Wie man Gemüse-Paniyaram herstellt

W

p>Paniyaram ist ein traditionelles indisches Chettinad-Rezept, das aus Idliteig hergestellt wird. Dieses klassische südindische Lebensmittel wird aus fermentiertem Reis und schwarzem Gramm hergestellt und ist eine große Quelle für Kohlenhydrate und Proteine.

Das ist es. Das ist es. Dein pflanzliches Paniyaram ist fertig. Er kann mit indischen Chutneys für noch mehr Geschmack serviert werden.

Für die Herstellung des Idliteiges braucht man diese Zutaten:

Warten, bis die Zwiebeln karamellisiert sind.

Geben Sie Salz in die Mischung. Dein idli-Teig wird am nächsten Tag fertig sein.

Füge die Jeera, Curryblätter und grüne Chilischoten hinzu. Wenn es brutzelt, die gehackten Zwiebeln hinzufügen.

Füge nun die oben genannte Gemüsemischung zu dem Idliteig hinzu, den wir zuvor zubereitet hatten.

Die Mischung abdecken. Zum Fermentieren über Nacht aufbewahren.

Reis und Urad Dal in lauwarmem Wasser 2 bis 3 Stunden waschen und einweichen.

Nach einigen Sekunden das Paniyaram wenden. Warten Sie, bis es gar ist.

Die geriebenen Karotten und Zucchini hinzufügen. Einige Minuten braten.

Gut mischen. Die Paniyarampfanne erhitzen.

Geben Sie einen Esslöffel Idliteig in jede Paniyaram-Form.

Für die Herstellung des pflanzlichen Paniyarams benötigen Sie:

Das Wasser abtropfen lassen, erneut waschen und mit einem Mixer zu einer glatten Masse mahlen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Senfkörner hinzufügen.

Geben Sie einige Tropfen Öl in jede Form.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.