Wie man Dates und Sesamladoo macht

W

Lassen Sie es zu, dass es fest wird. Wenn es sehr warm ist, kühl stellen.

Servieren. Wenn Sie nicht alle davon essen, bewahren Sie den Rest in einem luftdichten Behälter auf.

Beide Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.

Aus der Mischung einen Ladoo zubereiten. In kleine Kugeln oder Wurstformen formen.

Mahlen Sie die Daten grob in Ihrer Mühle oder Küchenmaschine.

Die Sesamsamen trocken rösten. Beim Kochen nicht bräunen, sondern nur so lange kochen, bis die Rohware entfernt ist. Dann die erwärmten Samen beiseite legen.

About the author

By admin

Category