kochen, einen Topf bei mittlerer Hitze platzieren. Den anderen Esslöffel Butter in die Pfanne geben.

Spülen Sie jedes Steak mit kaltem Wasser. Tupfen Sie sie mit Papierhandtüchern trocken.

Spülen Sie jedes Steak mit kaltem Wasser. Tupfen Sie sie mit Papierhandtüchern trocken. Auf einen Teller stellen und Salz und Pfeffer auf beiden Seiten der Steaks streuen.

Stellen Sie eine große Pfanne auf einen Brenner und drehen Sie sie auf mittelhoch. Geben Sie etwa einen Zentimeter Speiseöl hinein, genug, um auf halbem Weg die Seiten der Pfanne hinaufzukommen. Lassen Sie das Öl auf 370 Grad Celsius (188 Grad Celsius) erhitzen.

In einer flachen Schüssel das Mehl, die Gewürze und das Salz mischen. Verwenden Sie einen Schneebesen, um die Mischung gründlich zu kombinieren. Die geschlagenen Eier in eine separate flache Schüssel geben.

Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen. Kippen Sie es von Seite zu Seite, um den Boden mit der geschmolzenen Butter zu bedecken. Legen Sie die Steaks in die Pfanne und achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen. Decken Sie die Pfanne mit Aluminiumfolie ab.

Entfernen Sie das Fleisch aus der Verpackung. Schneiden Sie die Steaks vier bis sechs Stücke, je nachdem, welche Portionen Sie bevorzugen.

Einen Esslöffel Butter in ein Glas oder eine Metall-Backform geben. Die Pfanne in den Ofen stellen und die Butter schmelzen lassen und die Pfanne erhitzen.

Die Steaks umdrehen, wenn der Teig an den Rändern braun wird. Die Steaks sollten auf beiden Seiten etwa drei Minuten kochen. Sie sind fertig, wenn der Teig goldbraun ist und kein roter Saft freigesetzt wird, wenn die Steaks mit einer Gabel gestochen werden.

Entfernen Sie das Fleisch aus der Verpackung. Schneiden Sie die Steaks vier bis sechs Stücke, je nachdem, welche Portionen Sie bevorzugen.

Den Salbei, den Sherry und die Sahne hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittelmäßig niedrig. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Sauce eingedickt ist.

Legen Sie den Deckel auf den Slow Cooker. Schalten Sie es ein und kochen Sie das Steak bis es gar ist.

Legen Sie die Steaks in den Slow Cooker. In die zweite Dose Pilzsuppe geben.

Das Steak in der Mehlmischung ausbaggern, um es auf beiden Seiten gut zu verteilen. Das Steak in die Pfanne geben.

Zum Servieren jedes Steak auf einen Teller legen. Die Sauce über die Steaks verteilen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Butter geschmolzen ist, die Schalotten und den Salbei hinzufügen. Den Salbei ca. 3 Minuten lang anbraten, bis er durchsichtig ist.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.